Sie sind nicht angemeldet.

  • »Blechbahner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: Nahe Bonn

Beruf: Was mit Computern...

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Mai 2017, 13:19

EJ Extra 1/2017: Lokstationen

Hallo Zusammen,

vorgestern bin ich beim Stöbern in der Bahnhofsbuchhandlung auf das o.g. Heft gestoßen. Da die Platzverhältnisse zuhause ja leider meistens nicht das gewünschte BW erlauben, ist dieses Heft aus meiner Sicht ein lohnender Kauf um wenigstens eine einfache Lokbehandlung vorbildgerecht nachzustellen. Das steckt drin:
- Editorial, Seite 3
- Lokomotivschuppen - Von Remisen, Heizhäusern und anderen Domizilen, Seite 6
- Kohle, Wasser, Schlacke - Von harter Arbeit mit einfacher Technik, Seite 34
- Bekohlung auf sächsischen Schmalspurbahnen - Weidenrutenkörbe, Kohlehunte und Förderbänder, Seite 54
- Ganz am Ende - Lokstationen in Endbahnhöfen, Seite 64
- Lokales mit System - Lokstationen in Bayern, Seite 72
- Mittendrin und eher selten - Lokstationen in ungewöhnlicher Lage, Seite 78

Ich bin noch nicht durch mit dem Heft, was mir aber wirklich gut gefällt, sind die vielen Fotos und Zeichnungen bzw. Schilderungen von nicht ganz üblichen Situationen. Bei Lokschuppen und Behandlungsanlagen finden sich viele Vorbildfotos und tlw. auch einfache Pläne, die für den Eigenbau dienen können.
Hier der Link zum Heft mit Inhaltsverzeichnis:
https://shop.vgbahn.info/eisenbahn-journ…onen-_3704.html
Aus meiner Sicht wirklich ein lohnender Kauf, vielleicht ist das Heft ja auch für Euch interessant.

Viele Grüße

Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blechbahner« (11. Mai 2017, 14:57)


2

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:42

Hallo Dirk,

ich habe das Heft auch nur durch Zufall entdeckt und kann dir 100% zustimmen.

Ein Muss für alle Freunde der Nebenbahn und kleinen Lokstationen

Gruß WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher