Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 12. März 2016, 16:37

ATSF #1 rebuilt bulldog-nose

Ein früherer Umbau der Santa Fe aus den beiden 'Super Chief' Dieselloks 'Amos&Andy' von zweifelhafter Schönheit.

Basis war wiederum ein HW von Aristo-Craft - die Lok steht hier noch auf dessen Drehgestellen



Hier ein wenig ansehnlicher mit der ersten Ausfromung des Daches mit dem Lufteinlass über dem Führerhaus



Hier nun die Lok auf den nahezu passenden Antriebsgestellen einer SD-40 von USA-Trains; eigentlich müßte die vorder Laufachse dichter an der ersten Antriebsachse sitzen, aber den Motor-Block wollte ich nicht umbauen.
Auf dem Dach wieder die nachgerüsteten Ventilationsklappen



Und der derzeitige Stand mit den ausgeführten Drehgestellblenden und erster Lackierung



Das hintere Ende hat noch eine Verkleidung. um den Übergang zu den Wagen besser zu Schliessen; der Faltenbbalg-Übergang ist derzeit nicht angebaut



Gruß
Norman

2

Samstag, 19. März 2016, 20:44

ATSF #1 rebuilt bulldog-nose

Hallo Norman,
den Umbau, von was auch immer für einer Lok, in so ein Monstrum, kann man eigentlich nicht nachvollziehen. Hast Du zufällig mal ein Foto, nach dessen Vorlage Du gebaut hast. Ich konnte dergleichen leider nicht finden.
Danke
Gruß G-F7

3

Samstag, 19. März 2016, 21:22

Hallo G-F7 (wie auch immer du heißt),

einfach mal googlen. Die #1 war der erste Santa Fe Diesel und der Nachbau gibt den Zustand nach dem Umbau 1938 wieder. Meistenss allerdings eine Doppeleinheit unterwegs

VG

Joachim

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gartenbahner« (19. März 2016, 22:51)


4

Sonntag, 20. März 2016, 13:10

ATSF #1 rebuilt bulldog-nose

Hallo Gartenbahner (oder wie auch immer Du heißt),
so ein bischen Anonymität ist doch eine feine Sache, gelle?
Da ich seit locker 20 Jahren vor so einem Fensterrechner sitze und inzwischen auch mit Obst ein wenig Erfahrung habe, ist mir der Gockel-Krake durchaus ein Begriff. Nach Möglichkeit benutze ich ihn nicht! ...und bitte jetzt keine Polemik daraus machen, danke.

Andere Suchmaschinen haben Bilder von der #1 von ATSF gefunden, aber die zeigen alle nicht das Original des Umbaus von Norman:
[url]https://en.wikipedia.org/wiki/EMC_1800_hp_B-B#/media/File:EMD_511.jpg[/url] und
[url]https://en.wikipedia.org/wiki/EMC_1800_hp_B-B#/media/File:ATSF1_1935.JPG[/url]
Gruß G-F7

5

Samstag, 26. März 2016, 10:57

Hallo G-F7,

hier Links zu Bildern vom Vorbild (nur Links, da ich bzgl. irgendwelcher Urheberrechte kein Risiko eingehen möchte):

http://www.railpictures.net/images/d1/2/….1359911408.jpg
http://www.rrpicturearchives.net/picture…o%20LA-1737.jpg

Gruß
Norman

6

Sonntag, 27. März 2016, 22:55

ATSF #1 rebuilt bulldog-nose

Hallo Norman,
Das hatte ich gemeint. Was für ein Monster. Vielen Dank.
Gruß G-F7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »G-F7« (27. März 2016, 23:32)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen