Du er ikke logget på.

Kære gæst, velkommen til Spur 1 Gemeinschaftsforum. Hvis dette er dit første besøg her, bør du læse Hjælp. Her forklares i detaljer hvordan denne side fungerer. For at benytte alle funktionerne på denne side, bør du overveje at lade dig registrere. Benyt venligst registreringsformularen for at registrere her eller læs yderligere information om registreringsprocessen. Hvis du allerede er registreret, så log på her.

1

15.06.2018, 21:43

Produkt Idee, nämlich diese:

DIE Baureihe 50 in der ÜK-Ausführung. Die mit dem kombinierten Dampf-/Sanddom und geschlossenem Führerhaus.
Tender 2 2 T 26, dito als Kab, und mit Wannentender.

Z. B. hier zu sehen (Bild 4 und 24 und andere mehr)

http://www.bundesbahnzeit.de/page.php?id=Baureihe%20050

Wäre doch was? Und würde die Reihe der 50er, inkl. der FC 50.40 komplettieren.

mfG, der Einsbahner

(Das eine Sternchen ist im Beitrag schon eingepreist)

Oliver

Moderation

  • wcf.user.profile.verified

Indlæg: 4.397

Geografisk placering: Ruhrpott

  • Send privat besked

2

15.06.2018, 22:09

... hat sich ein Teil der Crew der 50 2988 in Heilbronn 2017 auch schon mit direkten Worten gewünscht ... und ich trage das auch regelmäßig vor ...
Schöne Grüße vom Oliver.

3

15.06.2018, 22:14

Ich wäre für ein Baukastensystem. Ein Fahrwerk 3 Kessel 3 Führerhäuser und 3 Tender. Das dann zusammenstellen wie man es gerne haben möchte, Wunschbeschriftung und fertig. 4Dome, ÜK Führerhaus ohne vorderes Fenster wie BR44 ÜK und Regeltender = 50 2866.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Indlæg: 179

Geografisk placering: Bernried

Beskæftigelse: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send privat besked

4

16.06.2018, 17:34

50iger Baukasten

Also wenn schon Baukasten dann bitte 4 Kessel und 4 Tender. Die Rekofans sollten auch nicht vergessen werden.

Es fehlt dann nur noch die Version mit geschlossenen Führerhaus mit Regel- oder Wannentender.

Schönes Restwochenende!

Alain.

5

16.06.2018, 18:34

Ok. Diese Auswahl zu verwalten wäre fast ein Meisterstück.
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

6

16.06.2018, 18:35

Version mit

Wannentender

guten Tag,

Guter Vorschlag. Plädiere bei dieser 2-domigen ÜK 50er auf jeden Fall auch für die Version mit Wannentender.

Siehe im link Foto 59, 64 - 68.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

http://www.bundesbahnzeit.de/seite.php?id=602&suchwort=50 3097

7

16.06.2018, 19:31

50er mit 2 Dome und geschlossenem Führerhaus könnte so aussehen?
Michael K. har vedhæftet følgende billede:
  • 2018-06-16 19.20.12.jpg
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

Indlæg: 179

Geografisk placering: Bernried

Beskæftigelse: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send privat besked

8

16.06.2018, 20:43

50iger Baukasten

Wie wäre es mit diesem Schätzchen? https://www.dampflokomotivarchiv.de/inde…52&action=image

Ab 50 3000 wird es interessant.
Durch Kessel- und Domtausch kam es zu skurrilen Varianten wie 50 3145 der mit 2 eckigen 52iger Sandkasten in 1988 ausgemustert worden ist.

Viel Spass beim Stöbern!

Gruss,

Alain

Indlæg: 137

Geografisk placering: schwäbische Alb

Beskæftigelse: kfm.-techn. Angestellter

  • Send privat besked

9

17.06.2018, 07:58

52 Spur-1.at

Bitte auch an die seit vielen Jahren avisierte Baureihe 52 denken mit nun überschaubarem Liefertermin.


Soll Mitte/Ende 4. Quartal 2019 endlich kommen lt. Herrn Schütz.

Unterschiede zur ÜK sind ja z. T. nur marginal.

Kommt in div. DB/DR/DRG + ÖBB - Ausführungen.

Gruß
Rolf

Indlæg: 179

Geografisk placering: Bernried

Beskæftigelse: Schaumstoffexperte für die Automobilindustrie.

  • Send privat besked

10

17.06.2018, 10:53

50iger Baukasten

Hallo Rolf,

aufgepast, der lang ersehnter 52iger von Spur1 AT wird einen Plattenrahmen haben!
Die 50iger hatten ausnahmslos einen Barrenrahmen.
Für Umbauten und sonstiges kommt also nur der KISS 52 in Frage.

Es wäre doch schön wenn Spur1 AT und KM1 Baugruppen austauschen würden um weitere Varianten auf die Räder zu stellen.

Andererseits hätte ein (Teil)Bausatz da schon so einige Vorteile.
KM1 hat alles schon da oder zumindest gehabt, 3 verschiedene Tender, Fahrwerk und Standardführerhaus.
Fehlt nur noch Einen Bausatz für den Kessel und Führerhausvarianten.
Für die unterschiedliche Kesselvarianten könnten Bohrschablonen beigelegt werden damit keine unnötigen Löcher vorgebohrt werden müssen.

Fahrbereites und lackiertes Fahrwerk und Tender mit Bausatz für Kessel/Führerhaus.
Es wird wohl beim Wunschtraum bleiben schätze ich.



Schönen Sonntag noch!

Alain.

  • wcf.user.profile.verified

Indlæg: 210

Geografisk placering: Sauerland

  • Send privat besked

11

17.06.2018, 11:41

Hallo zusammen,

also eine Variante ein- oder zweidomig mit geschlossenem Führerhaus und Wannentender - ich wäre sofort dabei.

Wäre ja auch an der Zeit: 2010, 2015 ........

Schöne Grüße und Sonntag Jens