Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 6. März 2017, 13:51

Holzfussboden für offene Güterwagen?

Moin Jungs,

hat jemand von euch Bilder oder einen Link mit Bild wie die Bretter auf dem Güterwagenfahrwerk befestigt wurden?

Wo sind sie geschraubt worden?

Wie groß waren die Krampen oder Schraubenköpfe?

Bei Google habe nichts finden können.

Gruß WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »WUM« (6. März 2017, 17:49)


2

Montag, 6. März 2017, 17:21

Hallo "WUM"

da wurden meist sogen. DIN 25194 Flach-Klammerschrauben (Fugenschrauben) verwandt, mit dem rechteckigen Flackopf wurden zwei Dielen befestigt. Die Bohrung für den Schraubenschaft befand sich im Spalt beider Dielen. Die Schrauben saßen knapp an den Dielenenden nahe der Bordwände.
Bei Länderbahnwagen wurden oft auch Schloßschrauben benutzt, hier waren dann jedoch mindestens 4 Stck pro Diel notwendig

Gruß
Michael
»Michael Staiger« hat folgende Datei angehängt:

3

Montag, 6. März 2017, 17:50

Danke Michael!!!

Ein Bild oder Link zum Bild fehlt mir noch...

Gruß WUM
WUM = Weserumschlagstelle ; Epoche 2c-3a (1945-1956) FREMO:32 , Finescale und DCC

4

Montag, 6. März 2017, 18:09

LEIG-Einheit in Bochum-Dahlhausen, fotografiert am 07.07.2010 durch ein größeres Loch in der Außenwand ...
»Oliver« hat folgendes Bild angehängt:
  • Foto1404.jpg
Schöne Grüße vom Oliver.

5

Mittwoch, 8. März 2017, 13:24

Flachkopfschrauben

Hallo WUM,

die gesuchten Schrauben gibt es bei Krüger Modellbau :

http://www.krueger-modellbau.de/kmb/inde….98zubehoer.600


mfrG,
krokodil

Ähnliche Themen