Sie sind nicht angemeldet.

21

Samstag, 5. Mai 2018, 12:49

Hallo Zusammen,

ich möchte doch darum bitten hier das Thema Gastfahrer nicht zu einem Politikum werden zu lassen.
Hier geht es um die Veranstaltung.

Jeder Gastfahrer, der auch zum Auf- und Abbau da ist, kann gerne auf der Anlage mitfahren.
Da wir Heilbronner eh am wenigsten bei dieser Veranstaltung zum Fahren kommen, werden
wir auch entsprechende Gäste betreuen können.
Ich will dies aber erst kurz vor der Veranstaltung entscheiden.
Abhängig ist es von der Anzahl der gemeldeten Modulisten und auch der Größe der Anlage sowie
den Abstellmöglichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Kraus & Team

  • »RAG 1957« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 98

Wohnort: Oer-Erkenschwick

Beruf: Vorruhestand (Techn.Angestellter)

  • Nachricht senden

22

Samstag, 5. Mai 2018, 17:25

Hallo Spur1 Gemeinde

Kann mich dem Kommentar von Piet voll anschließen,was der Unterschied zwischen Gastfahrern u,Modulisten ist. Haben auf unseren eigenen Modultreffen ähnliche Erfahrungen gemacht, haben Gastfahrer gehabt in der Hoffnung das sich der ein oder andere entschließt sich auch mit Modulen an unseren Treffen in Gelsenkirchen zu beteiligen Platz ist reichlich vorhanden, Fahren ist O.K. aber selbst Module zu bauen und bei zusteuern war dann nicht. (Ist ja mit Arbeit u,Kosten verbunden), Deshalb machen wir unser Ding alleine,wer möchte darf einmal kommen ,beim nächstenmal nur mit Modulen. und haben dadurch soviel Platz u,Fahrzeiten das unsere Züge Stundenlang fahren können, Unser Fazit! Wer fahren möchte muß Strecke mitbringen u. beim auf, abbau helfen.
Gruß RAG 1957

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 598

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

23

Samstag, 5. Mai 2018, 18:23

Hallo,
Ich möchte mich mal zu Thema Gastfahrer zu Wort melden.

In Ermangelung von Modulen bin ich schon ein paar Mal als Gastfahrer dabei gewesen.

Nur habe ich mich immer zeitnah im Vorfeld bei den Verantwortlichen per mail oder hier angemeldet. Und immer Rückmeldung erhalten.

Für mich war es selbstverständlich, immer einen Obolus dazulassen und wenn es möglich war was zu helfen. Es gibt immer eine Kleinigkeit.

Das hat immer gut funktioniert. Jedoch ist es immer die Entscheidung der Verantwortlichen wie es abläuft.

Viele Grüße
Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

24

Samstag, 5. Mai 2018, 18:25

ad Beitrag 22

im Beitrag Nr. 21 wurde doch gerade zuvor alles zu diesem Thema vom Veranstalter gesagt ------>

Zitat


Ich will dies aber erst kurz vor der Veranstaltung entscheiden.
Abhängig ist es von der Anzahl der gemeldeten Modulisten und auch der Größe der Anlage sowie
den Abstellmöglichkeiten.

IGMA

IG Spur1 Module Rhein-Neckar

  • »IGMA« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 272

Wohnort: Mannheim

  • Nachricht senden

25

Freitag, 25. Mai 2018, 13:43

Folgen der DSGVO

Die Anmeldung erfolgt
ausschließlich auf der Online Plattform die von

der IG Spur1 Module Rhein Neckar auf www.ig1.de
zur Verfügung gestellt wird.


Die für die Anmeldung vorgesehene Online Plattform unserer IG lief auf dem Server eines passiven Mitgliedes von uns, der sich aufgrund der DSGVO wenige Stunden vor Inkrafttreten zur unvermittelten Abschaltung entschlossen hat.

Diese für uns vollkommen überraschende Entwicklung bedauern wir ausserordentlich, haben aber leider keinerlei Möglichkeit, darauf Einfluss zu nehmen.

Wir konnten aber noch veranlassen, dass Peter Kraus und sein Team die bisherigen Anmeldedaten als Dump erhält und hoffen, dass er und sein Team sich kurzfristig auf die neue Situation einstellen können.

Das Heilbronner Team wird sicher in Kürze hier über das weitere Vorgehen informieren.

Bei dringenden Fragen bitte das Heilbronner Team vorab kontaktieren:
Tel.: 0151 - 407 040 88 oder per mail an kraus59.p@web.de
Grüße aus Mannheim
Andreas

26

Donnerstag, 7. Juni 2018, 07:11


Hallo Zusammen,

wir haben nun auch nach der tollen Veranstaltung in Lauingen, deshalb auch nochmals vielen Dank an die Veranstalter, unsere Anlagenteile wieder verstaut - bis Heilbronn!

Wie Ihr gelesen habt, kann man sich auf der Mannheimer Seite leider nicht mehr anmelden!

Deshalb möchte ich alle bitten, die sich dort angemeldet haben oder dies noch vorhaben, sich nochmals auf folgender Mailadresse anzumelden:
Kraus59.p@web.de

Bitte sendet mir dort folgende Angaben:

- Wer kommt mit wieviel Personen
- Welche Module mitgebracht werden, und wenn möglich wann diese zum letzen Mal in HN waren.
- Was Ihr an Boostern und Funkys und Zubehör mitbringt
- evtl. Übernachtungswünsche

Die Lokliste wird dann kurz vor der Veranstaltung von Uli Geiger versendet. Es wird so wie in Lauingen ablaufen, die Loks die beim letzten Mal gemeldet
wurden, sind in der Liste vorhanden.

Bei Fragen könnt Ihr mich auch gerne anrufen: 0151-40704088

Mit freundlichen Grüßen

Peter Kraus & Team