You are not logged in.

der_jaeger_aus_kurpfalz

Unregistered

1

Sunday, November 25th 2007, 10:37pm

CER 65/13021 von Märklin

Liebe Freunde der Spur 1,


ist denn niemandem diese Auktion aufgefallen?


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=330191861838


Doga87 ist ein gehackter Account, wie er typischer nicht sein kann für Inselaccounts, nachdem die englischsprachigen Accounts wohl der Vergangenheit angehören:

Dreitagesauktion, verdeckte Bieterliste, wenige, dafür ausschließlich hochwertige Ware ab 1000 Euro aufwärts,


http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Mfc…t=3&completed=1


geklaute Bilder und Texte aus früheren, seriös abgelaufenen Auktionen, Artikelstandort DE/Deutschland, wie er schon oft in diesen unseriösen Auktionen verwendet wurde.

Neu bei dieser Masche ist, dass ein Artikel mit Sofortkauf 'veräussert' wurde, wer aber genau hinschaut


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=330191862301


wird feststellen, dass dieser Artikel erstens zu einem völlig unrealistisch niedrigen Preis 'abgegeben' wurde und zweitens dieser Artikel noch am selben Tag bewertet wurde:


http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll…tab=AllFeedback


Dies dient nur dem Einschläfern des Misstrauens der potentiellen Käufer, zumal bereits einmal mit Rot bewertet wurde und basiert keinesfalls auf einer reellen Transaktion!


Der Triebwagen ST 800 ist in Zusammenhang mit Inselaccounts schon oft angeboten worden, sowohl in grün als auch in blau und rot, diese Bilder und der Text dazu dürften vielen Besuchern im Forum bekannt vorkommen:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=330191859721


Beide Auktionen werden heute noch an die Sicherheitsabteilung gemeldet, genauso wie diese Auktion, die ebenfalls gemeldet wurde, und bei der niemand bei eBay etwas anrüchiges festgestellt hat (wenn eBay die Warnung überhaupt gelesen hat):


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=260185480044

http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Mfc…t=3&completed=1


Was daran komisch ist?

Das findet schön brav selber heraus.


Beste Grüsse

der jaeger aus kurpfalz

der_jaeger_aus_kurpfalz

Unregistered

2

Sunday, November 25th 2007, 11:24pm

RE: Dubiositäten en gros

Guten Abend, Albinus,

willkommen im Forum :)

mc.tiger ist zwar kein Inselaccount, hat auch keine Spur-1-Artikel angeboten, aber auch hier kann man Geld verlieren und ist insofern interessant, weil hier die mögliche Absicht nicht so eindeutig zu sehen ist.

Aber um das Misstrauen der Forumsmitglieder zu schärfen, sind solche 'Trockenübungen' immer eine gute Sache.

Es handelt sich bei diesem Modell wegen der Seriennummer 198/300 um ein Einzelstück, das nun schon zum zweitenmal angeboten wird, auch wird im Text erwähnt, dass mehrere Artikel angeboten werden (Portoersparnis).

Warum schreibt jemand so einen Satz in die Auktionsbeschreibung, wenn er dann doch nichts anzubieten hat?

Insgesamt wirkt die Auktion zu professionell für jemanden, der zuvor nur GameBoy-Spiele und CD's verkauft hat, man wird den Eindruck nicht los, dass auch hier eine Beschreibung kopiert wurde.

Ob es Ware gibt, steht in den Sternen...


Mit besten Grüssen

der jaeger aus kurpfalz



Nachtrag vom 26.11., 22.26 Uhr das Bewertungsprofil von mc.tiger


http://feedback.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll…P:feedback:3:de


und hier die Auktion, die zur Negativbewertung geführt hat:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=260173965281


Insgesamt wurde also dreimal dieselbe Lokomotive verkauft.