Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 14. August 2018, 19:01

Halterung für Bremskurbel Märklin Kesselwagen

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich diese kleine Halterung für die Bremskurbel vom Märklin Kesselwagen als Ersatzteil?
Hab gesucht und gesucht und bisher nicht gefunden.

Gruß, Norman
Das Detail im Detail brauch ich nicht,
Hauptsache ein schönes großes Modell in 1:32

Bei mir fährt die Vorortbahn Wilhelmshaven bald wieder wie ne EINS.

2

Dienstag, 14. August 2018, 19:45

Hallo Norman,

meinst Du die Halterung oben am Geländer?

Grüße
Peter Hornschu
Peter

3

Dienstag, 14. August 2018, 19:47

... oder das kleine Teil, das in die Pufferbohle gesteckt wird?

Das gab es mal als Ersatzteil, ich finde aber bei mir keine mehr, habe ich wohl schon alle verschenkt, nachdem ich vor Jahren meine 4achser Kesselwagen alle abgegeben habe.
Schöne Grüße vom Oliver.

4

Dienstag, 14. August 2018, 20:37

Hallo,

diese kleine Halterung bei der Pufferbohle, neben der Schraube für die Klauenkupplung
Gruß Norman
»Norman1983« hat folgendes Bild angehängt:
  • C34AC104-9BCD-4ED1-82CE-C6F453004938.jpeg
Das Detail im Detail brauch ich nicht,
Hauptsache ein schönes großes Modell in 1:32

Bei mir fährt die Vorortbahn Wilhelmshaven bald wieder wie ne EINS.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Norman1983« (14. August 2018, 20:44)


Beiträge: 183

Wohnort: Bernried

Beruf: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. August 2018, 07:34

Bremskurbel


Hallo Norman,


das ist wohl gemeint oder? Der Umlenkhebel zwischen Kurbel und Bremsgestänge.

http://spur1-werkstatt.de.fc-host52.de/S…Umlenkbock.html


Gruß,

Alain.

6

Mittwoch, 15. August 2018, 10:41

Hallo,

dass ist das sogenannte „Fußlager“:

Das kann man eigentlich mit ein paar Kunststoffstreifen selbst nachbauen.

Viele Grüße
Markus

7

Mittwoch, 15. August 2018, 13:16

Hallo Einser,

das Märklin-Teil ist natürlich eine "verkrüppelte" Darstellung des Originals um die Klauenkupplungen nicht zu behindern. Schraubenkupplungsfahrer könnten mit vorbildgetreueren Teilen nachrüsten. Hab euch mal Skizzen und eine Liste zur genauen Benennung der Teile angehängt.

Gruß
Michael
»Michael Staiger« hat folgende Bilder angehängt:
  • Image 0044 - Kopie (2).jpg
  • Image 0043 - Kopie.jpg

8

Donnerstag, 23. August 2018, 07:37

Hallo zusammen,

ich werde es mir dann selber nachbauen.
Bei Märklin gibt es das Teil nicht als Ersatzteil.

Hab es von jemand geliehen bekommen und werde es nachbauen.

Danke für die Hilfe.

Gruß Norman
Das Detail im Detail brauch ich nicht,
Hauptsache ein schönes großes Modell in 1:32

Bei mir fährt die Vorortbahn Wilhelmshaven bald wieder wie ne EINS.

Ähnliche Themen