Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Axel.Paeprer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Seevetal

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Februar 2018, 10:12

Faszination Spur 1 1/2018

Guten Morgen,

gerade drückt mir der Postbote das neueste Heft in die Hand. Aus Zeitgründen nur kurz durchgeblättert. Wieder sehr schön geworden mit interessanten Themen. Bevor ich es heute Nachmittag ausführlichen lesen werde, schon mal eine Kaufempfehlung.
Gruß aus Seevetal,
Axel

Beiträge: 131

Wohnort: an der Main-Weser-Bahn im Schwalm-Eder-Kreis

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Februar 2018, 10:18

Faszination Spur 1 1/2018

Hallo zusammen,

kann Axel's Eindruck nur bestätigen:

Viel Neues von der Messe in Nürnberg und einige wohl sehr interessante und hilfreiche Bauberichte,
wie Bahnhofstraße 1, Lehmannsburg (Gebäudemodelle aus Resin) und Güterschuppen im Eigenbau (Ep. III) !
und ... und ...

Da wünscht man sich viel Zeit zur Realisierung ...

Schöne Grüße
Hans-Otto

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 306

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Februar 2018, 12:10

EK-Heft Spur 1

Hallo,

habe soeben mein Exemplar im Briefkasten gefunden.

Frage an die Abonnenten: auf meiner Rechnung ist wieder mal der normale VK-Preis ausgewiesen. Im Abo ist's doch billiger?

Gruß
Hartmut

4

Samstag, 17. Februar 2018, 14:42

Hallo mit o,

zu mir kommt die Briefpost erst mittags. Auf der letzten Seite wird ab März der Spur 1-Kalender für 2019 angeboten. Den für 2018 habe ich seit März 2017 :)

Wochenendgrüße

Wolli

5

Samstag, 17. Februar 2018, 15:09

Hallo zusammen,
das Heft zeigt u.a. die Neuheiten der Spielwarenmesse und darunter auf S. 32 ein Bild der neuen 103 von Märklin. Kann es sein, dass die Türen tatsächlich wieder eckig sind?

Gruß,
Jürgen

  • »kingotti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 243

Wohnort: Kreis MYK

Beruf: Planung DB Cargo

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Februar 2018, 16:05

Abo-Preis

Hallo Hartmut,

bei mir das gleiche :thumbdown:

Habe extra nochmal nachgesehen, lt. Abo soll das Heft 14,80 kosten. Mail ist bereits raus.

Gruß
Otmar
IG Spur 1 Mittelrhein

Beiträge: 1 313

Wohnort: Jena

Beruf: Freiberuflicher Projektmanager

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Februar 2018, 16:19

Gebäudemodellbau vom Allerfeinsten!

Hallo Zusammen,

auch ich habe das Heft heute bereits ein paar Stunden lang in der Hand gehabt. Sehr schön die Themenauswahl. Was mich am meisten begeistert ist der Beitrag "Achtung, Feldbahn kreuzt!". Das was hier an Gebäudemodellbau, realistischer Landschaftsgestaltung und Begrünung gezeigt wird, hat mich sprachlos gemacht! Ein wahrer Künstler dieser Marcel Ackle und einige der dort dokumentierten Arbeitsschritte haben mir für eigene zukünftige Projekte sehr gute Anregungen gegeben. Freue mich schon auf die Fortsetzung.

Dem EK wünsche ich für die Reihe einen sehr großen Verkaufserfolg, damit uns noch lange solche hochwertige Literatur zur Verfügung steht...
Beste Grüße Holger Danz
IG Spur 1 Mitteldeutschland

Zu meinem Avatar: Mein "Tigerkind" beim Kinderfest - im Hintergrund ihr Papi :-)

  • »Modellbahn Museum Soehrewald« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 405

Wohnort: 34320 Söhrewald (10 km von Kassel)

Beruf: Maschinenbau Ing.

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Februar 2018, 16:53

Faszination Spur 1

Hallo und guten Tag Spur 1er,
mein Rechnungsbetrag ist 18,75 € ! ?
Das Heft ist zwar informativ aber das wird mir langsam zu teuer und ich überlege ob ich die Zeitschrift
noch weiter erhalten möchte.
Liege ich da falsch, was meint ihr?
Viele Grüße Ernst-Reiner

  • »Hartmut Schäfer« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 306

Wohnort: Trossingen

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Februar 2018, 17:10

Hallo Ernst-Reiner,

da können m.E. nur Versandkosten mit enthalten sein. Der aufgedruckte Laden-VK ist 16,80 Euro.

Aber fangt jetzt bitte nicht wieder eine Preisdiskussion an. Für eine Spur 1-Lok werden ohne Murren mehr als 2000 Euro hingeblättert. Da muss man sich jetzt nicht an rund 40 Euro für 2 schöne Spur 1-Magazine im Jahr aufhalten. Abgesehen davon, es besteht kein Kaufzwang und Abos lassen sich kündigen..... :)

Gruß Hartmut

  • »Axel.Paeprer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 181

Wohnort: Seevetal

Beruf: Mediengestalter

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. Februar 2018, 17:12

3 Hefte 2018. Für Juni und November sind noch 2 angekündigt (Seite 88 ) ;)
Gruß aus Seevetal,
Axel

11

Samstag, 17. Februar 2018, 17:31

ABO-Preis

Hallo,

ein Anruf genügt. Gibt dann wieder eine Gutschrift. War beim letzten Mal genauso. Und wenn nicht, sind die Kosten sicherlich nicht ruinierend :D

Grüße
Ozeanblaubeige
Viele Grüsse
Bibe
(Spur 1 Nebenbahner)

12

Samstag, 17. Februar 2018, 17:39

Wir als Käufer bzw. Leser können das Magazin am Leben erhalten.. Es liegt in unserer Hand..es ist das letzte Magazin als printprodukt in spur 1..
Ich finde das Magazin wieder sehr gelungen.. Ich bin weiter dabei mit einem Abo..Gruß loko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Loko« (17. Februar 2018, 17:44)


Beiträge: 85

Wohnort: Weiterstadt

Beruf: Fachkraft für Abwassertechnik

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. Februar 2018, 13:54

Hallo zusammen,

Das ist Super :thumbsup: :thumbsup:

Da muss ich mir das Heft am Montag gleich besorgen. :D
Viele Grüße aus Südhessen ,

Frank

Begeisteter Modellbahner infiziert seit 1980 , seit 2016 Spur 1,gefahren wird mit Ecos 1.

Beiträge: 174

Wohnort: Bier-, Glocken- und Spur1-Stadt Apolda

Beruf: noch, bin aber auf der Zielgeraden!

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 20. Februar 2018, 05:41

Hallo,
bis gestern war das Heft in Thüringen und der Pfalz noch nicht im Bahnhofsbuchhandel erhältlich! Schade.
Es grüßt Peter Megges (Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig)

http://rennsteigbahn.de/ Dampfbahn in 1:1, 1:32 und 1:87

Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

15

Dienstag, 20. Februar 2018, 09:32

Hallo miteinander,

das Heft ist erst Freitag aus der Druckerei gekommen. Die beim Verlag bestellten Hefte wurden gleich verschickt. Es dauert aber immer einige Tage, bis ein Heft dann auch im Handel ist. Das Verteilen und Versenden braucht ja etwas Zeit. Offizieller Erstverkaufstag ist am Freitag.

Beste Grüße

Ralph Zinngrebe

16

Dienstag, 20. Februar 2018, 10:01

Ein lieber Gruß aus der Buchhaltung des EK-Verlags, ich habe dort gerade angerufen gehabt.
Der Fehler ist aufgefallen, die Rechnungen werden bereits intern überarbeitet, sodass dann bei Bankeinzug der korrekte Beitrag abgebucht werden wird.

Sollte fälschlicherweise bei einem von Euch doch zuviel abgebucht werden, dann beim Verlag melden, es gibt dann wiederum eine Gutschrift.
Die Telefonnummern stehen auf den Rechnungen.

Es muss also nicht jeder mit falscher Rechnung beim EK-Verlag per Email oder Telefon reklamieren.
Schöne Grüße vom Oliver.

  • »Martin Händel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 493

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Dienstleister - Der Kunde bezahlt mich

  • Nachricht senden

17

Freitag, 23. Februar 2018, 16:59

EK Faszination Spur 01/2018

Hallo Leseratten,

nachdem hier das neue Heft vom EK zum Thema Spur 1 so gelobt wurde, gönnte ich mir zur Abwechslung mal wieder einen Besuch beim hiesigen Moba-Händler und erwarb ein Exemplar.

Doch dann leider auch sehr schnell die Ernüchterung. So informativ und kompakt die Übersicht über die diesjährigen Messe-Neuheiten, aber der Rest ist vielfach als Artikel getarnte Werbung, die eigentlich von den Herstellern den Modellbahnern z.B. in Form eines Flyers zur Verfügung gestellt werden sollte.

Beispiele gefällig??

- Im Heft EK Special 24 wurde das Gleissystem von MSM vorgestellt und dieses Mal von Hegob. Vor Jahren gab es von Hübner so etwas als Beilage zum Katalog.

- Die verschiedenen Varianten BR 70 und BR 98.75 werden hier sehr schön abgebildet, aber beide Maschinen mußten vor Jahren (AB von 2012) blind bestellt werden. Jetzt mit den vorliegenden gelungenen Werbebildern ist eine Bestellung eigentlich nicht mehr möglich (Nahezu bzw. werkseitig ausverkauft). Auch die Begleittexte unterscheiden sich inhaltlich nicht wesentlich von den Texten, wie die Modelle vom Hersteller seinerzeit beworben wurden.

- Die Umbauberichte von Klv und Kds sind im wesentlichen Bildberichte (ein Bild mit Schnittkanten Kds) von zugegebenermaßen gelungenen Patinierungen.

- Und die fünf Berichte von Hans Wunder auf 14 Seiten über das ganze Heft verteilt enthalten - zumindest für mich - nicht mehr wirklich allzu viel Neues bereit. Bitte nicht falsch verstehen; ich halte Hans Wunder für einen hervorragenden Gestaltungskünstler, dessen Fähigkeiten meine und wahrscheinlich vieler Anderer bei weitem übersteigt. Aber vieles davon wurde schon so oder ähnlich in früheren Publikationen (auch anderer Verlage) veröffentlicht und der Bahnhof Lehmannsburg ist auch kein Unbekannter mehr.

Wirkliche Besprechungen von ausgeliefertem Rollmaterial - Fehlanzeige. Vergleichstest - niente. Rollmaterial Eigenbau - nada. Elektronik - null.

Einzig der bereits von Holger Danz erwähnte Bericht von Marcel Ackle über seine Feldbahn generiert bei mir eine gewisse Neugier.

Für E1nser, die noch nicht lange dabei sind, mag es ein informatives Format darstellen. Für mich, der bereits zu Zeiten von UNO, E1ns und 012Express dabei war, enthält dieses Druckwerk zuwenig substantiell Neues. Und fast 17,- Euro für schöne Werbefotos sind mir dann doch etwas zuviel.

Das nächste Heft werde ich beim freundlichen Moba-Händler erst einmal durchblättern. Bewegt es sich auf dem gleichen Niveau, dann ist das nix mehr für mich. Und ich weiß nicht, ob zwei weitere Hefte, wie für dieses Jahr angekündigt, nicht doch zuviel sind. Weniger ist manchmal mehr. Schade wäre es, wenn am Ende die E1nser ohne aktuellem Printmedium da stehen würden. Aber diese Ausgabe macht mir keine Hoffnung.

Grüße
Martin

  • »Martin Küth« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 190

Wohnort: Helpsen /Region Hannover/Schaumburg

Beruf: FM Elektroniker

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. Februar 2018, 12:25

Fazination Spur 1 1/2018 und ältere Helfte

Hallo
Ich freue mich eigentlich jedesmal wenn es wieder ein neues Spur 1 Heft gibt, nach dem 1. Durchblättern weicht dann oft die Ernüchterung. Es gibt sicherlich einige gute Berichte wie der gealterte Klv 53 und auch ausführliche und umfangreiche Spur 1 Messe Vorstellungen sind gut. Als Spur1er bin ich mehr (oder nur ) an der Regelspur interessiert , nicht an 1m ,1f oder 1e. Gute Bauberichte von Gebäuden und Fahrzeugen gehören auch in eine gute Spur 1 Zeitschrift, aber die aufgeblähten "Primitivbasteleien" wie einen Kartoffelroder auf einen Flachwagen stellen oder keine Hölzchen zersägen und aufladen oder Nummernschilder an Trabbis ankleben haben in eine Spur 1 Zeitung nichts zu suchen und sind nur Lückenfüller. Auch der Bahnhof Lehmannburg ist sowas von abgedroschen, das will doch keiner mehr sehen.
Es wäre schön wenn in jedem zukünftigen Heft jeweils eine gut gemachte Spur 1 Anlage abgelichtet wäre, mit Gleisplan und auch ein Bild vom Gesamteindruck. Es gibt im Spur 1 Bereich so viele Leute die selber ihre Fahrzeuge und Gebäude bauen oder umbauen oder von Veranstaltungen wie Modultreffen und Messen auch im Ausland ( Marne / Odense).

Gruß Martin
www. spur1-hannover.de

19

Samstag, 24. Februar 2018, 13:00

Hallo Martin,

du sprichst mir aus der Seele.

Gruss Uwe

  • »MBW-1zu32« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 415

Wohnort: Mülheim / Ruhr

Beruf: Modellbahnproduzent

  • Nachricht senden

20

Samstag, 24. Februar 2018, 14:55

Mitwirken

Guten Tag, ich verstehe die quälenden Äußerungen nicht und vermute ganz unverbindlich und aus meiner eigenen Wahrnehmung resultierend, das sie hier Fehl am Platze sind. Alles hat ein Impressum. Schreiben Sie den Redakteuren ihre Verbesserungsvorschläge. Das nun das letzte Heft das sich noch mit der Spur 1 befasst, sich vom Markt verabschieden soll, kann doch nicht in ihrem Sinne sein, oder? Mir gefällt es, auch wenn von uns derzeit nichts besonderes zu berichten gibt.
Mit freundlichem Gruß
Frank Elze
Geschäftsführer

MBW Spur 0 GmbH präsentiert MBW-1zu32
Wolfsbank 6
45472 Mülheim Ruhr
www.MBW-1zu32.de
mbw@1zu32.info

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher