Sie sind nicht angemeldet.

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer
  • »baureihe50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 106

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juni 2018, 13:30

Bockkran

Hallo,

suche einen kleinen, gut detailierten, Bockkran, der nur über ein Gleis reicht. Weiß jemand einen Hersteller?



Danke und Gruß

Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

2

Montag, 11. Juni 2018, 13:49

Bockkran

;siehabenpost;

hallo Ralf,

Hast eine PN.
--viele Grüße, Dieter--

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 298

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juni 2018, 17:31

kleiner Bockkran

Hallo zusammen,

ist die Antwort so geheim, dass man sie hier nicht öffentlich im Forum posten darf/will?

Mich würde so ein Kran nämlich auch interessieren.

Gruß
Hartmut

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 447

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juni 2018, 17:55

Hallo,

wie wäre es mit diesem:
Bockkran
oder diesem
Bockkran 2

Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 990

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Juni 2018, 17:58

Bockkran

Hallo Hartmut,

Ich bin da etwas verwirrt.
Als Bockkran im Eisenbahnbetrieb kenne vornämlich die Kräne ,die auf vielen Bahnhöfen standen nach dem Vorbild vom Münchberger Bockkran welcher ja Viessmann im Modell umgesetzt hat.Und die gingen fast alle nur über ein Gleis.Daneben war gepflastert oder geteert,damit paralell auch ein LKW ent oder Beladen werden konnte.

Die anderen Kräne,vornämlich im Bw oder AW sind ja eigentlich Portalkräne:https://www.google.com/search?q=Besig++b…i4fTFFw4TXZI3M:

Besig hat so einen kleineren Kran ja gut umgesetzt:
https://www.google.com/search?q=besig+bo…c2FWNcwaQEyoAM:

Kräne,die nur über ein Gleis gingen sind eigentlich unnütz,da ja wenn das zu entladene Gut angehoben ist,der Wagen ja darunter weggefahren werden muss.
Deshalb war der Kran im Bw Rottweil,mit dem auch mal eine Achse angehoben werden konnte über zwei Gleise .

Da sollte der Threadstarter Ralf mal seine Frage etwas relativieren.

Gruss Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ospizio« (11. Juni 2018, 18:51)


  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 298

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Juni 2018, 18:26

kleiner Bockkran

Hallo Dirk, hallo Wolfgang,

vielen Dank für Eure Antworten. Das hilft mir (und anderen hoffentlich auch) doch schon mal weiter.

Gruß
Hartmut

7

Montag, 11. Juni 2018, 18:28

Hier ist auch noch einer,

https://www.ebay.de/itm/Dingler-Bockkran…1-/282758361901

Allerdings sind das alles Kräne die breiter sind als nur ein Gleis.
Einen eindeutigen Eingleiskran hatte soweit ich mich erinnere auch Besig mal im Programm.
Solche schmalen Kräne kenne ich nur aus dem Modellbau in diversen Spuren.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

8

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:14

Hallo Kranfreunde,

kenne Krane, die nur über ein Gleis reichen nur aus Lok- und Wagenwerkstätten, um z.B. einen Kessel abheben zu können.
Der Hauptträger eines Kranes muß ja, je länger er werden soll, um so stabiler, höher ausgeführt werden.
Bei den bisher beschriebenen Kranen ging es ja um das Umladen vom Eisenbahnfahrzeug auf die Strasse und umgekehrt. Hier kann natürlich vom Krannutzer nicht erwartet werden daß er das Eisenbahnfahrzeug wegschiebt um mit seinem Strassenfahrzeug unter die Last fahren zu können.
Ralf sollte also erst mal erläutern, was er mit dem Kran darstellen will.

Gruß
Michael

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer
  • »baureihe50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 106

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juni 2018, 11:16

Hallo,

ich suche halt einen Bockkran, so wie Wolfgang richtig beschrieben hat, der aber nur über ein! Gleis geht. Die größeren sind mir bekannt. - Ich meine Saalbach hatte den, aber die gibt es anscheinend nicht mehr.

In manch kleinen BW´s gab es die im Zufahrtsgleis eines Lokstandes. - Ich nehme an, das dort kleinere Arbeiten durchgeführt wurden.

Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

Beiträge: 13

Wohnort: im Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juni 2018, 12:31

Hallo,

ich denke mal, so ein Kran ist gemeint
https://www.bing.com/images/search?view=…ex=0&ajaxhist=0

Nicht zum Umladen, sondern für Reparaturen im BW.
Kenne nur Selbstbaumodelle.

Gruß
Michael

11

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:41

den Kran aus Beitrag 7 nehmen und entsprechend kürzen ?
--viele Grüße, Dieter--

12

Dienstag, 12. Juni 2018, 14:50

DER! ist nix?
Mut zur lebensbejahenden Farbe.

RAL 7011 oder 7021

Gruß vom Michael

  • »baureihe50« ist ein verifizierter Benutzer
  • »baureihe50« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 106

Beruf: nein, ich arbeite nicht bei der Bild-Zeitung!!!!!, ich bin Bildredakteur!!!!

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Juni 2018, 10:34

... danke für eure Tips.

Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

Ähnliche Themen