Sie sind nicht angemeldet.

schwellenkarle1

unregistriert

1

Dienstag, 5. Dezember 2006, 16:23

Internetauktionen

Mann schaue unter "hood.de". Auch Spur-1-Angebote mit ganz normalen Preisen.

2

Dienstag, 5. Dezember 2006, 16:42

RE: Internetauktionen

Ja, aber......
....die F?lle der Angebote.....
Gru

3

Dienstag, 5. Dezember 2006, 17:08

RE: Internetauktionen

Abend

Ist doch ganz ordentlich...41 Treffer...was will man/frau mehr ?(

Zitat

Original von Hubertus
Ja, aber......
....die F?lle der Angebote.....
Gru?


Gruss

schwellenkarle1

unregistriert

4

Dienstag, 5. Dezember 2006, 19:45

RE: Internetauktionen

Es ist immer wieder erstaunlich. "Ja aber" eine typisch deutsche Mentalit?t, leider.

5

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 11:17

RE: Internetauktionen

Hallo !

immer sachlich, locker und geschmeidig bleiben.
Zur Sache:
Das Angebot bei ebay ist einfach ?berzeugend gr??er als bei allen anderen online-Auktionsh?usern. Wer schonmal diese anderen Angebote betrachtet hat, wei? wovon ich schreibe. Zudem glaube ich , da? es dort auch "Betr?ger" gibt.

In der Hoffnung auf weitere konstruktive Beitr?ge

Hubertus

6

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 11:47

RE: Internetauktionen

Hallo Hubertus,
kann nur zustimmen, habe auch schon mal versucht ohne eBay zu verkaufen. Es war die Zeit als ich meine H0 Sammlung aufl?ste. Die erziehlten Preise waren weit unter dem was ich bei eBay erreichen konnte. Also was solls, ich selbst wurde noch nie betrogen, bin aber sehr vorsichtig wenn ich was kaufen will.
Viele Gr??e
Dieter

7

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 12:35

RE: Internetauktionen

Hallo Dieter,
auch Sie sch?tzen die Probleme bei Ver?u?erung einer Modellbahn anl. Spurwechsel zutreffend ein. Meine Erfahrungen waren ?hnlich und "schmerzhaft".
Die Plattform ebay bietet hier M?glichkeiten, einen akzeptablen Preis zu erzielen.
Unsere online-Welt birgt Gefahren aber auch tolle M?glichkeiten. Nutzen wir sie und klagen nicht immer ohne wirklich zu "leiden".
Gru

8

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 20:06

Leider haben tats?chlich in den letzten Jahren viele Betr?ger die Plattform auch f?r sich entdeckt, ich kaufe und verkaufe seit 2000 bei ebay, mit einer gro?en Portion Misstrauen und gesundem Menschenverstand lassen sich eigentlich nahezu alle Tricks aufdecken und bei verd?chtigen Auktionen einfach auf ein Gebot verzichten. Bei "Hood" l??t sich auch sehr gut kaufen und verkaufen, allerdings ist diese Plattform leider (noch) nicht so bekannt und daher auch noch nicht so gut besucht.
Viele Grüße aus Köln an alle Spur1-Freunde

und allzeit HP1

Claus-Peter Gehring

(Piet)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher