Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 30. März 2009, 21:39

Tolle Bilder in der Galerie

Hallo Herr Scholzen,

....sagenhafte Bilder, die Sie eingestellt haben, insbesondere die blau/beige 212 mit dem Wasserkran im Vordergrund.

Wirklich sehr schön fotografiert mit schönem Licht... und was mir besonders gefällt ist der Hintergrund, manchmal wirkt es fast wie Gewitterstimmung, da der Hintergrund abdunkelt. Das die Bäume sich "im Wind wiegen" ist egal, schön gelöst, macht mir Mut meine "Schräge auch zu "bepflanzen".

Ach ja, das "Kraut" im BW....einfach schön gesehen und um gesetzt.

Gerne mehr davon auch wenn es nicht meine Epoche ist, aber die Stimmung ist genial eingefangen.

Gruß

Michael Kuhr
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

2

Dienstag, 31. März 2009, 07:03

Tolle Fotos

Hallo Herr Scholzen,


alle Achtung! Da kann man nur zeigen: :D :D :D :D :D Forum-Sterne!!!

In 35 Jahren Modellbahn habe ich schon viel gesehen.
Hier kann ich nur staunen. Da bleibt mir die Luft weg, vor Bewunderung!

Weiter so!!!


MfG MASRO
Das Modell - Auto - Studio

[url='http://www.masro.de/']www.masro.de[/url]

3

Dienstag, 31. März 2009, 21:01

RE: Tolle Bilder in der Galerie

Hallo Michael, hallo Rüdiger

Allerbesten Dank der lieben Worte! :O Ich gebe zu, dass es mich freut, dass Euch die Anlage, bzw. die Bilder gefallen. Aber dennoch habe ich mit solchen Reaktionen nicht gerechnet. Vielen Dank.

Hier eine kurze Beschreibung meiner Anlage auf dem Dachboden mit den Maßen 4,80m x 6,50m: Ich fahre ausschließlich digital mit der ESU Ecos. Schraubenkupplungen sind Pflicht, da relativ große Radien vorhanden sind (kleinster Radius an einer Stelle 2m mit Übergangsbögen) sowie Kurvenüberhöhungen. Weichen von Hübner und Hegob, eine Weiche von Märklin für Abstellgleis Kof 3. Es wird auf 2 Ebenen von Kopfbahnhof zu Kopfbahnhof gefahren. Zwischen den Bahnhöfen liegt ein großer Kreis um Fahrt zu machen.

Wie Ihr unschwer erkennen konntet, bin ich hauptsächlich Dieselfan und habe mich zwischen den Epochen 4-5 angesiedelt. So kann man meiner Vorstellung nach vieles an alten und neuen Fahrzeugen zusammen mischen. Was nicht in diese beiden Epochen passt, wird als Sonderfahrt deklariert. Wenn Kiss gewollt hätte, hätte ich jetzt auch moderne "Silbelinge" in Neurot und Mint auf der Anlage. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. ;)

Neben der BR 80 besitze ich seit letztem Jahr aber auch einen Messingdampfer. Die Baureihe 65 von KM 1. Es soll ja nicht nur brummen. Die 01 war seinerzeit ein Gastfahrzeug.

So, ich denke, dass sollte für eine kurze Vorstellung reichen und verbleibe mit herzlichen Spur 1 Grüssen,

Erwin Scholzen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Erwin Scholzen« (1. April 2009, 09:31)


4

Dienstag, 31. März 2009, 23:32

RE: Tolle Bilder in der Galerie

Hallo Herr Scholzen,
ich kann mich den Kollegen nur anschließen und zu den tollen Fotos und der wunderbaren Ausgestaltung Ihrer Anlage gratulieren! Das "Ding" würde ich gern mal im Original sehen...
Mit absoluter Hochachtung
Ralph Müller

5

Mittwoch, 1. April 2009, 00:11

Bei dieser traumhaft realistischen Kulisse wirken die Loks allerdings wie gerade frisch ausgeliefert.

Sehen einfach etwas zu schön aus.

Soll aber trotzdem ein Kompliment sein. So macht Modellbahn viel Freude.

6

Donnerstag, 2. April 2009, 20:32

RE: Tolle Bilder in der Galerie

Hallo Ralph, hallo Jörg

Gastfahrzeuge sind bei mir herzlich willkommen.

Tja, das altern der Fahrzeuge ist so eine Sache. Da traue ich mich selbst noch nicht so ran und mir fehlt dazu die passende Ausrüstung. Aber die erste Lok (siehe Wiebe V 100) und ein Kesselwagen ist bereits von einem sehr lieben Spur 1 Kollegen meisterlich gealtert worden. Und das sollte erst der Anfang sein. Leider ist die Entfernung sehr groß, sonst wären noch mehr Fahrzeuge gealtert.

Liebe Grüße,

Erwin