Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 13. April 2008, 07:47

Welchen Hersteller für den Garten

Hallo US Freunde,

da ich gerade eine Gartenanlage baue, möchte ich auch den einen oder anderen amerikanischen Zug fahren lassen. Welcher Hersteller bietet mir was? Sind die Loks auch DCC fähig? Oder sollte man besser die hauseigene Steuerung mit kaufen? Drehen die Importeure mir die Radsätze auch gleich ab? Da ich auf Spur1 Gleise fahren werde. BIn auf Eure Antworten gespannt.





8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



2

Sonntag, 13. April 2008, 08:15

RE: Welchen Hersteller für den Garten

Hallo,

www.easygleis.de dreht die Radsätze für ca. 20 Euro gleich ab. Die MTH Loks sind derzeit meines Wissens noch nicht DCC kompatibel, ist aber wohl angekündigt. Die MTH Digitalsteuerung ist klasse, macht eigentlich mehr Spaß als die Ecos und die 6021, die ich auch habe. Ich habe die Achsen selber abgedreht, für Big-Boy, Challenger etc sind die Weichen (auch die großen von Hübner) ein Problem. Über LGB R 3 laufen sie problemlos, Spur 1 muss man sicher viel tüffteln. Es gab hier vor kurzem eine Diskussion über dieses Thema, da steht vieI Interessantes drin.

Viele grüße

Reinhard Tomczak

3

Sonntag, 13. April 2008, 09:00

Servus,

mir geht es eher um die Dieselmaschinen; drei Maschinen im Verbund und eventuell eine Schublok.
Radien sind 3 Meter, auch die Weichen sind 10° Weichen.





8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



4

Sonntag, 13. April 2008, 09:38

Gleisplan?

Hallo Thomas,

wenn ich mir Dein Bild vom Hosenträger so ansehe, bin ich doch gespannt auf den Gleisplan!
Hast Du eine Skizze, die Du zeigen kannst?

Beeindruckt,

Oliver
Schöne Grüße vom Oliver.

5

Montag, 14. April 2008, 07:02

Servus Oliver,

leider habe ich den Plan nur im Kopf, da es eine Anlage rund ums Haus wird, ist der Plan auch nicht so anspruchsvoll.
Im Bahnhofsbereich sollen zwei dieser Hosenträger verbaut werden, somit sollte der Gleiswechsel, egal auf welches Gleis kein Thema sein.





8)
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben