Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 8. August 2017, 13:45

Autotransporter KM-1

Hallo in die Runde,

hat schon jemand den neuen Autotransporter von KM-1? Wie ist euer erster Eidruck? Fotos?

Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

2

Dienstag, 8. August 2017, 13:59

ja, meiner ist am Samstag gekommen.

Am Freitag beim Stammtisch Ruhr zu sehen.
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 1 037

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. August 2017, 14:24

Moin,

meiner ist heute gelandet.
Hab 'ne mir aber noch nicht angesehen.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

4

Dienstag, 8. August 2017, 20:02

Offehss 55, Epoche IIIb, Reisezugdienst

Hallo zusammen,

anbei ein erster Eindruck des Offehss 55. Der sehr filigrane Autotransportwagen ist dabei aber noch auf dem Brett verblieben. Die vorliegende Variante ist die Epoche IIIb Version für den Reisezugdienst mit elektrischen Heizleitungen.



Ich bin beeindruckt von dem Modell.

VG Stefan

P.S. Nur das mit den abweichenden Wagennummern groß/klein ist mir so neu. Da muss ich nochmal nachschlagen.

5

Dienstag, 8. August 2017, 21:33

Meine (3 x Offehss 55 mit je 8 Opel) sind auch eingetroffen.

Den Modellen liegen Radvorleger und Stangen zur Arretierung bei und zwar 16 Radvorleger (8 "links", 8 "rechts") und 8 Stangen. Meiner Erfahrung ist das die Radvorleger nicht bei den Offehss Varianten anzuwenden sind, sondern die Stangen.

Aber, wenn man 8 Autos arretieren will, braucht man 16 (!) Stangen (2 pro Auto). Wie sieht es bei Ihnen aus? Haben Sie auch nur 8 Stangen oder 16?

MfG,
Ies Wind.

6

Dienstag, 8. August 2017, 21:40

Beim mir liegen ebenfalls 16 Radvorleger und 8 Stangen bei.

VG Stefan

7

Dienstag, 8. August 2017, 21:50

... ist beim meinem Epoche IV Wagen (Laeqrss550) auch so.
Die Stangen für das Oberdeck, die Radvorleger für unten.
Wie man da brauchbar dran kommt weis ich aber noch nicht ...
Schöne Grüße vom Oliver.

Beiträge: 1 037

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: schon lange nicht mehr, früher Dipl. Ing. Maschinenbau

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. August 2017, 18:26

Ja, alles sehr filigran, traue mich kaum etwas anzufassen.

Bei mir wird der Wagen den VW-Zug vervollständigen.
Von Wolfsburg bis Lehrte wurden die immer von der Fuffziger gezogen (Lok vorwärts). Nach Wolfsburg den Leerzug immer rückwärts.
In Lehrte wurden die Züge verteilt in alle Richtungen und ggf. gedreht (Gleisdreieck).
Die Züge mussten immer so beim Transportunternehmen ankommen, dass die PKW den Zug vorwärts verlassen konnten.

Gruß, Udo
Meine Epochen sind die 4 und die 3, bei sehr schönen Loks greif' ich auch mal vorbei.
Meine Themen: Hochofenverkehr und Schmalspurbahn.

9

Donnerstag, 10. August 2017, 14:01

Offs 55

Hier mal einige Bilder mit Beladung Karmann Ghia. Hoffe, sie gefallen. Wagen wurde zufällig in Frankreich erwischt...
»Lokmaus« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20170810_134859.jpg
  • IMG_20170810_134951.jpg
  • IMG_20170810_135005.jpg
  • IMG_20170810_135014.jpg
Ich bin selber auch nicht verkürzt, warum soll das bei den Modellen anders sein?

10

Donnerstag, 10. August 2017, 14:33

Hallo,

sind alle Wagen jetzt mit Tau/Geländer am oberen Deck?
Karmann Ghia Fans, denkt daran, der PKW wurde in Osnabrück gebaut! (und beim Transport waren am PKW Kleinigkeiten anders: Export-Stoßstange, die Radkappen lagen im Inneren, etc)

Gruß Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

11

Donnerstag, 10. August 2017, 18:52

sind alle Wagen jetzt mit Tau/Geländer am oberen Deck?

"... Um die Verschmutzungen der Pkw auf der unteren Ladeebene insbesondere durch Bremsstaub zu verringern, erhielten alle Wagen ab 1964 dort anstelle der Rohrgeländer Blechplatten. Gleichzeitig ersetzte man die Rohrgeländer der oberen Ebene durch Seilgeländer. ..." (Stefan Carstens, MIBA 5/2014)

Ich würde also davon ausgehen, dass die KM1 Autotransporter ab der Epoche IIIb so im Modell umgesetzt wurden.

VG Stefan

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher