Sie sind nicht angemeldet.

  • »Wasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schwalmederkreis

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juli 2018, 12:45

Alterung meiner Spur 1 Loks

Hallo Leute

Ich wollte euch mal die Alterung der Märklin V100 zeigen.
Ich finde sie sehr gelungen.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wasi« (24. Juli 2018, 19:55)


2

Freitag, 20. Juli 2018, 14:09

Alterung einer Märklin V100

Hallo Sven,
erstklassige Arbeit - sieht toll aus, aber sei ehrlich, Deine Frau hat dabei, im wahrsten Sinne des Wortes, ein bischen mitgemischt:-))
Ich freue mich schon sehr darauf, sie "leibhaftig" (die Lok:-)) anschauen zu können.
Herzliche Grüße
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wolfgang brinkmann« (20. Juli 2018, 21:38)


  • »Wasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schwalmederkreis

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Juli 2018, 14:12

Hallo Wolfgang

:D ja das ist die Arbeit meiner Frau, ich habe da nichts mit zutun. Gut ich habe gesagt das ich so haben will........
Ja am nächsten Stammtisch ist sie dabei.

Beiträge: 155

Wohnort: Wien

Beruf: Analytikexperte Pharma

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juli 2018, 16:48

Zitat

Ich freue mich schon sehr darauf, sie "leibhaftig" anschauen zu können.

Zitat

Ja am nächsten Stammtisch ist sie dabei.

Gehts da um die tolle gealterte V100 oder um die bessere Hälfte ??? =)

LG
Anton

5

Freitag, 20. Juli 2018, 16:55

Anton,

so wie diese Einser kenne gehts da nur um die Frau100 ;-)

Viel Spaß damit
Michael

  • »Wasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schwalmederkreis

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juli 2018, 19:14

Hallo

Da muss ich Euch enttäuschen, der Wolfgang kennt meine Frau bereits :D
Es geht also um die Lok. :P

7

Freitag, 20. Juli 2018, 23:18

Gehts da um die tolle gealterte V100 oder um die bessere Hälfte ???

Beide mitbringen...

Beiträge: 1 305

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Juli 2018, 23:52

Kompliment an die bessere Hälfte

Hallo Wasi,

das hat die bessere Hälfte wirklich sehr schön gemacht, Kompliment! Allerdings sind die Frauen in Bezug auf gute Patinierung von Modellen wohl gar nicht so selten sehr begabt. Ich denke da an die ebenfalls bessere Hälfte :D von Lutz Hofmann. Die gekonnt patinierten Öltanks, Dieseltankstellen und Kohlenkräne sind ihr Werk! Also ein hoch auf die Frauen, die sich für unser schönes Hobby engagieren, statt damit zu hadern...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

9

Samstag, 21. Juli 2018, 09:40

Gut, dass der Wolfgang so schnell reagiert hat, sonst hätte mein Freund Lichtschnitzer uns diese Arbeit womöglich als seine eigene untergejubelt...!?
Tolle Lok, prima, Nina!!!
Lächelnd
Ralph

  • »Wasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schwalmederkreis

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Juli 2018, 19:58

Hallo Zusammen

Ich möchte euch gerne eine weiter Lok zeigen die NINA patiniert hat.
Es handelt sich um eine Kiss 94













Ich finde da hat sie wieder super Arbeit gemacht.

Beiträge: 205

Wohnort: Uslar

Beruf: Forstwirt in einem Wildpark

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 24. Juli 2018, 20:31

Hallo Sven !

So wie es aussieht, wirst du wohl auch diesen vorzüglich patinierten Dampfer zum August-Stammtisch mitbringen müssen :D ! Schließlich brauchst du für die V100 noch das passende Gegengewicht beim reinschleppen in die Knallhütte 8) Ich werde dann mal ein paar passende Wagen beisteuern, damit deine Loks auch was zum ziehen haben !

Gruß Karl- Heinz.

  • »Wasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schwalmederkreis

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. Juli 2018, 06:07

Hallo Karl-Heinz

So machen wir das :D
Vielen Dank für das Kompliment von meiner Frau soll ich sagen.

13

Mittwoch, 25. Juli 2018, 15:21

Patinierung der Kiss BR 94

Hallo Nina, Hallo Sven,

heilig`s Blechle,
das ist ein klarer Aufstieg in die "Oberliga" der Patinierkünstler.
"Respekt, wer es selber macht" (Zitat eines bekannten Baumarktes)
Tolle Arbeit Nina, weiter so!
Beste Grüße
Euer
Wolfgang

14

Mittwoch, 25. Juli 2018, 18:27

Hallo Sven,

grande lavoro.
Molto realistico.
Ich kannte deine Seite nicht.
Sehr interessant.

Gruß Gabriele

Beiträge: 155

Wohnort: Wien

Beruf: Analytikexperte Pharma

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Juli 2018, 22:11

Sven, Gratulation unbekannterweise an Deine Ehefrau.
Die Patinierung dieser 94er ist einsame Klasse!
Darf ich fragen welche Malmittel bzw. Technik(en) angewendet wurden? Pinsel, Trockenpigmente, Airbrush, Acrylfarben, Ölfarben, ... oder eine Mischung von alldem?

lG
Anton

  • »Wasi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Schwalmederkreis

Beruf: Schweißer

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. Juli 2018, 05:51

Hallo Zusammen

Erst mal soll ich vielen Dank sagen für die tollen Kommentare, das freut meine Frau sehr.

Hallo Anton
Das ist schwer zu sagen, denke eine Mischung aus alldem passt da ganz gut als Beschreibung.