Sie sind nicht angemeldet.

  • »brenner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: M?nchen

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Februar 2015, 20:58

Nächster Spur-1-Stammtisch in München

Hallo Spur 1er,

der nächste Spur-1 Stammtisch findet am Freitag den 06.03.2015
in München statt.
Es sind wieder alle interessierten Spur1er aus Nah und Fern recht Herzlich dazu eingeladen.
Fahrmöglichkeit ist vorhanden DCC, Motorola, Mfx.

Wo: Stolzhofstrasse 31, 81825 München
Wann: 18.00 Uhr

Viele Grüße

Reinhold Brenner

  • »Peter Pernsteiner« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 179

Wohnort: Nähe München

Beruf: Fachjournalist

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. März 2015, 12:59

Ich werde zum Stammtisch ein paar Tischmodule zur Anregung mitbringen

Hallo Reinhold,

ich freue mich auch schon auf den Stammtisch am nächsten Freitag.

Nachdem der Wunsch besteht, dass wir diesmal auch Erfahrungen über simpel zusammensteckbare Stammtisch-Module austauschen wollen, werde ich einfach mal als Denkanstoß zu Reinhold am Freitag ein paar meiner Module mit "Billigst"-Kopfstück aus Legosteinen mitbringen? Ich hab schon einige davon mit 2x6er-Legosteinen als Modul-Verbindungspassung gebaut. Meine stapelbaren Module für Hübner-Gleise (und Märklin/Hübner-Gleise) sind 1- bzw. 2-gleisig mit 15,5 bzw. 31,5 cm Modulbreite und 1 Meter Länge (bzw. 1,50 Meter Länge) und 62 mm Höhe auf Basis von 12 mm hohen Multiplex- oder Schichtplatten. Die Module haben unten noch die Möglichkeit, preiswerte Ikea-Küchenfüße als Hohenausgleich und für einen Bodenabstand von ca. 20 cm anzustecken. Ich habe alle meine bisherigen Module schon vor Jahren mit Hilfe einer selbst konzipierten Modullehre (ebenfalls aus Legosteinen) absolut passgenau bauen können. Allerdings musste ich zugunsten meiner preiswerten Lego-Montagelehre und des Lego-Bausteinrasters beim Gleisabstand einen Kompromiss eingehen - ich habe mich anstelle des üblichen Gleisabstands bei den Radien 1020 und 1176 mm für 16 cm entschieden. Deshalb sind auch die Module nur 15,5 bzw. 31,5 cm Breit, weil man dann sogar die ein- und zweigleisigen Module mischen kann.

Auf den nachfolgenden Bildern sieht man
- auf Bild 01 links im Vordergrund ein eingleisiges Modul, dahinter ein zweigleisiges Modul mit 1020er Märklin-Weichen und rechts daneben ein Viertel-Kreis-Modul mit 1020 und 1176 mm Radius (1176 aber auf 1180 mm vergrößert)
- auf Bild 05 die Montagelehre auf einem zweigleisigen Modul
- auf Bild 09 die andere Seite der Montagelehre zur Gleismontage der Hübner-Gleise mit ihren 80 mm breiten Schwellen

Alles weitere dann am Freitag auf dem Stammtisch.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Pernsteiner
»Peter Pernsteiner« hat folgende Bilder angehängt:
  • Lego-Modulkopf Bild_01 SAM_4835.jpg
  • Lego-Modulkopf Bild_05 DSCF1421.jpg
  • Lego-Modulkopf Bild_09 SAM_4846.jpg

Beiträge: 18

Wohnort: Buchloe

Beruf: Dipl. Ing agrar, jetzt Rentner

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. März 2015, 16:52

Spur-1-Stammtisch München

Hallo liebe Spur 1er,

ich freue mich schon richtig auf meinen ersten Besuch in dieser Runde!
Mitbringen will ich meinen "Kittel Dampftriebwagen" und mein "ÖBB Krokodil"!

Dann bis morgen!

Servus
Hermann

Ähnliche Themen