Sie sind nicht angemeldet.

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. November 2018, 20:47

Zu Weihnachten – was der Michel so gemacht hat 2018

Moin, Jungs,

bisher habe ich hier im Forum immer dann von meinen Baufortschritten berichtet, wenn ein Projekt abgeschlossen war. Das hat in meinem letzten Bericht Neulich im Therapiezentrum (Ausgestaltung Bahnhof Wilhelmshaven) dazu geführt, dass der Beitrag sehr lang und umfangreich wurde, außerdem waren seit dem vorherigen Bericht mehr als zwei Jahre vergangen.

Deshalb habe ich beschlossen, in Zukunft mindestens immer zur Weihnachtszeit über meine Modellbauaktivitäten des ablaufenden Jahres zu berichten, auch wenn die Projekte noch unfertig sind.

In diesem Jahr werde ich voraussichtlich an jedem Adventssonntag über die folgenden Themen berichten:

1. Advent: Bahnsteigüberdachung am EG (ist noch nicht viel von fertig)
2. Advent: Empfangsgebäude Wilhelmshaven (fehlt auch noch einiges)
3. Advent: Wartesignale in Wilhelmshaven (mit einer interessanten und im Modell eher seltenen Variante)
4. Advent: Signale in Mariensiel (auch hier mit einer interessanten und im Modell eher seltenen Variante)

Also, freut euch auf die Weihnachtszeit.

Gruß

Der Michel

p.s.: Ach ja, im Januar gibt es dann auch ein neues Video.
»michel« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1. Advent.JPG
  • 2. Advent.JPG
  • 3. Advent.JPG
  • 4. Advent.JPG

2

Mittwoch, 28. November 2018, 21:10

Hallo Michel,
Du gibst Dir sehr viel Mühe mit Deiner Anlage, finde ich genial. Weiter so!

Auf dem Foto mit dem Diesel sieht man das Schotterbett, aber
ist der Schotter nicht zu dick?
Bei der Bahn passen 7-8 Steine liegend zwischen zwei Schwellen (FAUSTREGEL) (ich gehe von alten Gleisen, die in der früheren DDR liegen, aus, diese entsprechen am ehesten der DB Ep III).
Hier sieht man 4 Steine zwischen zwei Schwellen.
Vielleicht einfach mal mit kleinerem Schotter auf einem kleinen Stück probieren, ggf. Klaus Holl fragen.
Viele "Noname" Anbieter schreiben Spur1 drauf, außer bei Klaus würde ich mich nie darauf verlassen.
LG Frank (ist nur meine ganz persönliche Meinung)

3

Mittwoch, 28. November 2018, 21:22

Schotter

Hier sind zwei Fotos, auf denen man die Schottergröße, d.h. besser die Anzahl zwischen zwei Schwellen abzählen kann.
Hier z.b. 7-9 Stück, im Durchschnitt 8, die Faustregel.
Die Fotos entstanden während einer Fotosonderfahrt.
Ich müsste noch weiter suchen, um bessere Bsp. zu finden....das Archiv ist groß.
Wie gesagt, es handelt sich mein optisches Empfinden.
Jeder soll seinen Schotter selber wählen.

Es wäre halt schade nach der Hälfte der Arbeit festzustellen, dass es doch LGB Schotter ist.
LG Frank
»Frank Zarges« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1C8A0265_MICHEL.JPG
  • 1C8A0041_MICHEL_SMALL.JPG
  • 1C8A0070_MICHEL.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Zarges« (28. November 2018, 21:30)


  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. November 2018, 21:38

Schotter

Hallo, Frank,

ich verwende hier Schotter von 2 - 3 mm Durchmesser, da habe ich noch 30 kg von :).

Allerdings ist meine Erfahrung, auch mit Modellbahnkollegen, das gerade in diesem Bereich die subjektive Ansicht ausschlaggebender ist als die reale. Und da das ganze Gleis bei mir in einigen Dingen sowieso nicht ganz vorbildgerecht ist, bin ich mit dem Gesamteindruck meiner Gleisanlagen ganz zufrieden.

Gruß

Der Michel

Beiträge: 1 320

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. November 2018, 21:42

Klasse! Weiter so!

Hallo Michel,

wenn man bedenkt, dass Du die Bauwerke nicht aus Bausätzen bauen kannst, sondern alles selbst anfertigen musst, ist es schon erstaunlich, wie schnell das bei Dir geht! Und auch die Qualität - das spricht für sich. Ich freu mich schon darauf, das mal in natura zu sehen. Könnte nächsten Herbst klappen, dann habe ich wieder Messe in Kassel... Oder mal zum Fahrtag.
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. November 2018, 22:15

Hallo, Holger,

ich muss dass nicht anfertigen, sondern ich will es selber bauen :D. Das ist das Hobby.

Gruß

Der Michel

  • »Breezer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 156

Wohnort: Deistelbach/Unterfranken

Beruf: Fahrräder

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. November 2018, 23:14

Hallo Michel,

das wird ein schöner Advent, freue mich auf Deine Berichte...und bis bald...
Viele Grüße

Alexander Lösch



"Deistelbacher Industriebahn" 1:32 demnächst beim 012 Treff 2019 in Maarn

"Holschendorfer Kreisbahn" 1:32e

"Kosmos Dosen" 1:32 Kleinanlage (mittlerweile in neuen Händen)


FREMO:32 - FREMO:32e

Suche Hübner 1e Güterwagendrehgestelle...

Beiträge: 214

Wohnort: In der schönen Eifel

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. November 2018, 06:16

Moin,moin Michel,
aller erste Klasse was Du da modellbau-/bahntechnisch auf die Beine stellst.
Das ist Modellbaukunst für mich persönlich vom Feinsten.
Davor ziehe ich respektvoll den Hut bildlich gesehen.
Wie viele andere Spur 1 Freunde vermutlich ebenfalls bin ich schon ganz gespannt auf die weitern Baufortschrittsberichte von Dir in Schrift und vorallem in Bild.
Und diese Jahreszeit dafür ausgewählt zu haben ist einfach passend finde ich.
Weihnachtszeit ist auch Modellbahnzeit und auch Bauzeit.
Überhaupt die gesamte Winterzeit ist dafür geeignet.
Also lieber Michel ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und vorallem viel Spaß bei dem schönsten Hobby das wir alle gemeinsam pflegen!
Und vielleicht wirst Du uns ja auch mal hin-und wieder mit einem Deiner sehr schönen Videos beglücken? ;bahn; :thumbup:
Wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Vorweihnachtszeit.
Grüße
Michael

9

Donnerstag, 29. November 2018, 06:45

Moin, moin,

kann mich den Vorrednern nur anschließen. Ich freue mich auch auf jeden Baubericht, vorallem wenn selbst gebaut wird. Gerne schaue ich mir Deine Beiträge und Filme an. Eine große Bereicherung des Forums. Vorallem wenn die Moba Zeit so langsam in der Winterzeit startet. Freue mich auch schon auf Deine Beiträge.
Viele Grüsse
Bibe
(Spur 1 Nebenbahner)

10

Donnerstag, 29. November 2018, 09:59

Moin Michel,

auch ich freue mich schon auf deine nächsten Berichte. Wie du ja weißt sauge ich Bauberichtet generell immer auf. Ich finde da gibt es viel zu wenige von.
Gerne hätte ich mir am Tag deiner Einladung den Fortschritt deiner Anlage in Original angesehen. Aber leider lassen das familiäre Gründe dieses Mal nicht zu.

PS: Letzte Woche war ich in WHV am Bahnhof, aber dieses moderne Bahnhofsgebilde, oder sollte ich besser sagen Einkaufszentrum, gefällt mir überhaupt nicht. Da sah es von 50 Jahren doch mehr nach Eisenbahn aus.
Gruß Uwe,
der Epoche 3 Nebenbahner

Mein neuer Bf: https://spur1bahner.wixsite.com/bf-oxstedt

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. November 2018, 19:49

Weichnachtszeit

Moin, Jungs,

ja, diese Idee mit den Adventsterminen beruht auf meinen Kindheitserlebnissen, als zur Weihnachtszeit immer vier Teile einer neuen Geschichte der Augsburger Puppenkiste im Fernsehen lief. Der Löwe ist los, Bill Bo und seine Bande, Urmel aus dem Eis, die Blechbüchsenarme von Don Blech… Ich kann die Liedtexte heute noch! Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer, mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr …

Neben der Spannung beim morgendlichen öffnen der Tür am Weihnachtskalender gehörte das Anschauen der Folgen am Adventssonntag mit der ganzen Familie einfach dazu, und deshalb sollen euch meine Berichte die Zeit ein bisschen versüßen, bis ihr dann an Weihnachten eure Spur 1 Geschenke auspacken könnt :D .

Anbei mal ein Weihnachtsbild von mir, ich bin sicher, der eine oder andere von euch hat ähnliche Bilder, auch mit der damals üblichen weihnachtlichen „Kleiderordnung“ :lachtot:.
Wer sich traut, kann ja mal ein Bild aus seiner Kindheit posten ^^ .

Gruß

Der Michel
»michel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Weihnachten 1963.jpg

12

Donnerstag, 29. November 2018, 21:08

Hallo Michel,

bei mir war auch Weihnachten der Startpunkt für meine Eisenbahn.




Bald ist auch wieder Weihnacht und dann sieht die Sache schon ganz anders aus.



eine schöne Zeit wünscht
Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

Beiträge: 214

Wohnort: In der schönen Eifel

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

13

Freitag, 30. November 2018, 07:46

Weihnachten

Moin Michel und Spur 1 Freunde,
bei Deinem letzten Beitrag fühle ich mich ebenfalls in meine Kindheit versetzt.
Denn bei uns in der Familie war es auch so das wir Sonntags gemeinsam vor dem Fernseher saßen und mein Bruder und ich ganz gespannt die Gesichten der Augsburger Puppenkiste anschauten.
Ganz besonders gefiel mir natürlich die Erlebnisse von"Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer" .....eiiinene Insel mit zwei Bergen......
Und ganauso ist auch bei uns ein Bild gemacht worden wo ich auf dem Boden kniee und meiner ersten elektrischen Modelleisenbahn nachschaue.
Die ich zum Geburtstag und zu Weihnachten (habe kurz vor Weihnachten Geburtstag) geschenkt bekam.
Der einzigste Unterschied zu Deinem Bild ist das dies eine Fleischmann H0 Modelleisenbahn gewesen war.
Muss mal schauen ob ich das Bild noch finde?
Und klar würde ich mich trauen dies hier zu zeigen.

Das einscannen ist ja kein Thema für mich aber das hochladen und einfügen in den Beitrag bereitet mir oft Probleme?
In diesem Sinne ich wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit im Kreise der Familie und mit der Modelleisenbahn in.........Spur 1 heute. ;bahn;
Viele Grüße und immer Hp 1,
Michael

14

Freitag, 30. November 2018, 08:24

Guten Morgen,

auch ich möchte mich an diesem schönen Thema beteiligen. Viele schöne Erinnerungen kommen hoch.

Das Bild zeigt mich und meine erste Anlage Weihnachten 1970. Ich war sowas von glücklich und am 1.Feiertag wurden meine Eltern früh geweckt durch das Rauschen der Züge,
denn die Anlage hatte 2 Kreise.

Ich hatte vom Bau nichts mitbekommen und mein Vater hat wochenlang im Keller gebaut.

Viele Grüße und eine schöne Adventszeit wünscht
Jens
»jensh« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1974.JPG

15

Freitag, 30. November 2018, 08:31

Hallo Michel,

In deinem letzten Beitrag ... wie viele Erinnerungen !

Deine Arbeit ist großartig.
Gruß

Gabriele

16

Freitag, 30. November 2018, 08:51

Moin Michel,

ich freue mich auch auf deine Berichte. Das wird bestimmt die nächsten Sonntage immer ein Highlight für mich!
Weihnachten und Eisenbahn, da kommen bei mir auch die Erinnerungen hoch, da es bei mir ja genauso war. Meine zwei Bilder aus meiner Kindheit, die zu Weihnachten fotografiert wurden, belegen auch meine frühe Prägung zur Eisenbahn :)

Viele Grüße

Martin
»Martin Brunke« hat folgende Bilder angehängt:
  • Beim Eisenbahnbauen.JPG
  • 196435_116472588428808_541067_n.jpg

17

Freitag, 30. November 2018, 15:05

Hi Michel,
du warst ja offensichtlich schon als Kind ein feines Kerlchen.....
Gruß vom
ralph

18

Freitag, 30. November 2018, 20:43

Da mache ich mit!

Meine 1. Lok von 1968.

Sie ist übrigens noch im Einsatz!


Viele Grüße Oliver
»weckmann1« hat folgende Datei angehängt:

  • »michel« ist ein verifizierter Benutzer
  • »michel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 390

Wohnort: Nordhessen

Beruf: Luftfahrt

  • Nachricht senden

19

Samstag, 1. Dezember 2018, 23:07

Bilder aus der Kindheit

Moin, Jungs,
das finde ich wirklich klasse, das ihr auch Bilder eingestellt habt. Martin, Fahrkartenkontrolle :thumbup: . Oliver, Du bist wohl einer der wenigen, der mit einer großen Spur begonnen hat. Jens, bei mir hat auch mein Papi immer heimlich im Keller gebaut. Benno, bist Du der Fahrdienstleiter 8) ?
Gruß
Der Michel

Ähnliche Themen