Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 18. September 2011, 22:38

Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Spur 1-er,

ich möchte von AGO-Modell (Vermittlung über Aldo Perazzotti, Heilbronn) nochmals den Bahnhof Bonn bauen lassen. Ist wohl vor einigen Jahren schon einmal in Zusammenarbeit AGO-Model und Hegob in einer Serie von 5 Stück aufgelegt worden.

Der Bahnhof Bonn kostet 1700,--€ zuzüglich Versand von Italien (ca. 80 bis 100 €). Bei zwei Bahnhöfen reduzieren sich die Kosten auf 1550,--€ zzgl. Versandkosten je Bahnhof. Die Bauzeit beträgt ca 3 bis 4 Monate. Die Ausführung gleicht der von vor einigen Jahren. Ein Modell aus dieser Serie steht beim M.E.C.K. in der alten Tapetenfabrik in Bonn-Beul. Die Maße betragen ca. L=2,40m, B=50cm, H=50cm.

Hat eine jemand (Einzelperson oder Verein) Interesse an einem solchen Gebäude ? Anfragen bitte über PN.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

2

Montag, 19. September 2011, 13:56

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Forum,

habe obigen Beitrag leider unter dem falschen Board gepostet. Gehört eigentlich in die Rubrik "Spur 1 Gebäude-Modellbau". Lässt sich das ändern und, wenn ja, wie ? Kann da jemand helfen ?
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

  • »Division-Models« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 558

Wohnort: Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2011, 20:47

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Erich,

ein paar Bilder von diesem Modell würden bestimmt auch helfen... 8)
"Blind" bestellt bestimmt Niemand einen Bahnhof für 1550.- Euro.

Gruß, Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Division-Models« (19. September 2011, 20:49)


4

Montag, 19. September 2011, 21:00

hallo,

Als kleinen Hinweis auf den Bahnhof Bonn habe ich hier mal den H0-
Bahnhof von Faller verlinkt :

http://www.faller.de/App/WebObjects/XSeM….70/110113.html

Vielleicht gibt das schon mal einen Eindruck von dem Gebäude.

mfg, der Einsbahner

5

Dienstag, 20. September 2011, 23:36

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Spur 1-er,


hier einige Bilder vom Bahnhof Bonn als Spur 1 Modell (bessere und detailliertere habe ich leider nicht):


Vorderansicht, Bahnsteigseite

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5774,img3184DFA7C.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5775,img32722N19Y.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5776,img32853TRBO.jpg][/url]


Rückseite, Straßenseite

[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5777,dsc02085H7JPP.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5778,img17751S91L.jpg][/url]
[url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5779,img1782323ID.jpg][/url] [url=http://www.bilderhosting.s1gf.de/bild.php/5780,img178848P1T.jpg][/url]
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

  • »Gerald Thienel« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 465

Wohnort: Oberbayern, Lkr. Miesbach

Beruf: Eisenbahner - von 1:1 bis 1:32

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. September 2011, 16:58

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo,

ein tolles Teil, dieser Bahnhof - aber für daheim wohl nicht geeignet......

Schade!
Gerald Thienel

________________________

In Oberbayern - da, wo andere Urlaub machen....

7

Freitag, 23. September 2011, 00:10

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Spur 1-er,

habe das Thema leider unter dem falschen Board gepostet, gehört eigentlich in die Rubrik "Spur 1 Gebäude-Modellbau". Nochmals die Frage in die Runde: kann man das noch ändern ? Ich denke, daß z..B. Oliver Kirschbaum mir hier eine Antwort geben könnte.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

8

Freitag, 23. September 2011, 06:24

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Erich,

ich kann da genauso viel oder wenig machen wie Du selber auch....

Aber Du kannst eine email an den Forenbetreiber schicken - info@igruhr.de -

Grüße vom Oliver.
Schöne Grüße vom Oliver.

9

Freitag, 23. September 2011, 15:17

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

And in the short version:
Epoke Modeller, Denmark

Beiträge: 2 113

Wohnort: Erfurt

Beruf: jetzt Rentner, programmieren nur noch im Hobby

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. September 2011, 15:48

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Erich Schmidt,
ein ganz tolles Spur1 Gebäude, ich denke, fast jeder, der sich hier im Forum aufhält, hat die tollen Bilder nun schon gesehen.
Allerdings wegen der Größe ein typisches Clubanlagenmodell, da werden wohl Mitbestellungen rar bleiben.
MfG.

11

Sonntag, 25. September 2011, 19:38

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Spur 1-er,

bei meiner Bestellung für den "Bahnhof Bonn" hat Herr Perazzotti das Angebot gemacht, falls Interesse bestehen würde, auf Bestellung ein zweites Gebäude zu bauen. Ich habe das hier im Forum einfach mal so weitergegeben.

Mit Herrn Perazzotti habe ich jetzt eine Bestellfrist bis 15. Oktober 2011 vereinbart. Ich lasse für mich in jedem Fall ein Gebäude bauen, egal, ob eine weitere Bestellung kommt oder nicht. Bei Interesse Kontaktaufnahme bitte über PN.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

12

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 08:09

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Herr Schndt,

aus welchem Material wird der Bahnhof hergestellt?

Gartentauglich?

Beste Grüße
Thomas Grothe

13

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 10:49

RE: Bahnhof Bonn von AGO-Model

Hallo Im Garten,

das Modell wird aus Holz gebaut, vermutlich Pappelsperrholz. Dadurch ist er trotz der Größe sehr leicht, aber nicht für den Aussenbereich geeignet..
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

14

Mittwoch, 12. Oktober 2011, 11:49

Hallo Im Garten,
wenn Sie einen Bahnhof suchen können wir Ihnen unseren Neuffen
anbieten. Kpl. und gut zusammengebaut. Keine Abbrüche oder Fehlteile.
Standort im Allgäu/Bodensee oder Frankfurt/Main. Bei Interesse einfach
über PM melden. Gruß Bernard Ehrhart.

15

Dienstag, 19. April 2016, 07:14

Hallo Zusammen,

der Bericht hier ist zwar schon was älter, aber wenn noch jemand einen Bonner Bahnhof braucht gibt's jetzt hier einen aktuell :

http://www.spur-1-treff.de/t20315f4-Verk…-Bonn-quot.html

so schnell bekommt man den nicht mehr

Grüße

Ingo

Beiträge: 333

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. April 2016, 20:31

Bin interessiert,
wer kann mir den Kontakt herstellen, da ich nicht in dem Forum bin.

mfg

hag10

hthorb@gmx.de
;bahn;

17

Donnerstag, 21. April 2016, 21:47

HEGOB, oder doch AGO ?

hallo,

Hätte ich den Platz, würde ich diesen Hbf längst gekauft haben.

Meine aber, daß der Bonner Hbf nicht von HEGOB war, sondern tatsächlch von AGO, oder ?

mfG, der Einsbahner