Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 10. Juli 2016, 22:15

Modul Anlage CEKOWITZ

Hallo 1er,

Da ich auf einmal meine Termine 100% ändern musste habe ich jetzt wieder zeit um Loks zu bauen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: und eine "kleine" Modulanlage zu bauen.

Die Anlage ist teilweise eine Werbe Anlage für meine Firma und teilweise Modul Anlage in meine Werkstatt.

In H0 Haben ein Bekante und guter Freund Koos mal eine kleine Anlage gebaut mit der Nahmen: VEB Fleischerei Kombinat.

Hier ein kleines Video (Klick zum spielen):


Timelaps Fleischerei by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Diese Komplet mit Computer gesteuerte Anlage war eine Herausforderung um in 1 zu bauen.... Komplet mit 1e und Roll-bocke.

Von 3,6 meter nach 10 meter in Spur 1:


Von Cekowitz nach Alleinstein by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Das Graue teil im Zeichnung ist eine abgespeckte Ausführung von die H0 Anlage. Die Andere Module geben mir mehr "Spielfreude" in dieser sehr schönen Hobby.

Darum ist ein kleines BW und ein Kleines Durchgangsbahnhof AlleinStein zugefugt.

Gleise werden hauptsächlich von Hegob und Hübner sein. Die Electronic von mehrere Hersteller.

Die Holz arbeit werd geliefert von meinen Haus Schreiner.

Gebäude, Segment Drehscheibe, Normale Drehscheibe, Lokschuppen und anderes werde aus eigene Küche kommen :) .

In diesen Draht werde ich euch informieren wie alles gebaut wirt und freue mich auf euren Reaktionen.
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kees-jan van vessem« (2. August 2016, 23:54) aus folgendem Grund: Gleisplan geändert.


2

Montag, 11. Juli 2016, 07:40

Hallo Kees,

Schoner plan, komme gerne mal wieder vorbei sobald es fährt.
Kommt auch Oberleitung dazu?
_____________________________
Mit Freundlichen Gruß,

Ron

3

Montag, 11. Juli 2016, 08:13

Hallo Ron,

Ja du kannst immer vorbei kommen, kein Problem.

Fahren tut es noch lange nicht da ich nur in meiner Freizeit bauen kann an die Modul Anlage.
Diese Woche werde ich erst mal platz machen und anfangen das grosse BW in die Werkstatt auseinander zu nehmen und zu lagern

Oberleitung wird es leider nicht geben. Die Kurven sind zu eng.
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

4

Samstag, 30. Juli 2016, 23:16

Heute die erste Module gefertigt;


Modul Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Eine Module ist umgedreht wegen ein fluss und einige brucken:


Modul Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Modul Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Gesamt lange ist 10,00 Meter:


Modul Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

5

Sonntag, 31. Juli 2016, 19:00

Heute eine Eigenbau Drehscheibe eingebaut (Teilweise von HK Draaischijf).

Meine KM1 Drehscheibe Hebe ich noch auf.

Die Drehscheibe hat regel und Schmalspur:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Und ein Video von die Drehscheibe(hand gedreht und nur ein Lager in der Mitte: https://youtu.be/y8xl63PA2gI

Und die Gleise weiter verlegt:

Es kommen hier 3 Brücken und ein kleinen Bach mit Wasserfall.


Modul Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

6

Dienstag, 2. August 2016, 23:12

Heute Abend mal wieder mit den Hobby weiter gemacht.

Gleisplan ist etwas geändert wegen Platz mangel. Deshalb eine einfache Kehrschleife.


keerlus spoor 1 by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Da ich noch 4 alte Module hatte war die Kurve eigentlich schon fertig.


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Angefangen um die Gleise zu verlegen:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Das Modul mit 3 Brücken:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Die Kleine Brücke ist Eigenbau:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

7

Mittwoch, 3. August 2016, 08:29

Hallo Kees,

Dieses Projekt von Ihnen kommt mit einem guten Tempo!! Und es sieht natürlich wieder schön aus.

Ich freue mich auf neue Bilder des Fortschritts.

Grüße,
Robbedoes

8

Mittwoch, 3. August 2016, 11:14

Danke Robbedoes,

Es gab plötzlich eine menge zeit wegen das unfreiwillig stoppen von ein sehr großes Projekt X( .

Dann hat mann wieder platz und etwas zeit für das Hobby neben alle andere Sachen.

Und zum Tempo: Ja irgendwo Anfang 2017 ist die Anlage auf Tournee.
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

9

Mittwoch, 3. August 2016, 23:25

Noch mal schnell fürs Schlafen gehen ein update.

Die Drehscheibe:

Das technische teil von die Drehscheibe ist gebaut von Henk Kooiman. Er hat schon viele H0, N und TT Drehscheiben gebaut. Hier geht es zur seinen Homepage: http://www.draaischijfhk.nl/

Das Mechanische Teil ist Komplett Analog aber kann auch Digital (mit Rückmelder) angeschlossen werden.


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Rückmeldung erfolg durch diese Bausteinen:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Brücke und weiteres Sicht-teil werde ich bauen.


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

Zum schluss einige Bilder von die Weichenstrasse mit Hegob Gleise:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

wie ihr sieht sind alle Gleise nicht grade verlegt. So gibt es ein schöneren Anblick (Meine Meinung).
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

10

Donnerstag, 4. August 2016, 12:49

Inspirierendes Projekt!

Hallo Kees-Jan,


das ist ein sehr inspirierendes Projekt!

Die Anordnung der Drehscheibe mit dem Gebäude dahinter erinnert mich stark an an den Bahnhof Thale.

Toll wäre noch eine DR BR211/242 mit Doppelstock wie beim H0-Pendant;-)

Weiter viel Spaß mit dem Projekt!

Viele Grüße, Michael

11

Donnerstag, 4. August 2016, 18:28

Hallo Michael,

Danke!

Ja das vornehmen hatte ich schon um das Gebäude von Bahnhof Thale da so zu bauen. deswegen auch die beide Hauser auf den platz.

Hier gibt es auch noch schöne Bilder:http://www.forum.hunsrueckquerbahn.de/vi…hp?f=32&t=47134

Auf Bild 7 eine kleinen Lokschuppen. Das wurde Gut passen Quer auf die Anlage.
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

12

Donnerstag, 4. August 2016, 22:05

Michael,

Zwei Bilder aus Spaß:


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr


Anlage by Kees-Jan van Vessem, on Flickr

:) :) :) :) :)

Wagen ist Eigenbau (bleibt bei 2 Stück) Lok ist ein geschenk von ein Kunden :thumbsup:
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kees-jan van vessem« (4. August 2016, 22:11)


13

Freitag, 5. August 2016, 21:22

Hallo Kees-Jan,

super!


:-) das sieht ja schon mal richtig "reichsbahnig" aus!

Bin gespannt, wie es weiter wird.

Viele Grüße von Michael

14

Samstag, 6. August 2016, 00:33

Hallo Michael,

Es wird keine DR in Spur 1 mehr geben für mich.

Alle Modelle gehen im Schredder und die CAD Dateien werden im Computer gelöscht.

Sorry.
Mit freundlichen Grüssen

Kees-Jan van Vessem