Sie sind nicht angemeldet.

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 705

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Dezember 2016, 07:58

Schrankenwinde der DRG mit Überwachungszeichen

Hallo zusammen,

für mein zukünftiges Modul brauche ich auch 3 Schrankenwinden.
Die 3 zu bedienenden Schranken liegen bei unsichtigem Wetter (inbesondere Nebel ) außerhalb der Sichtweite des Fahrdienstleiters.
Daher wurde eine Version mit Überwachungszeichen gewählt. ( und noch dazu die aufwändigere )

Nachdem wieder ein paar Teile hier eingetrudelt sind, hatte ich Lust, mal eine zusammenzubauen.
Hier ein Foto des fertigen Gestells.

Grüße
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schrankenwinde-Gestell-w.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mf pur« (1. Januar 2017, 09:51)


  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 705

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 09:58

Es ging wieder etwas weiter ....

Mittlerweile sind Kopflager und Kurbel montiert.


Gruß
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schrankenwinde-Ü-Zeichen-w.jpg

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 705

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. Dezember 2016, 16:28

Die Schrankenwinde ist nun fast fertig.
Anbei ein Foto.

Grüße
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schrankenwinde-Ü-Zeichen2w.jpg

4

Samstag, 31. Dezember 2016, 18:13

...sehr filigran...sehr schön...

Anerkennung für die Geduld und den Anspruch...

Guten Rutsch

Michael
Epoche 2, die DRG als weltgrößtes Unternehmen.......

  • »mf pur« ist ein verifizierter Benutzer
  • »mf pur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 705

Wohnort: Bayern

Beruf: Konstrukteur, Dozent für Metall-und Steuerungstechnik, nebenbei auch Eisenbahner in 1:1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Januar 2017, 18:36

Hallo Michael,

danke fürs Lob!

Bis auf die Lackierung und Patinierung ist die Winde nun fertig.
Dank an Herrn Beckert für die winzigen Ätzschilder!


Gruß
Michael
»mf pur« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schrankenwinde-Ue2.jpg

Ähnliche Themen