Sie sind nicht angemeldet.

  • »Lokführer-Lukas« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Lokführer-Lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Bamberg

Beruf: Modelle für Modellbahnen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. April 2018, 14:04

Einstellung der Bausatz Produktion


Sehr geehrte Modellbahnfreunde


alles hat ein Ende und heute ist es soweit:

ich stelle die Bausatzproduktion ein.
Ich stelle auch keine Fertigmodelle mehr her.


Ich baue nur noch Drehscheiben, einige wenige, in Metall und Kunststoff, in Ruhe und in der bekannten Qualität.
Auch Einzelanfertigungen von Drehscheiben.
Dazu evtl Segmentdrehscheiben.

Der Grund für die Einstellung der Bausätze hat keine wirtschaftlichen Gründe sondern rein persönliche:
Draussen scheint die Sonne und ich merke wie die Jahre immer schneller vergehen und ich immer weniger davon habe. Die Zeit läuft und ich will noch etwas von meinen Jahren haben.

Wer dennoch Bausätze möchte möge sich ein paar Kollegen suchen und mir ein gutes 6stelliges Angebot machen.
Ich gehe bis dahin etwas mehr spazieren als bisher, arbeite nicht mehr bis abends und am Wochenende und geniesse die Zeit.

Ihnen allen meine freundlichen Grüsse

Helmut Schürr


Anbei als Erinnerung, die Startseite des ersten Webshops von 2001. Damals war selbst der Shop noch handgemacht...
»Lokführer-Lukas« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lukas2001.jpg

Beiträge: 8

Wohnort: Apolda

Beruf: Malermeister

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2018, 22:55

Hallo Herr Schürr,

das ist natürlich sehr schade aber auch irgendwo nachvollziehbar.

Ich hatte mich schon gewundert, warum ich seit gut 3 Wochen auf meine unzähligen eMail`s und Anrufe keine Antwort bekomme.
So wie ich das jetzt in Ihrem Beitrag verstanden habe, ist wohl auch mit bereits bestellten Artikeln nicht mehr zu rechnen....

Nun stellt sich mir die Frage was wird dann aus meinem Geld, das ich bereits im Januar an Sie überwiesen habe ???
Ich bitte um Kontaktaufnahme per PN damit die Rückerüberweisung abgesprochen werden kann.

MfG

Steffen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Syrus« (20. April 2018, 23:07)


3

Freitag, 20. April 2018, 23:33

Achja, Freitag, Heute Show Time

:D

Der Beitrag »Fehlteile« von »Heinz« (Samstag, 21. April 2018, 10:12) wurde vom Autor selbst gelöscht (Mittwoch, 25. April 2018, 19:40).

  • »Lokführer-Lukas« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Lokführer-Lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Bamberg

Beruf: Modelle für Modellbahnen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. April 2018, 14:10

Bestellungen:
Es werden logischerweise alle bezahlten Bausätze ausgeliefert.
Ansonsten sende ich das Geld auch gern zurück, kein Problem.

Heinz Bord Chef:
Wenn Du nach 5 Jahren Deinen 52 ständigen Lokschuppen noch nicht fertig hast liegt das vielleicht an Deinem Etat, der ist aber nicht mein Problem.
Was Du bezahlt hast bekommst Du auch, siehe oben.

Für Fragen
gibt es nach wie vor die Mailbox und auch das Telefon ist erfunden. Es sind auch keine "unzähligen" Anfragen notwendig, manchmal hilft etwas Geduld.

Grundsätzlich:
ich sitze nicht (mehr) den ganzen Tag am PC oder in der Werkstatt.
Und es kann auch sein das ich dieses Forum mal eine Zeitlang nicht lese.


Freundliche Grüsse

Helmut Schürr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lokführer-Lukas« (21. April 2018, 15:50)


Der Beitrag »Fehlteile« von »Heinz« (Samstag, 21. April 2018, 17:57) wurde vom Autor selbst gelöscht (Mittwoch, 25. April 2018, 19:40).

  • »Lokführer-Lukas« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Lokführer-Lukas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Bamberg

Beruf: Modelle für Modellbahnen

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. April 2018, 19:05

Hallo Heinz

wenn Du mir etwas zu sagen hast dann schreib mir doch bitte eine normale Mail. Ich lese dieses Forum schon aus Zeitgründen nicht mehr regelmässig, es ist also weder hilfreich, noch themenbezogen passend, hier private Konversation zu betreiben. Das ist Dir als Board-Chef sicher nicht unbekannt.

Weiter schlage ich Dir unverbindlich vor das Du die diesbezüglichen Beitrage hier löscht weil die eher privater Natur sind und mit einem Spur-1 Forum wenig zu tun haben. Mein Forumsbeitrag ist eine allgemeine Information und nicht als Anregung gedacht das jeder, dessen Mail ich am Woende nicht innerhalb von 24 Std beantworte, sich hier meldet. Ich halte niemanden davon ab, aber es kann sein das ich das erst in 4 Wochen lese.
Also, freundlicher Vorschlag, schreib mir, ruf mich an, kein Problem.

Da es bei manchem anscheinend eine begriffliche Verwirrung gibt, erlaube ich mir freundlich auf den Unterschied zwischen "neuen Bestellungen" und "Nachlieferungen" hinzuweisen:
Neue Bestellungen von Gebäude-Bausätzen sind derzeit nicht möglich.
Die bereits bestellten und bezahlten werden in den nächsten Tagen ganz normal ausgeliefert.

Ich danke für die Aufmerksamkeit

Helmut Schürr

Ähnliche Themen