Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 25. März 2017, 19:36

KM1 SC7 zusammen mit Uhlenbrock Digital Motoren - Surren der Motoren

Hallo zusammen,


als stolzer Besitzer einer neuen KM1 System Control 7 möchte ich u.a. zwei Uhlenbrock Digital Motoren 81210 betreiben, die ich in meinem Bockkran verbaut habe. Beide Motoren lassen sich auch einwandfrei ansteuern, nur ist im Ruhezustand leider ein leises Dauer-"Surren" zu hören. Ich habe schon diverse Einstellungen an den beiden Decodern der Motoren getestet, wie z.B.

- CV29 = 2 (nur Digitalbetrieb)
- CV49 = 64 (Datenformat nur DCC)

Leider bleibt das Surren. Auch die SC7 habe ich über Neustart mit gedrückter "2" auf reinen DCC-Betrieb umgestellt, da ich den Verdacht hatte, dass das Multiprotokoll vielleicht die Ursache ist - Fehlanzeige: das Surren ist noch immer da :-(

Merkwürdig ist, dass - wenn ich meine alte Muliprotokoll-Zentrale von CT Elektronik anschließe - funktioniert alles und das Surren ist weg! Es liegt also vermutlich eher an der SC7. Hat jemand noch eine gute Idee, was ich noch machen kann, um das Surren weg zu bekommen?

Vielen Dank und viele Grüße

Martin M.

2

Samstag, 25. März 2017, 19:59

Hallo Martin,

ist da vielleicht Railcom aktiv in der SC7?
Schöne Grüße vom Oliver.

3

Samstag, 25. März 2017, 20:26

Zitat


Sonderoption Nr. 930 (IB-II)
Die Intellibox II kann den für RailCom nötigen CutOut im DCC-Signal erzeugen.
0 = CutOut ausgeschaltet (Werkseinstellung)
1 = CutOut eingeschaltet
Schöne Grüße vom Oliver.

4

Samstag, 25. März 2017, 22:10

Hallo Oliver,

genial, super und vielen, vielen Dank!

Ich habe eben die Sonderoption 930 gecheckt - Railcom war tatsächlich mit "1" eingeschaltet (Auslieferungszustand von KM1). Nachdem ich eben Railcom ausgeschaltet habe, ist das Surren weg - Danke, da wäre ich nie drauf gekommen.

Viele Grüße

Martin M.

5

Dienstag, 28. März 2017, 09:27

Hallo Oliver,

gehen eigentlich bei Neustart mit gedrückter "2" die eingestellten Werte verloren?


Grüße
TEE

Ähnliche Themen