You are not logged in.

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

81

Tuesday, May 14th 2019, 4:13pm

Hallo Fred,

wenn man "Unnützes" verkaufen will/muß dann sollte es verlockend schön sein - Vorbildtreue hin oder her, wobei ich wie gesagt (noch) nicht weiß ob die 241 A Orient-Züge gefahren hat. Aber selber ziehe ich natürlich die P10, IVh, C und S3/6 vor.


Bild: Eisenbahnstiftung
18 470 (S3/6) mit Orient - Express L63 kurz vor Amstetten auf der Schwäb. Alb in Fahrtrichtung Stuttgart 1928


Gruß
Michael

82

Tuesday, May 14th 2019, 4:33pm


........wobei ich wie gesagt (noch) nicht weiß ob die 241 A Orient-Züge gefahren hat.


auf die Rasche:
siehe dazu link: Loks 1919-1940, Absatz 2. Demnach hat die 241-A die Wagen gezogen (EST u. PLM)

https://de.wikipedia.org/wiki/Orient-Express#Lokomotiven

  • »1-in-1« is a verified user

Posts: 1,101

Location: Essen / Hamburg

Occupation: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Send private message

83

Tuesday, May 14th 2019, 9:46pm

Hallo,

der „Côte d Azur“ wurde nach meinen Unterlagen (besagtes Buch) von der 241 gezogen...

Gruß Andreas

84

Wednesday, May 15th 2019, 11:21am

Hallo,

der „Côte d Azur“ wurde nach meinen Unterlagen (besagtes Buch) von der 241 gezogen...

Gruß Andreas
Züge zur Cote dÁzur (wie der Mistral) wurden zwar von einem 241 gezogen, aber das war der 241P:







Nicht die 241A:



Gruss
Fred

85

Wednesday, May 15th 2019, 12:58pm

Eine 241A mit Teakholz Wagen ist einfach nur ein Augenschmauss
Thomas Schluppeck has attached the following image:
  • 50416231_10217475112300635_591763467376001024_o.jpg
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



86

Wednesday, May 15th 2019, 1:27pm

Eine 241A mit Teakholz Wagen ist einfach nur ein Augenschmauss
Tatsächlich!!

https://www.youtube.com/watch?v=tnAfvtYeV20



Gruss
Fred

Posts: 222

Location: Wien

Occupation: Analytikexperte Pharma

  • Send private message

87

Wednesday, May 15th 2019, 5:59pm

Hallo Thomas
Einen tollen Zug hast Du da in der Vitrine!
Von welchem Anbieter sind denn die Teakholzwagen?
LG
Anton

88

Wednesday, May 15th 2019, 6:01pm

SCHWARZES Krokodil

hallo,

das geheimnisumwitterte schwarze Krokodil gibt es also doch. Denn flächig hört und sieht man nichts davon.
Auch auf der hp habe ich es nicht gefunden !?;

allerdings soeben auf der Seite eines bekannten Fachgeschäftes unter der Nummer 55686 - Spur 1.

Nun, denke mal, die Lok istlimitiert ? und trotz nicht realem Vorbild dann fix vergriffen.

A propos vergriffen. Die Museums 241-A-65 ist "abWerk" schon nicht mehr lieferbar - man möge
"jetzt im Handel nachfragen"

mfGruß, der Einsbahner

  • »Arek« is a verified user

Posts: 164

Occupation: "Haarspalter" - Qualitätssicherung Turbokompressorenbau

  • Send private message

89

Wednesday, May 15th 2019, 7:52pm

Hallo Einsbahner,

die A241 war bereits ausverkauft als man seitens Märklin auf Youtube von ihr schwärmte... ^^ ein Blick auf die Produktdatenbank hat es ja verraten 8o . Siehe auch Beitrag Nr. 49. Wunderte mich danach, wie manch einer hier mit einem Modell fest rechnet bzw. kalkuliert. Ob der Fachhandel in D, auf den man verweist, die Lok so zahlreich geordert hat bzw. bekommen wird, kann ich nicht beurteilen, wundern würde es mich aber bei dem UVP. schon etwas.

Potentielle Kunden werden sie sicher irgendwie zum Preis X erhalten. Na dann viel Glück. Freue mich mehr auf das filigrane Kroko, natürlich in der grüner Museumsvariante :rolleyes:
Beste Grüße

Arek

90

Wednesday, May 15th 2019, 10:46pm

Und hier der Teakholzzug in voller Fahrt

https://youtu.be/M8uiTnkk9Rc

Ein super Zug in Spur 1 ...Der hier in einem
englischen Garten seine Runden dreht.


Das andere Video zeigt m.E. Ein
SPUR 0 Zug .. Die Teakholzwagen
stammen von Dottorie .Die 241
könnte vom MTH sein .

Grüße vom MS

91

Thursday, May 16th 2019, 7:35am

Hallo Thomas
Einen tollen Zug hast Du da in der Vitrine!
Von welchem Anbieter sind denn die Teakholzwagen?
LG
Anton
Hallo Anton,
ein privater Modellbauer hat hier sechs Garnituren gebaut.
Es wurden zum Teil die original Pläne besorgt und umgesetzt.
Jedes Brett und Leiste sind aus Teakholz einzeln zu gesägt.
Für einen Wagen hat er zwischen 200 und 250 Stunden gehabt, je nach Ausführung.
Und Mandolienenschlosser hat ja einen Link eingestellt, hier sieht man ihn in voller Fahrt

Gruß Thomas
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



92

Thursday, May 16th 2019, 9:55am


"Und hier der Teakholzzug in voller Fahrt"
Grüße vom MS


hallo, da der link in Beitrag Nr. 90 bei mir so nicht funktioniert hier noch ein link mit dem erwähnten Zug:

https://www.youtube.com/watch?v=M8uiTnkk9Rc

Ich meine aber, daß die Museumslok der SNCF so nicht ganz korrekt zum Teak-Zug der 1910-20er Jahre
passt. Egal ein schöner Zug ist das trotzdem.
--viele Grüße, Dieter--

  • »Michael Staiger« is a verified user

Posts: 3,902

Location: Lichtenstein (Württemberg)

  • Send private message

93

Thursday, May 16th 2019, 11:10am

Hallo Teakholzfreunde,

dann hoffen wir mal daß Märklin den in 1 so umsetzt wie in H0, wäre ein schöner Zug.

Märklin-H0 Orient

Gruß
Michael

94

Thursday, May 16th 2019, 11:34am



Das andere Video zeigt m.E. Ein
SPUR 0 Zug .. Die Teakholzwagen
stammen von Dottorie .Die 241
könnte vom MTH sein .

Grüße vom MS

Mein Zug hat in der Tat eine Spurweite von 0, wie auf YouTube beschrieben:
MTH 0 gauge EST 241 Mountain locomotive with some teak Fulgurex/Dottori and some metal Elettren CIWL cars.

Wenn der Märklin 241A angekommen ist, kann ich eine 1-Gauge-Version dieses Oriënt Express Videos machen: https://youtu.be/b-GroKdyNgk.

Gruss
Fred

  • »Schlepp_Tender« is a verified user

Posts: 411

Location: Made in Austria

Occupation: Dipl.MMC, Weichenbauer, PixelAkrobat

  • Send private message

95

Thursday, May 16th 2019, 11:48am

Jou Michael...

... wer schon zu jenen gehört die sich mehr wie 40 Jahre mit der Spur 1 beschäftigen für den ist das ja wie in der Mode-----> Alles schon da gewesen.
Natürlich immer in der jeweiligen zeitgenössisch technischen Ausführung!

Aber aus 10 Metern Entfernung? Und mit einer *Hochhaxaten* Lok gekoppelt.... Vom aller Feinsten!

Und ja, die Zugpackung in H0 von Tante M, des wor scho was.
Und die folgenden Teile machen, bei entsprechendem Auslauf, einfach nur Spaß!
Und sehen jenen in der Verpackung verdammt ähnlich. L.G. Peter
Schlepp_Tender has attached the following images:
  • Drinnen.jpg
  • AmModul.jpg
  • AlleSieben.jpg
Federzungen-Weichen mit Format!

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests