Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 8. Februar 2017, 12:19

Schade, dass diese Umbauberichte oft so im Nirvana enden!
Da ich auch ein Umbau der letzten Version der T3 vorhabe, würde ich mich insbesondere über Fotos der Positionierung der einzelnen Bauteile wie Rauchgenenerator, Decoder und Lautsprecher freuen. Vielleicht hat ja noch jemand was im Archiv.
Gruß
Axel

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer
  • »speedyxp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 513

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 8. Februar 2017, 12:37

Hallo Axel, Hallo Einser,

die Position einiger Teile ist unter Beitrag 13 aufgezeigt.

Rauchgenerator sitzt im Kessel. Die Platine unten im Fahrwerk (unter dem ersten und 2ten Radsatz). Das Kabel zwischen dem KM1 Rauchgenerator und der Steuereinheit wurde durch ein Loch im Kessel nach unten geführt. Hierzu wurde im Fahrwerk und Kessel eine Halteschraube geopfert, was der Stabilität keinen Abbruch tat.

Der Decoder sitzt neben dem Motor / Getriebe zum Motor auf einer MTC Platine. Verwendet wurde ein H0 Decoder LS V4. Die Kabel (Sensor/ Strom/ Ansteuerung KM1 NRG) wurden am Motor vorbei nach unten geführt.

Der Abnehmer / Sensor sitzt an der 3ten Achse. Das Relais direkt daneben. Eng aber machbar.

Der Lautsprecher ist im Führerhaus. Sieht man nicht. So soll es auch sein. Hier wurde ein LS aus einer H0 Lok verwendet. 40mm groß und hinter dem Heizer an der Wand mit der Schallkapsel befestigt. Zur Tarnung wurde auf die Schallkapsel 2 Echtholzbrettchen verklebt und eine Ölkanne als weitere optische Tarn darauf platziert.

Versuche von einigen Sachen mal ein Foto zu machen.

Anmerkung!

Heute würde ich dem Umbau einen Stromspeicher verpassen. Hierzu gibt es von ESU welche, aber dazu müsste entsprechend Platz sein. Hier wäre nur noch der Bereich unter dem Führerstand im Fahrwerksbereich geeignet. Da dieser Bereich offen ist, schadet es dann die Optik.

Viele Grüße

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.

  • »speedyxp« ist ein verifizierter Benutzer
  • »speedyxp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 513

Wohnort: Im Taunus

Beruf: in der Verwaltung und Organisation

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 9. Februar 2017, 19:59

Hallo,

da ich von mehrerer Stelle gebeten wurde ein Paar Detailfoto der Lok einzustellen, habe ich versucht mal ein paar Fotos mit und ohne Blitz zu machen.



Viele Grüße

Marc
Modelbahner, Sammler und Bastler Spur1 und Z

Mein Avatar hätte ich gerne!

Gab es mal von Bockholt in 2010.