Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:49

MBW und Sinsheim,...tja...

...ist schade,...daß MBW, laut eigener Aussage, (siehe Neuheiten Brief) "aus verschiedenen Gründen" nicht zum Spur 1 Treffen ins
Kraichgau kommen wird...
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

2

Dienstag, 23. Mai 2017, 22:14

Sinsheim ... Spur1-Muster der BR 56.20 ...

... sollte in Sinsheim nicht das MBW-Muster der Spur1-Lok BR 56.20 vorgestellt werden ??? - Ebenfalls ist der Vorbestellpreis bis zu diesem Zeitpunkt noch gütig !?!

Lieber Herr Elze, es wäre wirklich sehr freundlich, wenn Sie die Spur-E1NS-er bezüglich der weiteren Abwicklung bei diesem Modell auf den neusten Stand bringen würden.
Vielen Dank *****
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

3

Mittwoch, 24. Mai 2017, 10:52

Vorbestellpreis MBW

Hallo Wolfgang,
Ich denke , da braucht keiner Angst zu haben denn auch wenn MBW das Handmuster der 56.20 bis Sinsheim nicht fertig haben sollte, so verschiebt sich der Frist einfach nach hinten.

Auf der website (MBW-Exclusiv) steht nähmlich folgendes :
Vorbestellpreis : Gilt bis zur Musterpräsentation


übrigens, sollte das Modell der 78.10 nicht schon vorher produziert werden ?

MfrG
krokodil

4

Mittwoch, 24. Mai 2017, 13:26

Hallo Krokodil,

... NEIN, ich habe KEINE Angst ... hier geht's doch nur um das MBW-Handmuster der BR 56.20 !

Wann das Modell der 78.10 produziert wird, steht doch hier überhaupt nicht zur Debatte.

Eine kompetente Antwort zum Thema "Handmuster BR 56.20" kann es eigentlich nur von MBW / Herrn Elze geben, Ihre Aussagen sind in meinen Augen leider nur Spekulationen und keine Fakten.
Gruß Wolfgang

Spur-E1NS-Nebenbahn Epoche 3

Loknummern- und Fabrikschilder, Betriebsbücher von Dampflokomotiven ...
... der DRG + DB + Westfälische Landes-Eisenbahn (WLE).

5

Mittwoch, 24. Mai 2017, 19:13

Zwei Fragen zur BR 56.20

hallo,

habe ich das richtig in Erinnerung, daß bei der ersten Ankündigung der 56.20 nur diese im preußischen Grün,
aber als Epoche IIa Lok angekündigt war ?

Und wenn dem so war, wo ist diese Ausführung im Angebot nun zu finden ?
--viele Grüße, Dieter--

6

Mittwoch, 24. Mai 2017, 21:40

Das hast du richtig in Erinnerung.
Diese interessante Version ist verschwunden.
Die Maschine hatte übrigens die Betriebsnummer 56 2264.
Wie fast alle angekündigten Betriebsnummern übrigens eine von Fleischmann gebrachte Version.
Viele Grüße von Norman

Ich interessiere mich für bayerische Lokalbahnen.

Das ist auch die letzte Stufe vor einer Schmalspurbahn :rolleyes:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen