Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 27. März 2017, 08:50

Reset XL 4.0 Decoder

Hallo,

wenn ich das richtig verstehe kann ich den ESU XL 4.0 Decoder mit CV 08 auf Wert 08 auf "Werkeinstellung" zurück setzen. - Hat der Decoder dann die Einstellungen des Lok-Herstellers (hier KM-1) oder eine ESU Einstellung?
Ich würde gerne die Veränderungen, die ich vorgenommen habe, wieder rückgängig machen..

Gruss Ralf
Eisenbahn-Modellbau in 1

2

Montag, 27. März 2017, 10:25

Hallo Ralf,

wenn es sich um einen Decoder aus einer KM1 Lok handelt und beim "Decoderdaten schreiben" mit dem ESU-Lokprogrammer noch nie bei "Werkswerte mit aktuellen Daten überschreiben" der Haken gesetzt war, dann bewirkt ein Reset das Zurückspringen auf die Einstellungen von KM1.

Sollte der Reset durch einfache CV-Programmierung über eine Zentrale stattfinden, sollte man ebenfalls wieder auf die KM1-Werte zurückkommen, sofern nicht irgendwann mal doch mit dem Programmer überschrieben wurde.

Grüße, Karl

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen