Sie sind nicht angemeldet.

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer
  • »1-in-1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Mai 2018, 12:55

Aufnahmen der pr.G8 /BR 55 mit vierachsigem Tender?!

Hallo zusammen,

ich suche Aufnahmen der 55 mit vierachsigen Tendern, diese Kombination soll ja vereinzelt im Original vorgekommen sein.

Danke und Gruß
Andreas

2

Samstag, 19. Mai 2018, 18:35

Hier was in schwarz/weiß:
BR 55 2170, und hier auch noch etwas zum nachlesen über dieses Thema, BR 55 5039, die waren dann wohl mit pr. 2´2´T 21,5 Tender gekoppelt.
Grüße Andreas

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer
  • »1-in-1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 993

Wohnort: Essen / Hamburg

Beruf: Jede Menge mit Wasserschutz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Mai 2018, 20:41

Danke Andreas für den Link und das Foto. Das hilft ja schonmal weiter :)

Gruß Andreas

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 642

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:12

G8 - G8.1 mit 4T16,5

Hallo Andreas ,

im Falle der G8.1 ist das ein ganz einfacher Umbau für Ausmusterungskandidaten . Man nehme eine alte Märklin G8.1 , eine alte ,Märklin P8 und tausche .

Für die G8.1 also das Tenderunterteil vom 4 T21,5 . Darauf passt das Tenderoberteil des 4 T16,5 . Schon kannst Du loslegen mit weiteren detailreichen Umbauten an Lok und Tender .

Unten mal 2 Foto von dem Betriebsmodell . Da ändert sich noch manches , ein Umbau der sich lohnt . Die Lok sieht so eleganter und gestreckter aus .

Vorlage war uns soll sein das Foto von Klaus-Dieter Holzborn der 55 4638 August 1966 Berlin-Lichtenberg

Der Sinn dieses Umbaues war ein betriebsicheres Laufverhalten . Bei dem späteren Einsatz auf krümmungsreichen Nebenbahnen entgleiste der steife 3 achsige Tender leicht .
Mit dem 4 achsigen Tenderfahrgestell passierte das nicht .
Auch die 57 ger wurden teilweise damit ausgerüstet und kamen so anstandslos nach Traben-Trabach bspw. 571200

Gutes Gelingen
Günter
»gschmalenbach« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1070090.jpg-G8.1-mit-4T16,.jpg
  • P1070092.jpg-G8.1---4T16,5.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

5

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:49

Gerade eben in der Bucht gefunden:

MÄRKLIN 5505 DAMPFLOK BR 55 der DB diese Lok gab es schon von Mörklin mit 4 achsigen Tender

Märklin 5505,Märklin 5505

Beste Grüße Andreas
;bahn;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pacman100« (20. Mai 2018, 11:59)


6

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:19

Zitat


ich suche Aufnahmen [nicht Modellfotos; dr. w.] der 55 mit vierachsigen Tendern


4-achsiger Tender. G 8, (oder auch G 8.1 gemeint ?)

sofern G 8 :

bekannt Fotos v. 55 1662, 1814, 1894, 2004, 2050, 2052, 2055, 2080, 2170. EK-Buch, EJ Sonderausgabe und net.

ABER, alle pr. 2`2` T 16, nicht 21,5


sofern G 8.1 :

bekannt das Foto der 55 5039 in DSO, und der 55 4638

ABER, auch diese mit pr. 2`2`T 16, nicht 21,5

===> 4 achsiger pr. Tender T 16 mit pr. Fachwerk-Drehgestellen Ja, sowohl G 8, als auch G 8.1;

Tender T 21,5 mit G 8/G 8.1 als Foto bislang m.W. nicht bekannt - auch nicht in der Eisenbahnstiftung,
in der Literatur jedoch so erwähnt.


Wäre interessant, wenn ein solches Foto mit T 21,5 auftauchte.

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dr. Wolf« (20. Mai 2018, 16:03)


Ähnliche Themen