Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 12. Februar 2017, 10:46

Frage zu Cobolt Antrieb

Hallo,
Weiß jemand , ob man den o. g. Antrieb
gefahrlos auch mit Kippschaltern steuern kann?
Ich möchte mir offen halten ihn entweder digital
oder analog vor Ort schalten zu können und da finde
ich Kippschalter sympathischer
(zumal auch noch in Mengen vorhanden).

Danke schon mal!
Viele Grüße Jan

  • »Peter Prinz« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 314

Wohnort: Wo man keine Flughäfen bauen kann

Beruf: ja

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Februar 2017, 11:05

Jan,
Ana oder digi?
Ich würde mal Hier schauen.
Also bei den Versionen, ja.

Peter
FREMO:32 / FREMO:32e
http://schmalspur1.blogspot.de

3

Sonntag, 12. Februar 2017, 11:23

Danke Dir!
Habe die Digitale Version und die Anleitung.
Dort finde ich nur den Hinweis auf Anschluss mit einem oder zwei Tastern, nicht Schalter.
Oder macht das am Ende keinen Unterschied?
Meine gehört zu haben, dass Kippschalter wegen des Dauerkontaktes nicht überall einsetzbar sind.
Wie man sieht, ist dieser Elektrokram nicht meins...;-)

  • »Dirk Neumann« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 432

Wohnort: Kreis Alzey-Worms

Beruf: IT´ler und nebenberuflicher Entwickler, Konstrukteur und Geschäftsführer.

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Februar 2017, 12:54

Hallo,

die digitalen Cobalt nur mit Taster steuern.
Die analogen Cobalt werden mit Kippschalter bedient.

Gruß
Dirk
Ich fahre Epoche 5+6.
Und das ist auch gut so.
Manchmal schweife ich zur Epoche 4 ab.

Mitglied der IG Spur 1 Module Rhein-Neckar

www.neumann-modellbahntechnik.eu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

64iger (12.02.2017)

5

Sonntag, 12. Februar 2017, 13:28

Danke!
Da ich ja den digitalen habe, werde ich mir dann mal einen Taster besorgen.
Schönen Sonntag noch!

Viele Grüße Jan

6

Sonntag, 12. Februar 2017, 21:37

Cobalt-Weichenantriebe analog/digital

Must Du aber nicht - Taster besorgen. Es gibt Cobalts ohne Decoder. Sind natürlich billiger als diejenigen mit Decoder.
DCS-CB01IP Cobalt-Weichenantrieb analog 23,90€
statt
DCS-CB01DIP Cobalt-Weichenantrieb DCC-digital 29,95€

Müller fragen, ob er deine digitalen gegen analoge tauscht. Er ist ein netter, glaube nicht, dass er sich da sperrt, wenn deine unbeschadet sind.
Die analogen kann man mit Kippschaltern bedienen.
Siehe auch http://www.mds-mueller.eu/weichenantriebe.htm
Gruß
die Donnerbüchse
R. Ehrlich, IG-DU

Ähnliche Themen