Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 18. Dezember 2017, 16:31

Selbstentlader Otmm

Hallo,

hier mal ein paar Bilder zu dem wirklich extra Klasse Wagen Otmm von Dingler.
Ein sehr filigraner Wagen dem ich hier nichts hinzuzufügen habe. Leider wird dieser
Wunderschöne Kurzzug in wenigen Stunden zerlegt und verteilt.
Ich konnte es mir aber nicht verkneifen diese Wagen mal zusammen zu stellen.

Viele Grüße
Peter Hornschu
»hornschu« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4214.JPG
  • IMG_4215.JPG
  • IMG_4216.JPG
  • IMG_4217.JPG
  • IMG_4219.JPG
  • IMG_4220.JPG
  • IMG_4221.JPG
  • IMG_4222.JPG
  • IMG_4223.JPG
Peter

Beiträge: 197

Wohnort: In der schönen Eifel

Beruf: Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Dezember 2017, 18:04

Hallo Peter,

das hat sich mehr als gelohnt diese schönen Schüttgutwagen von Dingler als Ganzzug vor dem Zerteilen noch zu fotografieren.
Dieser Zug ist ja von Orginal kaum noch zu unterscheiden und die Patenierung ist als sehr authentisch zu bezeichnen.
Wenn diese Wagen dann noch mit Echtsteinschotter beladen wären wäre diese absolut perfekt!

Auch die Kulisse vor dem dieser Zug steht ist mehr als gelungen zu bezeichnen.
Einfach ein Traum der Zug.
Wenn diese Wagen halt nicht so sündhaft teuer wären hätte ich auch mindestens einen davon.

Viele Grüße,
Michael

3

Montag, 18. Dezember 2017, 18:42

Hallo Michael,

Schotter, Kohle, Briketts oder andere Schüttgüter einzufüllen ist ja kein Problem.
Zum ablassen sind ja die Schütten über die Handhebel wie im Original zu öffnen.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 949

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Dezember 2017, 00:43

Otmm

Hallo Peter,

Da hast Du ja wieder was tolles geleistet.Hut ab!
Da kann man ja Herrn Hübners Spruch anwenden:Nur das Orginal ist grösser.

@ Michael:

Zitat

Wenn diese Wagen halt nicht so sündhaft teuer wären hätte ich auch mindestens einen davon.

Ich habe auch immer gemeint ich müsste viel haben.
Aber irgendwann habe ich mir die Frage gestellt,warum?
Und meine zwei Fasswagen von Dingler,ebenfalls in Top-Qualität wie der Otmm und eben wie gesagt teuer,aber das Geld wert, will ich nicht mehr missen.

Lieber Klasse ,als Masse.


Gruss Wolfgang