Sie sind nicht angemeldet.

  • »Janimann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 198

Wohnort: Metronom-City Niedersachsen

Beruf: Freiberufler

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Oktober 2016, 11:46

Undank ist....

Liebes Forum,Ich habe sehr zeitnah einen Anbieter auf Ebay in Sachen Märklin Spur 1 höflich auf Form- und Sachfehler in seinem Angebot hingewiesen. Gleichzeitig war ich ihm noch bei einem ihm unbekannten Bauteil mit Sachinformationen behilflich. Als Dank bekam ich eine rüde Antwort mit der Anmerkung "Schlaumeier" und wurde für seine Auktionen gesperrt. Aus rechtlichen Gründen darf ich diesen sehr "freundlichen" und "dankbaren" Zeitgenossen hier im Forum nicht öffentlich benennen, kann aber hinzufügen, dass er Experte für Schellackplatten ist, und bereits einen Auftritt in der RTL Trödelshow hatte.
Ich selbst wende mich mit meiner "Schlaumeierrei" bei Ebay jetzt nur noch an mir bereits bekannte Ebayer. Da sind auch Trödelprofis dabei, allerdings mit mehr Geschäftssinn und gelebter Höflichkeit. Ist ja auch vieles auf Gegenseitigkeit!
Gruss Jan

Beiträge: 132

Wohnort: schwäbische Alb

Beruf: kfm.-techn. Angestellter

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Oktober 2016, 12:05

Hallo Jan,

ist immer von Vorteil, wenn auf diese selbsternannten "Experten" hingewiesen wird. Steckt doch oft bei diesen Anbietern einzig der
"Profit ist geil" - Gedanke dahinter und nicht die Liebe zum Modell bzw. zur Spur 1.
Gruß
Rolf

Ähnliche Themen