Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 2. Februar 2018, 17:30

Motor für Ma 5597

Hallo

Wer kann weiterhelfen. Wahrscheinlich braucht meine Br 38 einen neue Motor.

M.fr.Gr.
Reinholt.
»Reinholt Pool« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0690[1].JPG
  • IMG_0691[1].JPG
  • IMG_0692[1].JPG

Beiträge: 2 130

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Februar 2018, 17:56

Hallo Reinholt Pool,
am Besten lötet man den Motor erst mal ab und lässt ihn mit Gleichstrom laufen, dabei sollte man eine Leitung auftrennen und ein Multimeter mit Ampere- Messung einfügen.
Meistens ist bei defektem Motor der Strom zu hoch.
Somit kann man zumindest den Decoder als Fehlerquelle ausschließen.
MfG. Berthold

3

Freitag, 2. Februar 2018, 18:34

Danke, Berthold, wird gemacht.
Ich bin inzwischen auf der Suche nach einen neuen Motor, komme leider nicht weiter .

MfG
Reinholt.

4

Freitag, 2. Februar 2018, 18:42

Hallo Reinholt,

wie wäre es damit, falls es der Motor ist:

https://www.sb-modellbau.com/index.php?p…ils&path=51013n

Gruß
Michael

5

Freitag, 2. Februar 2018, 19:58

Danke Michael,

Es geht eher richtung Maxon , aber ohne Schwungmasse. ( meiner Meinung nach )

Ich komm mit euere Hilfe schon voran. Danke.

M.f.G.
Reinholt.

Ähnliche Themen