Sie sind nicht angemeldet.

Reinhard Schäfer

unregistriert

1

Sonntag, 24. Februar 2008, 17:46

Vergleichstest BR65 Kiss/KM-1

Hallo,

nachdem nun beide Loks auf dem Markt sind, würde ein Vergleichstest interessieren. Vielleicht gibt es ja Leute oder Clubs, die beide Maschinen besitzen und die Unterschiede oder auch Gemeinsamkeiten aufzeigen können. Das wäre sicherlich interessant für diejenigen, die sich noch nicht entscheiden konnten. Preislich liegen sie ja nahe beieinander.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reinhard Schäfer« (24. Februar 2008, 17:54)


Peter Sense

unregistriert

2

Sonntag, 24. Februar 2008, 19:17

RE: Vergleichstest BR65 Kiss/KM-1

Hallo im 012 Express war schon der Test von Kiss und der von KM1 soll nach Info der Zeitschrift nach erscheinen der KM1-Lok folgen

Reinhard Schäfer

unregistriert

3

Sonntag, 24. Februar 2008, 22:00

Hallo Peter,

klar doch, aber solche Tests sind meist eher wohlwollend (schließlich sind die Hersteller ja potentielle Kunden für Anzeigen) in der Beschreibung. Hier im Forum kann man da deutlicher sein, und die Bandbreite an Erfahrung ist auch größer.

Gruß Reinhard

Peter Sense

unregistriert

4

Sonntag, 24. Februar 2008, 22:06

Hallo für Dampfrauch-Fahrer gibt es nur eine Lösung KM1 .Der Dampfausstoß ist enorm.

  • »Andreas Reitmeier, Wien« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 43

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Dr. med - Dr. phil Krankenhaus-Direktor

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. März 2008, 21:01

KM1 BR 65 - Super Dampf

Wenn man alle Funktionen aufschaltet, dann zieht die BR 65 von KM1 fast 2 Ampere.

Und wenn man dann noch in Versuchung ist, an der ZIMO MX 31 von 18 Volt auf 24 Volt Spannung hochzuziehen, dann springt die Maschine fast vom Tisch.

Sensationell. Versprochen, Herr Krug, ich ziehe wieder auf 18 Volt zurück, nachdem ich Ihre 70er bei 24 Volt in einer Stunde verheizte.

Aber ich muss gestehen: es macht einen Heidenspass, eine perfekt ausbalancierte und ausgewuchtete BR 65 von KM1 auf dem Rollenprüfstand unter Volldampft zu erleben.

Der Zylinderdampf ist wirklich eine Wucht. Und meine Frau, die sonst nur lapidar kommentiert "schon wieder so eine Schwarze. Hast Du von denen nicht schon genug", war begeistert. Und das will was heissen, denn Sie ist Medizinerin und hat mir keine Belehrungen über vermeintliche Belastung der Atmungsorgane gehalten, sondern fand die Maschine einfach toll.

Herr Krug: Gratulation. Ihre Kundschaft will die Option haben, es dampfen, krachen und zischen zu hören. Und nach Bedarf: auch abschalten, wenn die Kinder im Bett sind. Sie haben das wunderbar gelöst mit den klappbaren Deckeln. Schön, dass sie da nicht kleinlich sind, wie der eine oder andere ihrer Mitbewerber. Da ist man bei einer schenkbaren Tür schon im Premium 8000 Euro Segment.

Nach dem Meisterstück BR65 freuen ich mich auf die 85er und die Rheingoldwagen.

Servus aus Wien Reitmeier

6

Mittwoch, 5. März 2008, 09:27

RE: KM1 BR 65 - Super Dampf

Hallo Andreas,

vergiß die 01.10 die dawischen kommt nicht !

Gruss Uwe

Otti.65

unregistriert

7

Mittwoch, 5. März 2008, 12:25

RE: Vergleichstest BR65 Kiss/KM-1

Hallo Reinhard,
werde die Tage meine 65er KM1 auch mal kriegen, da an der was geändert wurde.....
Und ich habe auch noch eine 65er von KISS.
Werde mich melden, sobald die KM1 da ist und ich beide mal fahren habe lassen.
Gruß
Otmar Fassold
Otti.65

Peter Sense

unregistriert

8

Mittwoch, 5. März 2008, 13:36

RE: Vergleichstest BR65 Kiss/KM-1

Hallo auf Ihren Vergleich der beiden Maschinen bin ich gespannt. Keine Werbung keine Zeitungsvertrieb, also als Kunde beider Hersteller bestimmt neutral. Viel Erfolg.

  • »Andreas Reitmeier, Wien« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 43

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Dr. med - Dr. phil Krankenhaus-Direktor

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. März 2008, 19:56

Kiss gegen KM1 -> BR 65

Ja, da bin ich auch sehr daran interessiert.

Unvoreingenomen aus Käufersicht.

Viel Spass und Erfolg beim Testen.

Servus aus Wien

Andreas Reitmeier

10

Mittwoch, 26. März 2008, 09:28

RE: Kiss gegen KM1 -> BR 65

Hallo!

Bin seit Gestern stolzer Besitzer einer KM-1 65er. :P
Kann den Bericht in "012" bis jetzt 100% zustimmen.

Sound: bester Kram. "Etwas" besser (satter) als beim Kollege "K".

Zum Thema Dampferzeugung (fehlt im Heft) :

Super ! Der Zylinderdampf noch besser gesteuert (rythmisch)
als bei meiner 44ger. :rolleyes:
Auch die Befüllung des Zylinderdampf-Generators ist einfacher geworden.


Gruß,
Klaus
0n30, Spur1 oder Spur0 ... Hauptsache Eisenbahn und es macht Spaß!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus-B« (26. März 2008, 09:32)


11

Mittwoch, 26. März 2008, 09:45

RE: Kiss gegen KM1 -> BR 65

Zitat

Original von Klaus-B
Hallo!

Bin seit Gestern stolzer Besitzer einer KM-1 65er. :P
Kann den Bericht in "012" bis jetzt 100% zustimmen.

Sound: bester Kram. "Etwas" besser (satter) als beim Kollege "K".

Zum Thema Dampferzeugung (fehlt im Heft) :

Super ! Der Zylinderdampf noch besser gesteuert (rythmisch)
als bei meiner 44ger. :rolleyes:
Auch die Befüllung des Zylinderdampf-Generators ist einfacher geworden.


Gruß,
Klaus


Hallo Klaus, bitte um Aufklärung: was heißt "bestern Kram" ????
Da kann ich nicht ganz folgen .
Danke Uwe

12

Mittwoch, 26. März 2008, 09:53

RE: Kiss gegen KM1 -> BR 65

OK, sorry, war wohl "zu begeistert" :)

Zum Sound:

Voller Klang. Einfach "satt". Glocke und Pfiff klar und deutlich.
Auch bei CV63 auf 60 gestellt sind die Lautsprecher nicht überlastet.
Gut für den Ausstellungsbetrieb. ;)

Gebe zu, daß ich das Original noch nicht live erlebt habe.
Vom "Gefühl" her aber ein schöner, passerder Sound. :rolleyes:

Gruß,
Klaus
0n30, Spur1 oder Spur0 ... Hauptsache Eisenbahn und es macht Spaß!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus-B« (26. März 2008, 09:53)


Otti.65

unregistriert

13

Mittwoch, 26. März 2008, 10:19

RE: Kiss gegen KM1 -> BR 65

Hallo,
hatte ja versprochen, da ich beide Loks habe, mich etwas mehr darüber auszulassen.......
Werde die nächsten Tage auch meinen "Senf" dazu abgeben....
Hab auch schon Bilder gemacht, wenn jemand die haben möchte einfach anmailen. Fürs Forum muß ich noch ein paar machen mit geringerer Auflösung.
Gruß
Otti.65
Otmar Fassold

14

Mittwoch, 26. März 2008, 10:45

RE: Kiss gegen KM1 -> BR 65

Hi Otmar, da sind wir glaube ich alle gespannt.

Gruss Uwe

Otti.65

unregistriert

15

Mittwoch, 26. März 2008, 11:14

RE: Kiss gegen KM1 -> BR 65

Hallo Uwe,
schicke dir mal vorab ein paar Bilder...deine Mailadresse hab ich ja noch.
Hat alles bisserl gedauert, da ich an der Schulter operiert worden bin und da funktioniert mein einer "Flügel" noch net so ganz wie ich will....
Gruß
Otti.65
Otmar

Bilder sind schon auf dem Weg...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Otti.65« (26. März 2008, 11:26)