You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Diesel

Unregistered

1

Saturday, December 13th 2008, 8:59am

Frage zu P8 Varianten

Hallo Einser!

Gab es in Epoche III b eine P8 mit Wagnerblechen und Wannentender?

Ein Freund meinte diese Kombination habe es auch gegeben, was bei der großen Anzahl von Bau- und Umbauvarianten denkbar wäre, aber ich kann mich nicht erinnern Fotos einer solchen Lok gesehen zu haben.

Grüsse

Diesel

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,563

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

2

Saturday, December 13th 2008, 10:21am

RE: Frage zu P8 Varianten

Hallo Dirk,

P8 mit großen WLB und Wanne gab es, werde heut´ Abend mal in der Literatur nach Nummer und Standort graben.

Gruß aus Reutlingen
Michael

  • »Michael Biaesch« is a verified user

Posts: 843

Location: Taunus-Mountain

Occupation: Kfm. Angestellter

  • Send private message

3

Saturday, December 13th 2008, 10:33am

Moin Diesel,

ja, gab es. Auf Anhieb habe ich im EK-Buch auf Seite 260 die 38 3885 gefunden.
Aufnahme datiert vom 24. Juli 1961 im Koblenzer Hbf.

Desweitern auf Seite 337 die 38 3534 im Juni 1964 im Holzkirchener Flügelbahnhof.

Grüsse

Michael
Bei Epoche 3 sind wir dabei

Dieter Ruppel

Unregistered

4

Saturday, December 13th 2008, 11:01am

P8 mit Wagner und Wanne

Hallo Diesel,

außer denen von Michael Biaesch gefundenen gab es noch die 38 1409, Bw Gronau.

Nicht zu verachten auch die 38 2572, Bw Osnabrück Vbf mit Witte, Wanne und "Schneepflug".

Gefunden im EK-Band: Die preußische P8 des EK, 1975.

Der EK-Band: Die Baureihe 38 des EK, 1972, enthält noch folgende P8 mit Wagner und Wanne: 38 1548, Bw Münster.

Freundliche Grüße,
Dieter Ruppel

Diesel

Unregistered

5

Monday, December 15th 2008, 2:59pm

RE: P8 mit Wagner und Wanne

Danke an Michael Biaesch, Dieter Ruppel und Michael Staiger!

Ist doch immer wieder interessant, was die DB so im Einsatz hatte.

Grüsse

Diesel