Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 5. August 2017, 16:02

Figuren durch 3D-Scannen und -Drucken

Hallo,

bei einer Modellbahnveranstaltung in Gießen, die ich vor ein paar Wochen besucht habe, konnte man sich scannen lassen und bekam dann kurze Zeit später seine 3D-Drucke zugesandt. Auf dem ersten Bild sieht man das Ergebnis eines Scans ausgedruckt in den Maßstäben 1:32 und 1:43. Diese Urmodelle habe ich an einigen Stellen noch etwas geglättet und dann Silikonformen davon erstellt. Die weißen Abgüsse aus den Formen lassen sich leichter bemalen als die Urmodelle und bieten die Gelegenheit, die Figuren zu verändern.
Auf dem dritten Bild steht das Paar (1:43) in einem Eifeldorf vor einem VW.
Die Köpfe kann man auch auf anderen Figuren "transplantierten", wie man an dem Mercedes-Cabrio sieht.

Am kommenden Freitag werde ich einige neue 1:32-Figuren, die teilweise aus Scans entstanden sind, in Herne präsentieren. Hatte im Urlaub genug Zeit und Lust, viele Figuren zu bemalen.

Gruß

Gerd
»Stur1« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1 und 0.JPG
  • 0 und 1.JPG
  • VW mit Paar.JPG
  • Benz 1.JPG

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 946

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. August 2017, 23:43

Hallo Gerd,

woher stammt denn das schöne Mercedes Cabtio?

Gruß Andreas

Beiträge: 496

Wohnort: Idstein Nassauische Residenzstadt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. August 2017, 10:16

Italerie

Hallo ,

könnte von Itlaleri sein im Massstab 1:32 für Carrera Bahn , da gab es mal Mercedes Fahrzeuge dieser Baureihe .

Gruß Thomas
Fahre in Regelspur , 1e , 1f und betriebe RC Fahrzeugmodelle in 1:32

4

Sonntag, 6. August 2017, 12:47

Falle(r)

Sorry,

ich vergaß zu erwähnen, dass beide Szenerien in 1:43 sind, was man ja auch an dem Bruchsteinhaus erkennen kann. Das Cabrio ist von Faller und im Gegensatz zu den meisten Autos in 1:43 aus Kunststoff statt aus Weißmetall.
Als ich mich (vorübergehend)der Spur 0 zuwandte, war es ein Hobby im Hobby, viele schöne Automodelle zu sammeln. Damals gab es noch keine Modelle von Mo-Miniatur und KM 1 in 1:32.

Warum den Figuren auf dem Foto die Köpfe fehlen, kann man in diesem Video herausfinden:

https://www.youtube.com/watch?v=m2TgoRBW0fc

Das hatte ich hier schon einmal vorgestellt ...

Dass ich auch in Spur 1 Autos habe und Figuren mag, zeigt die (Regal-)Szene mit dem roten Opel.

Gruß

Gerd
»Stur1« hat folgende Bilder angehängt:
  • SE 220 kopflos (2).jpg
  • Besuch im BW 4.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stur1« (6. August 2017, 13:22)


5

Freitag, 11. August 2017, 14:07

Herne heute abend

Hallo,

dank des herbstlichen Wetters konnte ich im Urlaub einiges an neuen Figuren gießen und bemalen. Heute Abend in Herne könnt ihr sie betrachten und auch kaufen.
Ich bringe auch viele andere sitzende Figuren mit.

Gruß

Gerd
»Stur1« hat folgendes Bild angehängt:
  • August 17.JPG

Ähnliche Themen