Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »michaelfueg« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: im Rhein-Neckar-Kreis

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Oktober 2016, 16:36

BlueRailTrains

Hallo,

seit kurzem ist auch in der EU der Decoder der Firma BlueRail Trains erhältlich, der eine Steuerung per Smartphone-App und Bluetooth ermöglicht. Mit Bachmann setzt auch ein Großer der Branche auf diese Technik. Der derzeit erhältliche Decoder verkraftet Motoren bis 2A, ist daher nur für kleinere Spur 1-Loks geeignet. Strom kann aus dem Gleis und/oder Akku kommen. Habe gestern eine Maxi-Lok umgerüstet, die Akkus ins Führerhaus gepackt und den Decoder obendrauf, dann die kostenlose App heruntergeladen (Android oder iOS). Mehr braucht’s dann nicht mehr, kein Netz, kein WLAN, keine Zentrale. Per Bluetooth Handy mit der Lok verbinden und per Touchscreen steuern.

Bedienumfang kann noch nicht mit ausgereiften Digitalzentralen mithalten, aber in der Idee steckt Potential drin.

Gruß Michael