Sie sind nicht angemeldet.

81

Dienstag, 11. September 2018, 21:50

Wird bei 1.000,00 € oder etwas drüber liegen.

Grüße
Peter Hornschu
Peter

82

Mittwoch, 12. September 2018, 09:04

Hallo zusammen,mit Henriks Genehmigung darf ich auch noch drei seiner Fotos einstellen. ;)

Grüße, Gunnar
»butschby« hat folgende Bilder angehängt:
  • DGZF2544.JPG
  • FLKT9257.JPG
  • PSLG5570.JPG

Beiträge: 1 311

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 12. September 2018, 11:28

Danke für die Bilder

Mein lieber Erich,

auf Dich ist eben Verlass! Danke für die Bilder vom Modultreffen in Heilbronn! :thumbsup:
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

84

Mittwoch, 12. September 2018, 11:35

Suche fertige Module

Hallo zusammen.

Leider konnte ich nicht nach Helbronn kommen. Daher habe ich erst auf den Bildern gesehen, dass jemand 5 Module nach Mannheimer Norm verkauft. Vielleicht liest der Verkäufer mit oder jemand kennt den Veräufer.Bitte über das Forum oder PN melden.
LG Klaus Knab
Spur1 9x10 m in U-Form, Material Märklin, Hübner, KM1 und Kiss. 1-gleisige Hauptstrecke mit 4-gleisigem Durchgangsbhf., 5-gleisiger Schattenbhf., Kopfbhf. mit 2 Gleisen, 2-gleisiger Güterumschlag, 2-gleisige Abstellgruppe, BW mit Saalbach-Drehscheibe. Steuerung und Energieversorgung 2x KM1 SC7 + System Radio, 1x Lüssi Booster 6Amp, Railware 7.17 auf Laptop mit Win7, Melden und Schalten mit LTD Rückmeldern RM-GB-8-N und Märklin k83 bzw. LDT 4fach-Decoder für die Weichen.

85

Mittwoch, 12. September 2018, 12:40

Hallo Harley,
PN ist raus...
Gruß
Ralph Müller

86

Mittwoch, 12. September 2018, 17:36

1:32 trifft 1:1 im SEH Heilbronn 08.09. - 09.09.2018

Liebe Kollegen und Modulisten,

das war mal wieder eine tolle Spur 1 Partie vom Feinsten. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, dabei gewesen zu sein.Das Treffen und Wiedersehen von alten Freunden und Bekannten aus der "Szene", die vielen, netten Gespräche und Begegnungen, einfach nicht zu übertreffen.

Danke, an alle "Aktiven" (Veranstalter, Modulisten und natürlich an unseren "Verpflegungskünstler" Wolfgang!)
Danke, für die zahlreichen Bilder, die uns hier von verschieden "Fotokünstlern" präsentiert wurden.

Besonders erwähnen möchte ich hier unseren Herner Stammtischkollegen Guido, der unter dem Pseudonym "iSteam", zwei hervorragende Videos und einen tollen Zusammenschnitt, in Form einer Diashow erstellt hat. Danke mein Lieber!!!
Die Links zu den youtube Videos und der Diashow sind in den Beiträgen # 53 und # 65 zu finden.

Danke auch dafür, lieber Guido, dass Du als "Aufmacher" in Deinen Videos, meine 1:32 Nachbildung des Enzviaduktes ausgewählt hast. Das freut mich sehr.

Leider war es das letzte Mal, dass diese Brücke, wenn auch nur zur Hälfte aufgebaut, von mir auf einem Modultreffen gezeigt wurde.

Ich habe mich entschlossen, diese Brücke, die eine Gesamtlänge von 9 m misst (mit Übergangsmodulen von 140 mm - 156 mm Spurweite) sogar 10,80 m, zu verkaufen, da ich zu Hause den Platz für eine in Planung befindliche Spur 1 Heimanlage benötige.
In den nächsten Tagen werde ich die Brücke, in der Rubrik "Marktplatz", hier näher beschreiben und anbieten, aber erst einmal geht es am Wochenende in den Urlaub.

Euch allen noch einmal herzlichen Dank, für das Ermöglichen und das Erstellen dieser tollen Heilbronner Modulanlage,eine gute Zeit und bis bald einmal.Euer
Wolfgang

87

Freitag, 14. September 2018, 13:56

S160 Klapperschlange

Hallo ,
gibt es eventuell weitere Informationen zu der S160 vom U.S. Transportation Corps , welche auf Bild P1060150 von Mani ersichtbar ist ?

Danke und Grüsse,
krokodil

  • »dieselmani« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 634

Wohnort: Kölner Westen

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

88

Freitag, 14. September 2018, 16:53

S 160

Hallo krokodil,
ich vermute, du meinst die Dampflok.
Die ist - aus meinem Erinnerung -ein Eigenbau von Hans Peter aus Heilbronn, wird mit RC gefahren.
Die Lok wurde schon häufiger in Heilbronn beim Modultreffen fahren gelassen.
Grüsse Mani- Epoche 6

  • »Kö I« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 108

Wohnort: mitten in Hessen

Beruf: Feinmechaniker

  • Nachricht senden

89

Gestern, 14:50

Wie immer sehr schöne Bilder, vielen Dank.
Zu Beitrag 66 Bild der BR 56 ist das ein Fehler,
das da ein offener Flansch am Vorwärmer ist?
oder soll das so sein? Für mich fehlt da eine Leitung.
noch besser zu sehen bei den Bildern im Spur 1 Info.
Es grüßt Thomas aus Hessen

Nebenbahn Epoche 3a
:love:

90

Gestern, 15:34

Hallo Thomas,

gut erkannt, da fehlt die Leitung vom Injektor im Führerstand zu diesem offenen Flansch am Vorwärmerdeckel unten.
Solche Sachen kommen immer wieder vor, diese Leitung lässt sich wohl einfach mit einem Cu- oder Ms-Draht nachrüsten.

Gruß
Michael