Sie sind nicht angemeldet.

  • »spUHr1« ist ein verifizierter Benutzer
  • »spUHr1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: irgendwo da draußen

Beruf: Planung Straßen Wege Plätze - und ab und zu auch Gleise

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Juli 2017, 19:18

Kiss Re 4/4 - Kupplungshalter für Klauenkupplungen

Hallo,
könnte bitte jemand mal ein Photo des Kupplungshalter für die Klauenkupplung einstellen, der der Lok bei Auslieferung beilag.
Oder lag er vielleicht nicht bei?
Danke und gruß
spUHr1

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 106

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. Juli 2017, 21:14

Einbau Klauenkupplung bei Kiss Re 4/4 II

Hallo,
nachfolgend 2 Fotos der Kiss-Lokbeschreibung, gilt für Re 4/4 II und Re 6/6. Alle Teile waren bei beiden Loks bei Auslieferung dabei. Die Klauenkupplung muss man selbst beschaffen.
Viel Erfolg beim Einbau.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »spUHr1« ist ein verifizierter Benutzer
  • »spUHr1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Wohnort: irgendwo da draußen

Beruf: Planung Straßen Wege Plätze - und ab und zu auch Gleise

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Juli 2017, 07:38

Moins,
vielen Dank schonmal für für Deine Mühe.
Die Beschreibung habe ich.
Leider ist in der Beschreibung der Kupplungshalter als solcher nicht zu erkennen, weil die
Klauenkupplung schon montiert ist.
Mir gehts darum zu erkennen wie der aussieht, damit ich ihn in meiner Rumpelkiste wiederfinde