You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur 1 Gemeinschaftsforum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, February 12th 2017, 10:46am

Frage zu Cobolt Antrieb

Hallo,
Weiß jemand , ob man den o. g. Antrieb
gefahrlos auch mit Kippschaltern steuern kann?
Ich möchte mir offen halten ihn entweder digital
oder analog vor Ort schalten zu können und da finde
ich Kippschalter sympathischer
(zumal auch noch in Mengen vorhanden).

Danke schon mal!
Viele Grüße Jan

  • »Peter Prinz« is a verified user

Posts: 368

Location: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Occupation: ja

  • Send private message

2

Sunday, February 12th 2017, 11:05am

Jan,
Ana oder digi?
Ich würde mal Hier schauen.
Also bei den Versionen, ja.

Peter

3

Sunday, February 12th 2017, 11:23am

Danke Dir!
Habe die Digitale Version und die Anleitung.
Dort finde ich nur den Hinweis auf Anschluss mit einem oder zwei Tastern, nicht Schalter.
Oder macht das am Ende keinen Unterschied?
Meine gehört zu haben, dass Kippschalter wegen des Dauerkontaktes nicht überall einsetzbar sind.
Wie man sieht, ist dieser Elektrokram nicht meins...;-)

  • »Dirk Neumann« is a verified user

Posts: 452

Location: Kreis Alzey-Worms

Occupation: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Send private message

4

Sunday, February 12th 2017, 12:54pm

Hallo,

die digitalen Cobalt nur mit Taster steuern.
Die analogen Cobalt werden mit Kippschalter bedient.

Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

64iger (12.02.2017)

5

Sunday, February 12th 2017, 1:28pm

Danke!
Da ich ja den digitalen habe, werde ich mir dann mal einen Taster besorgen.
Schönen Sonntag noch!

Viele Grüße Jan

6

Sunday, February 12th 2017, 9:37pm

Cobalt-Weichenantriebe analog/digital

Must Du aber nicht - Taster besorgen. Es gibt Cobalts ohne Decoder. Sind natürlich billiger als diejenigen mit Decoder.
DCS-CB01IP Cobalt-Weichenantrieb analog 23,90€
statt
DCS-CB01DIP Cobalt-Weichenantrieb DCC-digital 29,95€

Müller fragen, ob er deine digitalen gegen analoge tauscht. Er ist ein netter, glaube nicht, dass er sich da sperrt, wenn deine unbeschadet sind.
Die analogen kann man mit Kippschaltern bedienen.
Siehe auch http://www.mds-mueller.eu/weichenantriebe.htm
Gruß
die Donnerbüchse
R. Ehrlich, IG-DU

Similar threads