Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 4. April 2015, 18:32

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Leute,

habe folgende Fehlermeldung beim installieren der Vers. 2.1 (aktuell ist 1.2 installiert) auf das SystemRadio erhalten, und komme einfach nicht weiter.

Fehlermeldung:
LocoNet Fehler, Message kann nicht gesendet werden!


Das Update ( 1.025-1.025 mit Railcom) auf die SC 7 hat wunderbar funktioniert, nur das SystemRadio bringt mich zum verzweifeln.

Wer kann mir einen Tipp oder eine Hilfeanweisung geben?

viele Grüße
Michael (MaLeLu)

2

Sonntag, 5. April 2015, 12:33

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo, MaLeLu

Ist der Funkhandregler zum Update mittels Loconet Kabel an die SC7 angeschlossen worden?

sonst geht es nicht ( Funk ) :(

frohe Ostern

Viele Grüße Helge

3

Sonntag, 5. April 2015, 16:15

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Helge,

Ich habe das USB Kabel vom PC mit der Empfängerbox vom SystemRadio verbunden, und dann den Handregler mit dem LocoNet Kabel daran angesteckt. Ist das falsch ??
Muss das Update über die SC 7 stattfinden oder so als separater Aufbau wie ich es gemacht habe?

Wenn der Handregler an der Sc 7 angeschlossen wird habe ich es falsch gemacht, aber leider ist die Anleitung seitens KM1 für mich als Laie eher dürftig.
Im Voraus schon mal Danke für Deine Hilfe

Grüße Michael

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 207

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. April 2015, 17:15

Hallo,

du musst den Handregler per Loconet an die SC7 stecken und die SC/ mit dem PC verbinden und es darf sich nur der Handregler an der SC7 befinden. Den Master dann seperat wie du es schon gemacht hast an den USB-Port anschließen für das Update.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

5

Sonntag, 5. April 2015, 20:51

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Tobias,

zuerst mal Dank für Deine Hilfe, also das mit dem Handregler hat jetzt funktioniert und ich habe die Vers. 2.1 jetzt wie Du es beschrieben hast aufspielen können.

Nur das mit dem Update von dem Receiver klappt nicht so wie es soll, da kommt weiterhin die oben genannte Fehlermeldung.

Ich habe das USB Kabel vom PC in die USB Buchse vom Receiver gesteckt und das Steckernetzteil zur Stromversorgung angeschlossen, danach das Tool gestartet, Com-Port ausgewählt und das Update gestartet, kurz danach kommt dann wieder die Fehlermeldung, was mache ich falsch ?!?!

Danke für die Hilfe

Grüße
Michael

6

Sonntag, 5. April 2015, 21:06

Lieber Michael,

hilf mir bitte auf die Sprünge: Welches Tool hast Du gestartet? Was möchtest Du bitte am Receiver (oder Funk-Master) updaten?

Den Handregler hast Du auf den neuen Stand 2.1 gebracht - o.k.

Die beiden anderen Updates bzw. Tools sind nur für die SC7 vorgesehen - oder bin ich nicht auf dem Laufenden, dann bitte kurze Info.

Viele Grüße aus dem Norden
Thomas

7

Sonntag, 5. April 2015, 21:22

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Tobias, hallo Thomas,

ja soweit hat ja alles geklappt, (ich habe das Update Tool für das SystemRadio gestartet) aber muss ich den Receiver nicht auch updaten, ich bin nicht so gewand mit der ganzen Materie oder verstehe ich da was falsch.

Meinen Handregler habe ich danach mit Kabel und mit Funk getestet, hat beides funktioniert, weiß eben nur nicht ob der Receiver auch das Update braucht.

Also das Update auf 2.1 im Regler hat wie gesagt funktioniert, aber ich denke auf den Receiver muss das Update doch auch drauf, oder ?!?!?

Was mir noch aufgefallen ist beim Handregler, als ich vor Wochen mal in den Einstellungen "herumgespielt" habe ist mir die BR 45 die ja bei Auslieferung des Reglers schon voreingestellt war verloren gegangen (keine Ahnung warum).
Ich dachte mir das mit dem Update auch die Loks von KM-1 wieder hergestellt werden, oder gibt es da eine andere Möglichkeit diese "Voreinstellung" wieder zurück zu holen?

Grüße
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaLeLu« (5. April 2015, 22:16)


8

Sonntag, 5. April 2015, 23:38

Die Funktechnik und die Platinen dazu stammen von der Firma www.gamesontrack.eu
Eine interessante Site.

Ein Update des Funkmasters muss nicht unbedingt gemacht werden.
Falls man es aber durchführen will:
http://www.gamesontrack.eu/GOTMasterUtils/GOTMasterUtilsSetup_1.7.exe

9

Montag, 6. April 2015, 08:09

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Michael,

Normalerweise werden beim Update des Funkhandreglers keine Loks gelöscht oder verändert,

Zur Sicherung der Lokprogrammierung bzw. Neuanlage oder Änderung von Loks und Funktionen

gibt es auf der Seite von Uhlenbrock.de unter Download /Software das Programm DaisyTool,

der Daysi ist baugleich mit dem KM1 Regler :)

Damit kannst du die Einstellungen sichern, wieder aber mit Anschluss des Handreglers per Kabel an die SC7 :)

Grüße Helge

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 207

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. April 2015, 09:53

Hallo Michael,

ich bin leider noch nicht selber dazu gekommen das Update zu machen. Es wird leider nicht so ganz eindeutig darauf hingewiesen ob auch ein Update des Master gemacht werden muss. Da man immer nur von Daisy2 und System Radio spricht liegt die Vermutung nahe, das es reicht die Handregler zu aktualisieren. Wenn alle Neuerungen nach dem Update des Handreglers funktionieren wirst du den Master sicher nicht aktualisieren müssen.

Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

11

Montag, 6. April 2015, 11:14

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo an alle mitlesenden,

Update des Funkmasters beheben Probleme die in der Regel bei der Kommunikation mit anderen Zentralen auftraten,

soll heißen zum Beispiel beim Anschluss über L.Net Converter an ESU ECOS II,

wo es Probleme mit der Erkennung des Masters via Loconet + L.Net Converter gab,

Games on Track hat bisher eine Reihe von Updates bereitgestellt :)

Grüße Helge

12

Montag, 6. April 2015, 13:05

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Michael,

Normalerweise werden beim Update des Funkhandreglers keine Loks gelöscht oder verändert,

Zur Sicherung der Lokprogrammierung bzw. Neuanlage oder Änderung von Loks und Funktionen

gibt es auf der Seite von Uhlenbrock.de unter Download /Software das Programm DaisyTool,

der Daysi ist baugleich mit dem KM1 Regler :)

Damit kannst du die Einstellungen sichern, wieder aber mit Anschluss des Handreglers per Kabel an die SC7 :)

Grüße Helge
Hallo miteinander,

zunächst möchte ich mich herzlichst bei Euch für die Hilfe bedanken, denn so weit hat jetzt alles geklappt und der Regler funktioniert mit dem Update 2.1 wieder.

Einsigtes was mir noch fehlt ist wie gesagt die "BR45" in der Auswahlliste vom SystemRadio, die ich nicht jetzt beim Updaten sondern schon vor Wochen vermutlich gelöscht habe wo ich alleine mit dem Handregler versucht habe den Datensatz um die Funktionssymbole zu erweitern die gefehlt haben (Fkt. Handregler F0-10 und Lok bei Auslieferung= F0-23). Ich wollte mir die ganzen Funktionssymbole einstellen und habe evtl. dann eine falsche Taste gedrückt (wie es eben mal passiert) und danach war dann der komplette BR45 Datensatz verschwunden.

Also abschliesend nochmals die Frage ob da jemand Abhilfe weiß, denn das Daisy Tool von Uhlenbrock hat mir wieder Fehler gemeldet trotz direktem Anschluss an die SC7 so das ich jetzt so lange alles funktioniert mal nichts mehr unternehme und abwarte.

Für mich als Modellbahner und Computerlaie fehlt mir einfach von seitens
der Hersteller eine klare und verständliche Anleitung und zwar von
Beginn an wo mann einwandfrei erkennen kann was ich wo mit wem verbinden
und anschliesen muss damit das gewünschte Update auch zum Erfolg führt,
ich bin doch bestimmt mit dieser Forderung an die Hersteller nicht
alleine hier im Forum unterwegs, oder ? !? !?




Danke im Vorraus

Grüße
Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MaLeLu« (6. April 2015, 13:11)


13

Montag, 6. April 2015, 13:31

Hallo Michael,

eine der Möglichkeiten der " nicht Erkennung" eines Handreglers ist die Wahl des

verkehrten Com. Ports in der Uhlenbrockschen DaisyTool Software,

so wie beim Update der SC7 muss auch dieser eingestellt sein,

oben in der Tool Software im Bereich Zentralen die Intellibox II anwählen,

darunter die entsprechenden Com port Nr. einstellen an dem das USB Kabel angeschlossen ist,

dann sollte es funktionieren :)

Grüße Helge

14

Montag, 6. April 2015, 16:27

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Helge,

super, alles ok jetzt !!
ich habe mir meine BR 45 wieder einfügen und in den Handregler übertragen können.

Danke nochmals für die Hilfe und noch schöne Rest-Ostern

Grüße
Michael

  • »Tobias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 1 207

Wohnort: Region Leipzig

Beruf: Verkehrsdisponent

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. April 2015, 09:55

Hallo Michael,

ich habe gestern unsere Daisy2 auch aktualisiert. Das Update ist nur für den Handregler an sich, der Master muss nicht aktualisiert werden.


Tobias
Steuerung: Uhlenbrock Dais II-Zentrale, Daisy 2, PC-Software Rocrail, Fahrzeugdecoder ESU Loksound

16

Dienstag, 7. April 2015, 14:09

Fehlermeldung bei Update für System Radio

Hallo Tobias,

alles klar, danke nochmals für Deine Hilfe

Viele Grüße

Michael

Ähnliche Themen