Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 22. Januar 2016, 20:58

Modulanlage Semmering

Hallo 1ser,

Nach einer längeren Planungs Phase geht es mit meinem Projekt Semmeringbahn um 1955, schön langsam ans bauen.
Der sichtbare und ausgestaltete Bereich geht vom Weinzettelfeld Tunnelportal nach Westen über den Bahnhof Breitenstein den Krauseltunnel über des Krauselklausen Viaduct bis zum Pollerostunnelostportal ca. 20 Meter in zerlegbaren und transportablen Modulen.
Der Streckenplan ist vor der Elektifizierung, wobei der Oberbau und viele Weichen gewechselt wurden.
Auf den Bildern ist der Bereich Breitenstein Westausfahrt in Bau.

Schönen Abend,

Robert
»Hadeo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Breitenstein_Westeinfahrt_01.jpg
  • Breitenstein_Westeinfahrt_02.jpg
  • Breitenstein_Westeinfahrt_04.jpg
  • Breitenstein_Westeinfahrt_08.jpg
  • Breitenstein_Westeinfahrt_09.jpg

2

Montag, 15. Februar 2016, 08:55

Semmeringbahn

Hallo Robert,

ich habe grade deinen Beitrag gefunden, weil ich was suche und da wollte ich dir ein paar Zeilen schreiben. Dein Projekt hört sich gut an, kannst du auch einen Gleisplan reinstellen? Warum verlegst du die Gleise direkt auf den Modulen(keine Korkschicht oder Dämmmaterial für Laminat)? Ich finde das sieht schöner aus, weil man da das Gleisbett schön hervor heben kann aber das ist ja jedem selbst über lassen.

Ich hoffe du berichtest noch weiter von deinem Projekt, viel Spass dabei.

Schöne Grüße
Norman

Beiträge: 19

Wohnort: Elmshorn

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Februar 2016, 10:05

Semmering

hallo robert

gibt es denn schon weitere foto´s?

mit neugierigen grüßen

roman

4

Montag, 15. Februar 2016, 20:46

Semmering

Hallo Roman und Norman,

Es geht weiter, momentan liegen im Bahnhof Breitenstein schon 5 Gleise nebeneinander und ich bin am einschottern,die 190er Weiche Richtung Krauselklause ist inzwischen auch schon geliefert worden,
und es wird jetzt die Strecke Richtung Westen in Angriff genommen, mittlerweile kann ich gar nicht mehr alle Segmente in meiner Werkstatt gemeinsam aufbauen. :P
Norman: Auf der Strecke gibt es keinen Bahndamm die Schüttung und der Gleisschotter sind niveugleich. Sollten die Züge auf dem Styrodur zu laut werden plane ich unten mit Schaumstoff zu dämmen.
Aber bis jetzt bin ich mit der Akustik sehr zufrieden, das Vorbild macht ja auch ordentlich Lärm.
Fotos folgen, anbei der Gleisplanes Projekts, der Kreis wird nur als eingleisige Strecke ohne Ausgestaltung geschlossen.
Ich bin optimistisch das ich bei der Modellbau Messe Wien in Oktober einen fertigen Teil Ausstellen werde.


Schönen Abend,

Robert
»Hadeo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Plan_Breitenstein_02_2016_w.jpg
  • Bhf_Breitenstein_2004.jpg
  • Breitenstein_West_BÜ_2004.jpg

5

Dienstag, 16. Februar 2016, 11:05

Hallo Robert,

das wird bestimmt ein schönes Projekt und wenn du es nicht schaffst dann halt nächstes Jahr. Würde mich freuen wenn du deinen Beitrag weiter führst, viel Spass beim bauen.

Schöne Grüße
Norman

6

Samstag, 27. Februar 2016, 20:16

Neues vom Semmering

Hallo 1ser,

Es wird geschottert und Peter hat die rechte 190er Weiche die ganz im Westen beim Stellwerk liegt schneller geliefert als ich im Stande war eine Modulkasten zu bauen, als schottern...
Die 01 darf Probefahren und fühlt sich am Semmering sehr wohl.

Schönen Abend,
Robert
»Hadeo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Breitenstein_West_02_2016_c_WF.jpg
  • Breitenstein_West_02_2016_e_WF.jpg
  • Luftbild_w.jpg
  • Krauseltunnel_Viaduct.jpg

7

Samstag, 27. Februar 2016, 20:51

phantastisch...

...ja,...ein wirklich phantastisches Anlagenthema,...die Semmeringbahn... :thumbup: ...

(fuhr dort ja auch die 59er, alias 659)

...auch sehr schön die gezeigten Fotos... :thumbup: ...

Allein,...die Anlagenfotos können - zumindest im derzeitigen Bauzustand - zu nahezu

jedem Thema (außer `ner Nebenbahn) passen... 8) ...,

...trotzdem, oder gerade deshalb bitte weiter berichten....
........., meint mit besten Grüßen, Tilldrick Einsenspiegel

8

Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:57

Hallo Robert,

wollte mal nach fragen, was deine Modulanlage macht, bist du schon weiter gekommen? Du kannst ja mal kurz berichten, ist ja wieder ein bisschen Zeit vergangen.

Schöne Grüße
Norman

9

Montag, 10. Oktober 2016, 11:30

Semmering

Hallo Norman,

Dadurch der Beruf heuer sehr viel Zeit einnahm kam ich nicht wirklich zum weiterbauen, ein Viessmann Signal Ausleger wurde zusammengelötet und wartet noch auf sein Flügelsignal,
an sonst wurde weiter eingeschottert und mit den Felswänden begonnen, Fotos folgen und ich werde weiter berichten.


Schönen Tag,
Robert

10

Montag, 10. Oktober 2016, 20:36

Hallo Robert,

ja das kenne ich, wenn nicht viel Zeit für`s Hobby bleibt. Ich würde mich freuen wenn du deinen Bericht weiter führst und jetzt kommen ja so langsam die Wintermonate.

Ich wünsche Dir gutes gelingen, bis dem nächst.

Schöne Grüße
Norman

11

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 17:48

Signalausleger Breitenstein

Liebe 1nser,


Der Feiertag wurde genützt um den Viessmann Bausatz fertigzustellen, eins vorweg der Bausatz ist Top und jeden Cent wert,
nur der Erbauer hat so manchen Pfusch geliefert. Aber ich denke mit eine Priese Rostfarbe kann man noch was Kaschieren und man darf die Leute nicht zu nahe an das Objekt lassen :rolleyes: -
Nun wo der Lötkolben aus der Hand und die Tränen weggewischt sind geht es weiter mit einschottern und Landschaftsbau.


Schönen Abend,


Robert
»Hadeo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Signalausleger_a.jpg
  • Signalausleger_b.jpg
  • Signalausleger_c.jpg
  • Signalausleger_d.jpg

12

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 19:03

Felsbau

Hallo aus Wien,

Endlich wieder Zeit fürs Hobby, mit Flügelschrauben anbaubar zum Modul entstehen die ersten Felsen im Rohbau.
Einige Stunden beim Vorbild und Fotos sind eine gute Basis zum Weiterbauen, das Betonfundament des Signalauslegers konnte ich auch finden,
fehlt nur noch das Flügelsignal, aber leider stellt momentan kein Hersteller ein Doppelflügelsignal her.

Schöne Feiertage,
Robert
»Hadeo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Km_97_8_C_Dez_2016.jpg
  • Km_97_8_A_Dez_12_2016.jpg
  • Km_97_8_B_Dez_2016.jpg

13

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 20:14

Hallo Robert,

was brauchst Du für ein Signal?

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

14

Freitag, 23. Dezember 2016, 09:06

Signalausleger Breitenstein

Hallo Peter,

Ein klassisches DRB Formsignal mit 2 Flügel, das natürlich gekürzt werden muss,
wie am Foto von Mag. A. Luft der mir erlaubte es hier anzufügen,
Sein Buch im EK Verlag mit den neugescannten Aufnahmen ist ein Traum,
Eisenbahn nicht nur aus Österreich,

Schönen Tag,
Robert
»Hadeo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Signal_B_W_k.jpg

15

Freitag, 23. Dezember 2016, 09:25

Hallo Robert,

Saalbach ist lieferfähig mit zweiflügeligen Signalen, mit Gittermast, Schmalmast und kurzem Mast.
Alle DB, aber das sollte ja kein Problem sein.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

16

Freitag, 23. Dezember 2016, 10:03

Signalausleger Breitenstein

Hallo Peter,
Danke für die Info, auf der Website ist das Flügelsignal zwar Ausverkauft, aber ich habe einmal einen Bestellung gemacht,
bin gespannt was ich bekomme, wär natürlich toll.

danke,
Robert

17

Freitag, 23. Dezember 2016, 10:36

Alle Bestellungen bis 31.12.2016 werden bearbeitet.
Habe meine vor kurzem bekommen, sehr schön.

Eine weitere Möglichkeit wäre noch der "Laden" von Wolfgang Quadt beim Meck in Bonn - Beuel.
Zu erreichen über die Meck Seite.

Dort liegt auf jeden Fall noch eins von KM1, das müsstest Du dann eben kürzen.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter