Sie sind nicht angemeldet.

  • »Sven Hofmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 84

Wohnort: Röttingen

Beruf: Elektroinstallateur/Selbständiger Rohrreiniger

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. September 2018, 09:41

Etwas für 90 t Kranliebhaber

Hallo miteinander, es gibt einen neuen Wagen auf der Seite von der ;guckstduhier; Firma Wunder für den 90 t Kranzug.
MFG. Sven Hofdmann
Ich bin der Nikolaus

2

Samstag, 22. September 2018, 11:26

(nix)

.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »210 001-4« (22. September 2018, 12:49)


3

Samstag, 22. September 2018, 12:19

Hallo Zusammen,

der richtige Wohn-Schlafwagen für den Würzburger 90t-Kran sieht meine Wissens nach so aus: Bild
Bei Spur1-Exclusiv gibt es, wie man in Heibronn sehen konnte, die passende Inneneinrichtung (leider ohne Bild von mir) dafür zu kaufen.

Der richtige Wohnschlafwagen für den Ludwigshafener 57t-Kran wäre dieser hier: http://666kb.com/i/dx69gg3a5tvi9hq80.bmp
Wenn man das Märklin-H0-Modell des Münchner Krans auf "Ludwigshafen" umbeschriften würde, gäbe es in diesem Maßstab wenigstens von Brawa den richtigen Wohnschlafwagen dazu:



;)


Die Firma Wunder hat (leider) eine andere Variante der "preußischen Oberlichtwagen" gewählt":



Die genaue Bezeichnung der beiden verschiedenen Bauformen, habe ich leider gerade nicht parat.

Habe mir den Wunder-Bauzugwagen in Heilbronn lange, auf "Verwendbarkeit" für einen Wohnschlafwagen im Ludwigshafener Kranzug angeschaut.
Aber mir sind die Unterschiede doch zuuu groß. Wenn es wenigstens ein 1.-Klasse (ehemals AB) Wagen geben würde, hätte man vielleicht ein Auge ;) zudrücken können.
Nur für den Würzburger 90t-Kran passt der Wagen meiner Ansicht nach nicht so richtig.

Was aber nicht heißt, dass man ihn nicht dazuhängen kann, bis man einen passenderen gefunden hat. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Nix für ungut!

Und wer weiß, vielleicht kommen ja die "anderen" Preußen ja doch noch eines Tages... :thumbup:
Mit besten Grüßen vom basti

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »210 001-4« (22. September 2018, 12:52)


Ähnliche Themen