Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 59

Wohnort: westl. Münsterland

Beruf: selbst. Kaufmann

  • Nachricht senden

21

Freitag, 29. Januar 2016, 12:21

Hallo,

na ja, bei Spur 1 stimmt es, aber sonst ist bei Märklin irgendwie der Wurm drin: Bei Spur N Minitrix ist nur ein Bruchteil des Programms lieferbar, Neuheiten sind klobiger als Konkurrenzmodelle mit 40 Jahren auf den Buckel (BR 38, BR 50).
Modelle die laufen würden wie z.B. der Schienenbus sind einfach nicht zu bekommen, da lacht sich Piko einen Ast und kommt mit einem neuen Modell...

Das Peinlichste vorletztes Jahr: nicht eine einzige Startpackung war lieferbar, zu 2015 "immerhin" 2 Startsets, aber beide im preislich gehobenen Bereich.

Es wäre mal Zeit sich da grundsätzlich ein paar Fragen zu stellen. Natürlich wird der "Kuchen" kleiner und die neuen Techniken wie 3-D-Druck bringen immer neue Wettbewerber auf den Markt.


Peter

Ähnliche Themen