Sie sind nicht angemeldet.

21

Gestern, 11:11

Klauenkupplung hinten

Hallo an alle,

@ Alain: Den Tipp von dir finde ich sehr gut und wird auch zum Erfolg führen, aber im Moment lasse ich die 23 einfach anders herum fahren. Aber ganz herzlichen Dank für den Tipp.

Jetzt wollte ich meine 4-achsigen Umbauwagen hinter die 23 hängen. Das ging nicht, weil die 23 vo u. hi die Original Schraubenkupplungen hat(te). Die beigefügte Klauenkupplung von KM1 scheint nicht zu den Märklin Kupplungen kompatibel zu sein. Also nahm ich mir eine Original-Klauenkupplung von Märklin, die genau passt. Falls es interessiert: Es ist das Ersatzteil E583080. Die Kupplungen von Hübner und MBW sind kompatibel zu den Märklin Klauenkupplungen. Die von KM1 wohl nicht und andere weiß ich nicht.

Ich habe 3 Bilder angehängt:
Bild 1: 2 Kupplungen von Mä und KM1 - die Mä-Kupplung ist kaputt und die heile hatte ich schon an der 23.
Bild 2: siehe hier drüber
Bild 3: Die 23 bei mir am Bahnhof mit Umbauwagen. Das Bild machte ich (versehentlich) wieder mit der intelligenten Automatik. Die setzt sich über alle Einstellungen hinweg. Folge: ISO 3200 = sehr grobkörniges Bild - sorry.

Beste Grüße

Wolli
»Bahnwolli1461« hat folgende Bilder angehängt:
  • 23_Kpl-Mae-KM1_1.JPG
  • 23_Kpl-Mae-KM1_2.JPG
  • 23_Bhf.JPG