Sie sind nicht angemeldet.

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 494

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 16. November 2017, 10:50

Hallo Anton, hallo Rolf,
gutes Fahrverhalten ist sicher sehr wichtig. Ob die Lok für FineScale oder 1pur geeignet ist ist den meisten Kunden sicher weniger wichtig als die Befahrbarkeit engerer Radien, denn viele wollen ihre Modelle nicht nur auf Modultreffen sondern auch zuhause einsetzen. Da ist die Zahl derer, die zuhause nur Radien größer 2,3m haben eher gering, die Zahl der 1pur-Fahrer vermutlich im kleinen zweistelligen Bereich. Ob der befahrbare Minimalradius nun 1020mm oder 1394mm sein sollte, ist eine andere Frage.
Viele Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

22

Donnerstag, 16. November 2017, 11:00

Hallo Anton,

ich las mir die Beiträge gerade noch einmal durch. Du hast recht. Da habe ich wohl überreagiert. Man sollte besonnen bleiben und lieber 2 Mal lesen.

Beste Grüße

Wolli

Nachtrag:
Zum Thema "Am Tage mit Licht fahren" fällt mir noch ein. Ich fahre in der Wohnung immer mit Licht (auch mittags im Sommer). Mein Junge (2 "Arbeitsplätze") fährt nur im Dunkeln mit Licht. So eine unterschiedliche Meinung haben selbst Blutsverwandte 1. Grades 8o .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bahnwolli1461« (16. November 2017, 11:50)


23

Donnerstag, 16. November 2017, 11:46

Hallo Wolli
Ist ja kein Thema - erfreuen wir uns an kommenden Modellen, es wird für jeden etwas dabei sein! =)

@Klaus:
Ich habe prinzipiell kein Problem damit wenn Modelle auch den Schweineradies bewältigen. Was ich persönlich aber nicht mag ist wenn dafür das Fahrwerk allzu stark und offensichtlich verändert wurde (z.B. Ausfräsungen am Rahmen, ausschwenkende Teile die beim Vorbild fix sind, etc.).
Ich verstehe aber wenn Hersteller auch diesen großen (mehrheitlichen) Kundenkreis bedienen wollen/müssen und ihr Modelle daher in diese Richtung entwickeln.

beste Grüße
Anton

24

Donnerstag, 16. November 2017, 12:26

E 95

Hallo Anton

da Du ja 10000 € für eine Spur 1 Lok für angemessen hältst, spielst Du in einer anderen Liga als ich. Das ist natürlich OK. Die Firma Bockholt wird da schon ein tolles Modell bringen, keine Frage. Auch wenn der Begriff "Schweineradius" sich bei manchen so eingebürgert hat, finde ich Ihn nicht sonderlich freundlich. Es geht um den Radius 1020mm. Die Kollegen, die diesen Radius nutzen, weil sie zu Hause keine Tennishalle zur Verfügung haben, sind aber die Mehrheit der Hobbyspieler, die es den Herstellern erst möglich machen, auf Ihre Stückzahlen zu kommen. Wo währe wohl die Firma Märklin, wenn sie nur große Radien bedienen würde? Also, bitte nicht vergessen, das ist alles nur Spielzeug und soll uns Spaß machen und den kann man auch mit 600mm Radius und Maxi Modellen ( sowas gab es mal) haben, da könntest Du mal mein Enkelkind fragen.
nichts für ungut und freundliche Grüße, :) :) :)

Frank

25

Donnerstag, 16. November 2017, 13:03

Hallo Frank
Ich glaube, Du hast meine Postings nicht richtig gelesen oder verstanden.
Im Gegenteil - ich habe geschrieben, ich hoffe, dass die E95 einen vernünftigen Preis haben wird (eben nicht fünfstellig) - dass ich € 10000.- für eine Lok als angemessen erachte war keine Aussage von mir - bitte genau lesen!
Im Übrigen vermute ich den Preis von Bockholt für deren E95 nicht bei € 10000.- sondern eher beim Doppelten!
Falls Du Dich beim Begriff Schweineradius auf den Schlips getreten fühlst werde ich ihn in Zukunft unterlassen. :)
beste Grüße
Anton

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Gölsdorfer« (16. November 2017, 16:26)


  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 682

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. November 2017, 19:53

...beim Begriff Schweineradius auf den Schlips getreten fühlst...
...fühlte ich mich anfangs auch mal, wurde aber eines Besseren belehrt: der "Schweineradius" heißt Schweineradius weil er in etwa mit dem Radius eines Schweineschwänzchen :thumbup: korrespondiert ... :D
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

  • »Schlepp_Tender« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 354

Wohnort: Made in Austria

Beruf: Dipl.MMC, Weichenbauer, PixelAkrobat

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. November 2017, 21:38

Apropo Schweine Radius

...soll nur zeigen wozu der herhalten muss...*GGG*.

https://www.youtube.com/watch?v=ZHKgkWihu3A


Hat aber gar nichts mit einer E 95 zu tun!
Federzungen-Weichen mit Format!

28

Donnerstag, 16. November 2017, 22:34

Ein größerer Radius kann zu gleichem herhalten ...,

... sogar dort, wo vielleicht "Federzungen-Weichen mit Format" eingebaut sind!

29

Sonntag, 19. November 2017, 11:15

schönen Sonntag,
finde es immer wieder kurios, wie die unterschiedlichen Ansichten über unser Hobby zu Diskussionen führt,
es gibt nun mal eine riesige Bandbreite, vom"Spielbahner" der im "Schweineradius" fährt,
bis zum "Nietenzähler", der sein gekauftes "Prunkstück" in der Vitrine versteckt....
SOLL DOCH JEDER NACH SEINEN WÜNSCHEN SEINEN SPASS HABEN !!!
Probleme mit Platz und Finanz sind doch bei jedem mehr oder weniger vorhanden, und jeder wird sich wohl auch nach seinen Möglichkeiten entscheiden....
Kompromisse in die eine oder Andere Richtung sind sicherlich notwendig, die soll jeder nach seinen Vorstellungen mit sich selbst ausmachen,
ohne unfreundlich kommentiert zu werden ???
falls jemand an meinen "Kompromissen" interessiert wäre, bitte fragen....
nix für ungut, Spass bei Spur 1
Gruß
Gleisbau

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 682

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 19. November 2017, 13:13

...unfreundlich...
:?: Nee, sind doch alle ganz freundlich, und: Spaß muss sein, sprach Wallenstein... :thumbsup: Ist doch schließlich Hobby!
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

31

Mittwoch, 29. November 2017, 21:26

E 95 04

begrüßt diesen Modell-Vorschlag,

mit freundlichen SPUR 1 Grüßen, dr. wolf
»Dr. Wolf« hat folgendes Bild angehängt:
  • e 95.jpg

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen