Sie sind nicht angemeldet.

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. März 2017, 08:11

DB-Außenwecker in feinster Detaillierung als Fertigmodell

Hallo zusammen,

in enger Zusammenarbeit mit unserer Gießerei haben wir es endlich geschafft,
den Außenwecker einteilig gießen zu lassen.
( Auch in der Gießereitechnik tut sich ständig was. )

Der Rohling wird mit Dentalstrahlmittel sandgestrahlt und dann aufwändig lackiert.

Nach vielen Versuchen ist es endlich gelungen, die Hammerschlaglackierung
des Originals überzeugend nachzubilden.

Das Produkt ist für 12,00 € ab sofort unter der Best.-Nr. 22401 bei ASOA erhältlich.


Mit besten Grüßen
Michael Foisner
»mf pur« hat folgende Bilder angehängt:
  • DB-Aussenwecker1.jpg
  • DB-Aussenwecker2.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mf pur« (26. April 2017, 17:26)


2

Samstag, 18. März 2017, 21:43

Hallo Michael,

"feinster Detaillierung" stimmt. Chapeau! In Verbindung mit einem Soundmodul macht das Teil aus jeder F-Bude einen "Großen Bahnhof".

Gruß aus MS!

Lothar

Ähnliche Themen