Sie sind nicht angemeldet.

81

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:14

Hallo

wir waren gerade vor Ort konnten aber keinen finden Portier/Büro nur bis 17 Uhr besetzt - also dann bis morgen.
.
Gruß Uwe

Module/Segmentanlage im Bau - System Control 7/DCC++ - Rocrail/Rocweb - Epoche V - KBS 393
Meine Anlage - Bahnhof Sommerburg
Meine Videos

82

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:16

Hallo Michael,

hatte bisher den Eindruck daß ich von der Adolf-Aber-Str in den Brauerweg einbiege und dann da bin, ist das richtig?

Brauerweg

Gruß
Michael

Beiträge: 160

Wohnort: Apolda, Thüringen

Beruf: DI Maschinenbau

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:22

Brauerweg

Hallo Michael,
Dein Eindruck ist genau richtig. Von der Adolf-Aber-Str. in den Brauerweg einbiegen und fahren bis zum Firmeneingang.
Ab 8:00 Uhr sind wir auf Deck.
Schöne Grüße
Michael (Viadukt)

84

Dienstag, 23. Mai 2017, 22:19

Hallo Michael,

Danke, freu mich schon drauf.
Wir, Bodo und ich wollen gegen 15 Uhr eintreffen.

Gruß
Michael

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 062

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

85

Gestern, 00:12

Erste Apolda Schnappschuss-Fotos mit ein wenig Stilleben ...

Hallo zusammen,
da ich diesmal verhindert war, am Modultreffen teilzunehmen, konnte ich wenigstens im Vorfeld mit der Lokadressverwaltung (LAV) vorbereitend unterstützen. Als quasi Besucher wollte ich heute mal schauen, ob die Jungs das so alles hinkriegen.. Und kaum war ich da, wurde ich sogleich als "Funky-Anschließer" dienstverpflichtet. Aber dennoch hat es für ein paar erste Schnappschuss-Fotos und etwas Stilleben gereicht. Aber schaut am Samstag und Sonntag selbst, es ist eine interessante Anlage geworden, mit teilweise neuen, bisher noch nicht bekannten Modulen und Bahnhöfen. Und erst die Züge und Ladungen ...
Viel Spaß beim Betrachten der Bilder, sie sind aus der Hand geschossen und nicht bearbeitet, also nicht high quality.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »Ulrich Geiger« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 062

Wohnort: ein Schwabe in Mittelhessen

Beruf: Dipl. Verw-Betriebswirt, Pensionär

  • Nachricht senden

86

Gestern, 09:06

Und noch einige Fotos vom Handy

Hallo zusammen,
hier noch einige Fotos von Ladungen, die mir besonders gefallen haben. Trotz korrekter Darstellung in der Datei ist es mir auch nach mehrmaligen Dreh-Versuchen nicht gelungen, diese Handy-Fotos hier richtig zu positionieren. Aber ich will Euch diese schönen Ladungen nicht vorenthalten.
Schöne Grüße
Ulrich Geiger
Ein Schwabe in Mittelhessen
- Wir können alles außer Hochdeutsch -
Anrede: Ich möchte nicht automatisch geduzt werden, sondern nur von persönlich Bekannten. Ich antworte nicht auf Beiträge ohne Klar-Namen und möchte von diesen auch keine Antworten!
(Avatar: mein Himalya-Khumbu-Trekk zum Yeti und noch rd. 5 Tages-Etappen zum Mt. Everest Base Camp, der Kleine Nepali an meiner Seite ist Sherpa-Guide Kumar, im Hintergrund v. l.n. r. Mt. Everest, Lotus, Lotus Shar)

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 159

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

87

Gestern, 16:54

Hallo Ihr Lieben,

auch ich habe gestern mal in Apolda vorbeigeschaut. Mir ging es auch fast wie Uli. Wollte nur mal schauen und musste gleich mal einen Weichenantrieb reparieren. Auch wenn gestern noch nichts fuhr, muss ich sagen eine sehr schöne Anlage. Es ist ein schöner Gleisplan und auch sehr schöne Module. Die Halle finde ich auch schon. Sie hat ein angenehmes natürliches Licht. Eine Reise nach Apolda kann ich nur empfehlen. Wer Zeit hat sollte hinfahren. Es lohnt sich.
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß und stehts einen Unfall freien Betrieb.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Intellibox1, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

  • »gschmalenbach« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 484

Wohnort: Ilmtal / Thueringen

Beruf: Maschinenbauing. i. Ruhestand

  • Nachricht senden

88

Gestern, 20:46

Apolda 2017

Bei dem schönen Wetter heute bin ich mal schnell mit der Maschine nach Apolda gefahren .

Es ist schon erstaunlich was die Freunde dort in kaum 2 Tagen aufgebaut haben .
Es war schon ein sehr abwechslungsreicher Betrieb im Gange , es lohnt sich dort dabei zu sein .

Sehr schön und Vorbildorientiert ist das Groß-BW , es erinnerte mich sehr an die letzte Anlage dieser Art im BW-Gelsenkirchen Bismark .
Sicher werden wir noch einige sehr schöne Ansichten von Erich Schmidt u. a. sehen .
Auch die Freunde der Epoche 2 kommen nicht zu kurz in mancherlei Hinsicht .

Viele Grüße
Günter
»gschmalenbach« hat folgende Bilder angehängt:
  • Apolda-Halleneingang-P10603.jpg
  • Apolda-Groß-BW-P1060362.jpg
  • Apolda-BW-Drehsch.P1060363.jpg
  • Apolda-Epoche-2-P1060364.jpg
Günter, Großhettstedt, Ilmtal

  • »1-in-1« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 872

Wohnort: Essen-Steele / Hamburg

Beruf: Wasserschützer/Polizeibeamter

  • Nachricht senden

89

Heute, 15:43

...wünsche euch Allen noch viel Spaß beim Modultreffen...die wenigen Bilder sind sehr vielversprechend...

Gruß aus der Ferne
Andreas

90

Heute, 16:36

. . . auch ich als Spur 1 Neuling bin soeben aus Apolda wieder in die Heimat zurückgekehrt,
war absolute Spitze was es da zu sehen gab.Ich konnte auch etwas fachsimpeln,was mir viel gab.
Ich habe viele Fotos gemacht und werde sie mir öfters zu Gemüte ziehen.

Gruß aus dem Erzgebirge
Gunter

91

Heute, 16:37

Ist die Halle klimatisiert? Ich wünsche es Euch!!!

Weiterhin viel Spaß auch von mir!


Viele Grüße,

Kalle

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher