Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 28. Mai 2009, 22:55

Schöne Beine und schöne Augen muß sie haben...

Hallo,

ich habe meiner BR 24 mal ein paar schönere Radreifen in Fine Scale verpasst.

Ausserdem habe ich die komischen Original-Laternen einfach gegen die der BR 91 aus dem Startset getauscht, gibts günstig bei Märklin, passen sofort ohne kleben und Nacharbeiten.

Das Kuppelrad in Großaufnahme:




Alle Treib- und kuppelräder:




das ganze Lokfahrwerk:




das Tenderfahrwerk:




Die neuen Laternen:




Im Vergleich: links Alte, rechts neue Laterne:




Leider hat die Lokomotive IMMER noch keine von Märklin versprochenen Kolbenschutzrohre. an sonsten ist sie immer noch Serienmäßig, werde aber bestimmt noch was am Führerhausinnenleben malern...

Grüße, Rainer


Meine letzten Berichte:

Bericht über den Bau der Akkulok Ka 4013

1. Berliner Stammtisch am 30.5.09
-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Rainer Herrmann« (28. Mai 2009, 23:03)


  • »JenSIE« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 493

Wohnort: Rheinhessen

Beruf: Service-Techniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Mai 2009, 04:50

Hallo Rainer,

sieht wirklich gut aus!

Ich möchte nicht wissen wieviel man bei Maerklin in die Entwicklung dieser neuen Laternen investiert hat. ;)

Jens

3

Freitag, 29. Mai 2009, 07:21

Br 24

Hi,
@ Rainer: Forumsterne : :baby: :baby: :baby: :baby: :baby:

Mehr geht nicht! Sabber, diese Aktion macht Lust auf mehr!

MfG
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

4

Freitag, 29. Mai 2009, 09:37

RE: Schöne Beine und schöne Augen muß sie haben...

Hallo Rainer,
sieht gleich viel besser aus !
Können Sie mir bitte den Hersteller der Radreifen verraten ?
So wie ich dies vom Bild beurteilen kann, kommen diese Radreifen mir feiner vor als die damaligen Hübner Fine-Scale Radreifen vom BR64.

Im voraus dank,
Paul

5

Freitag, 29. Mai 2009, 14:05

unterschiedliche Laternen

Hallo Rainer,
sehe ich das richtig? Märklin hat Nachbildungen von Petroleumlaternen(Länderbahn) montiert und Du hast die richtigen Epoche II/III Laternen montiert?
Gruß aus Berlin-Friedrichshagen, Michael Schulz
»IBT.Schulz« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kohlenhandlung mit Dachschild,klein.jpg
Michael Schulz
Schulzmodellbahnen und IBT Batteriegroßhandel
Müggelseedamm 70
12587 Berlin-Friedrichshagen
030 56700837
schulzmodellbahnen@gmx.de
www.Schulzmodellbahnen.de

6

Freitag, 29. Mai 2009, 14:21

RE: unterschiedliche Laternen

@ Krokodil:

Die Radreifen sind aus Edelstahl, die Hübner waren vernickelt, weswegen sie auch so unnatürlich glänzen...
die Radreifen hat ein Freund gedreht, er macht auch mehr, Anfragen bitte an mich per PN.

@ Michael :

Die Originallaternen sind keine Gaslaternen, sondern die, mit den hässlichen trüben Scheiben, was eine deutliche Verschlimmbesserung ist.
Die einfachen Laternen der BR 91 sind viel schöner...

Grüße, Rainer

-Nur Wer seine eigene Groesse kennt - laesst anderen die Ihre !!!

-Ich behalte mir vor auf Beiträge nicht zu antworten, wenn sie nicht mit vollem Namen unterschrieben sind.



-meine Homepage: www.spur1-werkstatt.de