Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Mittwoch, 29. November 2017, 20:52

Hallo,

die Module sind wieder aufgebaut und die Fahrtage erstes und zweites Advent-Wochenende können kommen. Ein paar Kleinigkeiten sind neu hinzu gekommen, wie z.B. die Fahrkartenautomaten. Mit den passenden Figuren konnte ich direkt wieder eine kleine Geschichte "erzählen":

In Duckterath und Zinkhütte hat die Bahn nun endlich Fahrkartenautomaten eingeführt. Wurde ja auch langsam Zeit...
Während die Dame in weiß auf Anhieb zurecht kommt,


ist der Herr im Jackett offensichtlich leicht überfordert und benötigt noch Hilfe ;)


Viele Grüße

Martin

102

Mittwoch, 29. November 2017, 20:58

Hallo Martin.

Ist der Fahrkarten Automat Selbs bau.
Oder wo habe sie diese bekommen.
Gerne eine Nachricht.
Danke Dir.

Mit freundlichen Grüßen: Ernst.

103

Mittwoch, 29. November 2017, 21:05

Hallo Ernst,

die Automaten sind von Lutz Hofmann, Hofmanns Modellbau

Viele Grüße

Martin

Beiträge: 165

Wohnort: Bier-, Glocken- und Spur1-Stadt Apolda

Beruf: noch, bin aber auf der Zielgeraden!

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 29. November 2017, 21:31

Zu Schön, die Preiserlein. Hoffentlich gibt's bald wieder das komplette Sortiment.
Es grüßt Peter Megges (Dampfbahnfreunde mittlerer Rennsteig)

http://rennsteigbahn.de/ Dampfbahn in 1:1, 1:32 und 1:87

Sonderfahrt-Prospekt aus 1988 herausgegeben vom DMV BV Erfurt

105

Mittwoch, 29. November 2017, 23:03

Den Fahrkartenautomaten von Lutz Hofmann kaufte ich u. a. letzten Samstag in Menden auch. Lutz Hofmann wohnt in einem Ortsteil von Fröndenberg. Alles keine Entfernung von mir.
Ich habe noch eine Notrufsäule mit blinkender LED und gut aussehender Frau davor bei ihm bestellt.

@ Ernst:
Möchtest du die E-Mail Adresse haben?

Beste Grüße

Wolli

106

Mittwoch, 29. November 2017, 23:29

Hallo Martin.

Danke für die Antwort.
Wolli die Adresse habe ich.
Danke Dir.

Mit freundlichen Grüßen: Ernst.