Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur 1 Gemeinschaftsforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 7. Februar 2015, 19:50

Neuheiten BR80/Dingler, BR75/Märklin, V100/KM1, V200.1/MBW u.v.a.m. - Spur1-Fotoimpressionen vom Februar-Stammtisch Ruhr am 06.02.2015

Hallo Spur 1-er, hallo Hobbyfreunde vom Stammtisch Ruhr,

im Anhang Teil 1 meiner Stammtischfotos mit den Themen:
- V 100/KM 1 und BR 80/Dingler mit Klima-Tenderschneepflug
- Ansichten von der gerade neu ausgelieferten BR 80 033 von Dingler/Epoche III und
- BR 75 1102/Märklin/Epoche III mit diversen Dingler-Wagen.

Aus dem verschneiten Westerwald hatte ich den Klima-Tenderschneeplfug mitgebracht, mußte aber feststellen, das er in Herne
mangels vergleichbarer Schneemengen nicht gebraucht wurde.

08.02.2015: ich habe den Bericht noch um ein Vorbildfoto (k-A4) von einer V 100 (BR 211) mit Klima-Tenderschneepflug im Wintereinsatz ergänzt.
Hier als Quellenangabe der passende Link dazu: http://www.kursbucharchiv.de/wiedenest/0092.jpg
oder in einem Bericht über den Bahnhof Wiedenest (Dokumentation von Christoph Marschner, Teil 2):
http://www.kursbucharchiv.de/wiedenest/b…wiedenest_2.htm

:) Viel Spass mit den Bildern ! :)
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-A1-P1010087-Z1.JPG
  • k-A3-P1010089-Z2.JPG
  • k-A4-Markierte Fotos696.jpg
  • k-B1-P1010075-Z1.JPG
  • k-B2-P1010076-Z1.JPG
  • k-B3a-P1010065-Z1.JPG
  • k-B3c-P1010074-Z1.JPG
  • k-B4c-P1010072-Z1.JPG
  • k-B5a-P1010066-Z1.JPG
  • k-B5b-P1010067-Z1.JPG
  • k-C1a-P1010085-Z1.JPG
  • k-C1b-P1010077-Z1.JPG
  • k-C1c-P1010079-Z1.JPG
  • k-C2a-P1010080-Z1.JPG
  • k-C2b-P1010083-Z1.JPG
  • k-C3a-P1010090-Z1.JPG
  • k-C3b-P1010091-Z1.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (8. Februar 2015, 20:23)


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DioramaSpur1 (07.02.2015), kalaharix (07.02.2015), reibahn (07.02.2015), wolfgang brinkmann (07.02.2015), töff-töff (07.02.2015), Wolfgang G. (07.02.2015), Hans-Otto (07.02.2015), Pantograph (07.02.2015), Der Phil (07.02.2015), butschby (08.02.2015), Lokalbahner (08.02.2015), sammy (08.02.2015), kingotti (09.02.2015), Martin (09.02.2015), DieterSpur1 (09.02.2015)

2

Samstag, 7. Februar 2015, 20:30

Hallo Erich,

da hat sich Deine Investion in eine neue Kamera schon bezahlt gemacht, very nice ptctures! Vielen Dank...

Gruß Matthias

3

Samstag, 7. Februar 2015, 20:34

Neuheiten BR80/Dingler, BR75/Märklin, V100/KM1, V200.1/MBW u.v.a.m. - Spur1-Fotoimpressionen vom Februar-Stammtisch Ruhr am 06.02.2015

Hallo Spur 1-er, hallo Hobbyfreunde vom Stammtisch Ruhr,

im Anhang Teil 2 meiner Stammtischfotos mit den Themen:

- V 200 146 von MBW/Epoche III und V 100 1110/KM 1/Epoche III
- Trafo - Tragschnabelwagen von Spur 1 Exklusiv (mit Detail-Ausschnitten auf Wunsch eines einzelnen Herrn).

:) Weiterhin viel Spass beim Anschauen !!! :)

Hier noch der Link zu den Bildern von Hobbykollege "töff-töff" - Matthias: Februar-Stammtisch Ruhr am 06.02.2015
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k-D1a-P1010096-Z1.JPG
  • k-D1c-P1010098-Z2 +Dr-1.JPG
  • k-D1d-P1010095-Z1.JPG
  • k-D2a-P1010093-Z1.JPG
  • k-D2b-P1010094-Z1.JPG
  • k-E1a-P1010086-Z1 +Dr-1.JPG
  • k-E1b-P1010084-Z1.JPG
  • k-E2-P1010105-Z1.JPG
  • k-E3a-P1010104-Z1.JPG
  • k-E3b-P1010103-Z1.JPG
  • k-E4a-P1010102.JPG
  • k-E4b-P1010101.JPG
  • k-E4c-P1010099.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (15. Februar 2015, 17:12)


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DioramaSpur1 (07.02.2015), Wolfgang G. (07.02.2015), kalaharix (07.02.2015), Hans-Otto (07.02.2015), Michael K. (07.02.2015), Leinetaler (07.02.2015), Der Phil (07.02.2015), butschby (08.02.2015), reibahn (08.02.2015), MaLeLu (08.02.2015), sammy (08.02.2015), kingotti (09.02.2015), Martin (09.02.2015)

4

Samstag, 7. Februar 2015, 21:17

Hallo Matthias,

ja, die neue Kamera bringt ganz gute Ergebnisse.
Aber Deine Fotos sind auch nicht zu verachten. Du befasst Dich mehr mit den Details, was für viele Forumsleser ebenfalls sehr wichtig ist.
Danke auch für Deinen Einsatz. Und wie heißt es in dem Spruch so schön: "Gemeinsam sind wir stark".
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

5

Sonntag, 8. Februar 2015, 13:20

Höhere Bildauflösung/Dateigröße

Auf mehrfachen Wunsch stelle ich einige der obigen Bilder nochmals mit höherer Auflösung ein. Ich geize hier nicht,
wie immer behauptet wird, mit der Dateigröße. Aber den Ärger, den ich im Februar 2014 mit der Forumsleitung
wegen der Bilder von der Spielwarenmesse 2014 hatte, brauche ich nicht noch einmal.

Ich hoffe, daß es nicht erneut zu Problemen führt. Sonst muß ich die Bilder wieder löschen.
»Erich Schmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • k2-B2-P1010076-Z1.JPG
  • k2-B3a-P1010065-Z1.JPG
  • k2-B4c-P1010072-Z1.JPG
  • k2-B5b-P1010067-Z1.JPG
  • k2-C1c-P1010079-Z1.JPG
  • k2-D1c-P1010098-Z2 +Dr-1.JPG
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Erich Schmidt« (8. Februar 2015, 14:11)


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DioramaSpur1 (08.02.2015), Wolfgang G. (08.02.2015), Pantograph (08.02.2015), Elektrobrecht (08.02.2015), Der Phil (09.02.2015)

6

Sonntag, 8. Februar 2015, 13:58

Vielen Dank Erich,

das macht doch gleich viel mehr Spaß beim Betrachten der Details! Super! :)

Grüße, Karl

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 931

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Februar 2015, 14:30

Bilder

Hallo Erich,

Vielen Dank für die Bilder der BR80.
Schon beeindruckend diese Details der Lok,gegenüber dem M-Modell.
Ist natürlich auch angesichts des Preises eine persönliche Sache.

Nun,die abgelichtete V100 hatte ja auch erst in Ihrem zweiten Leben vier Luftschläuche.
Trotzdem für mich die tollste Maschine im Modell .
Allen recht und billig zu machen wird wohl Km1 nur ansatzweise gelingen,da manche nur ichbezogen denken und die Realität aus den Augen verlieren.

Die Bilder mit V100 und Schwertransporter mit Trafo sind gelungen.Ich hatte als Lokführer zweimal im Unterwerk zwischen Rottweil und Neufra die Ehre diese Zugkombination zu fahren,als einer der beiden Trafos ausgewechselt wurde.

Gruss wolfgang

8

Sonntag, 8. Februar 2015, 15:29

Noch ein paar 80er Bilder

Hallo,

Zuerst VIELEN DANK für die Fotos.

Von der 80er sind hier auf der Homepage auch noch welche - ebenso scharf und mit vielen Details.
Sind schon lange drin. Und in Sinsheim war der schöne kleine Knubbel ja auch zu bewundern.

http://www.dingler.de/zS1-BR80.html
--viele Grüße, Dieter--

9

Sonntag, 8. Februar 2015, 15:42

Hallo Dieter,

das sind aber noch Bilder eines Hand-, bzw. Produktionsmusters an dem noch ein paar Details nicht ganz Stimmig waren.
In der Inneneinrichtung des Führerstandes und der Decke wird das offensichtlich.

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

10

Sonntag, 8. Februar 2015, 15:43

Ein paar klärende Worte eines Detailverliebten

Allen recht und billig zu machen wird wohl Km1 nur ansatzweise gelingen,da manche nur ichbezogen denken und die Realität aus den Augen verlieren.
Lieber Wolfgang,

nun fühle ich mich angesprochen – möchte mir nicht anmaßen andersdenkende als Dummschwätzer zu titulieren, wie jüngst in einem Ihrer Beiträge um das einmal aus meiner Sicht noch zu klären :!:

Ich denke, dass es KM1 ganz sicher wichtig ist seine Modelle so nah wie nur möglich am Vorbild umzusetzen. Wir wissen, wie sehr er detailverliebt ist – und so wie ich ihn kenne, ärgert er sich selbst über Dinge, wenn sie mal nicht vorbildgerecht umgesetzt werden! Man kann eben nicht überall seine Augen haben und schon gar nicht, wenn die Produktionsstätte nicht um die Ecke liegt.

Mich sprechen gerade die Modelle weil sie detailverliebt sind an - und da ist eben im Maßstab 1:32 viel möglich.

Becasse hat einen Weg gefunden die Pufferbohle der V100 zu korrigieren – ich finde, das sieht gut aus und rundet aus meiner Sicht das sonst perfekt wirkende Modell ab :thumbup:

Und ist es nicht so, dass gerade die schönen Detailfotos von Erich Schmidt uns letztlich Freude bereiten? Mir jedenfalls ja! :thumbsup:

Bitte die anderen für meinen Ausritt an der Stelle um Entschuldigung.
MfG und immer Hp1

1:32 mittlerweile Epoche "X" aus Leidenschaft und DCC aus Überzeugung

Ich reise gern in unverkürzten Fahrzeugen !

11

Sonntag, 8. Februar 2015, 15:47

Klar

Hallo Peter,

schon klar, war mir bewußt, Trotzdem habe ich den Link eingestell, nicht als "Besserwisser", sondern weil die Fotos
einfach so brilliant und messerscharf sind, und man viele Details super erkennen kann - trotz des noch "Handmusters".
--viele Grüße, Dieter--

12

Sonntag, 8. Februar 2015, 16:02

BR75,

an der Lok ließ sich jetzt sehr gut erkennen, ob nun so wie auf dem Gleis oder die Jungfreuliche auf dem Stellbrett, das Märklin, bzw. der Hersteller, dort
ganze Arbeit geleistet hat.
Auch wenn sich der Zug in Bewegung setzte ergab sich in der Bewegung ein Stimmiges Bild, für die Augen und die Ohren.

BR80,

setzte sich diese Lok in Bewegung war es schon fast so als ob der Tisch sich verbiegen wollte. Mit ihren 5Kg Betriebsgewicht und ihrem 47W Motor schein
keine Hakenlast zu groß, und keine Steigung zu steil zu sein. Ein stimmiger Sound, trotz dem an den geringen Platzbedarf angepassten kleinen Lautsprecher,
rundeten den Gesamteindruck sehr gut ab.
Ein Modellbauerrisches Kunstwerk das in allen Belangen Top ist.
Und immer wieder kleine High Lights von Dingler die zu einem schmunzeln überraschen. An Schraubenkupplungen kuppeln, ein alter Hut. Bremsschläuche mit einander
verbinden können, ok. das gibt es auch schon länger. Das sämtlich Deckel und Klappen zu öffnen sind, und dann auch noch das dahinter ist was bei der 1:1 Lok auch
dort ist, war auch schon da. Aber das sich die Lufthähne öffnen und schließen lassen, hatte ich noch nicht gesehen.

Was wohl als nächstes kommt, Luft aus den Bremsschläuchen? :D

Viele Grüße
Peter Hornschu
Peter

13

Sonntag, 8. Februar 2015, 16:10

vorbildgerechte Zugzusammenstellungen

Hallo Wolfgang,

schön, eine Vorbild-Bestätigung aus dem Leben eines Lokführers zu hören (V100 mit Trafo-Transport). Ich werde ja immer etwas veralbert,
wenn ich versuche, realistische Zugbilder beim Besuch von Ausstellungen, Anlagen und Stammtischen zusammenzustellen und dann
zu fotografieren. Für mich ist gerade auch das ein wichtiger Punkt, der die Schönheit eines Bildes ausmacht.

Ich habe meinen ersten Beitrag oben noch um ein Vorbildfoto von einer V 100 mit Klima-Schneepflug ergänzt.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

14

Sonntag, 8. Februar 2015, 19:15

Hallo zusammen,

wo bekommt man denn so einen schönen Klima-Schneepflug her?

Beste Grüße
Florian

15

Sonntag, 8. Februar 2015, 19:58

Klima-Tenderschneepflug

Hallo Florian,

den Schneepflug habe ich vor 6-8 Jahren in Sinsheim nach Vorbestellung gekauft. Ich denke, er war von STUDIO 95.
Es ist ein Umbau aus einem Märklin P 8 Tender, die Aufschriften sind noch auf Papier gedruckt und aufgeklebt.
Entspricht sicher nicht mehr dem heutigen Stand der Technik. Da er aber so in meiner Westerwälder Heimat
zusammen mit einer BR 50Kab oder einer BR 216 im Einsatz war, bin ich froh, daß ich ihn habe.

Alternativ gab es einen solchen Spur 1-Schneepflug auch einmal von PRROFORM komplett und stabil aus Metall.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt

16

Sonntag, 8. Februar 2015, 20:27

Gibt es immer noch.......

Hallo Erich,

den Klima Schneepflug gibt es bei PROFORM immer noch.
Weise erdenken neue Gedanken, und Narren verbreiten sie

Heinrich Heine (1797-1856), deutscher Dichter und Publizist

--------------------------------------
Viele Grüße aus bayrisch Schwaben



17

Sonntag, 8. Februar 2015, 20:32

Schöne Grüße vom Oliver.

18

Sonntag, 8. Februar 2015, 20:34

Hallo Klima-Schneepflug-Freunde,

"Veraltete" Informationen zum Klimaschneepflug gibt es hier:

http://www.spur1.de/prodeisn/Krapp/krapp-spur1.htm

Wer noch Bauteile für den Klimaschneepflug sucht, der sollte mir eine E-Mail schreiben.

mfg

Benno
Henschel-Industrie-Diesellok und Güterverkehr im eigenen Hafen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benno Brückel« (8. Februar 2015, 21:10)


19

Montag, 9. Februar 2015, 18:43

Hallo Erich,
Super Fotos :) :) :)
da habe ich noch eine persönliche Frage: was für eine Camera / Objektiv hast Du für diese Fotos benutzt?
Viele Eisenbahngrüße von
Dieter aus dem schönen Münsterland

20

Montag, 9. Februar 2015, 20:48

Hallo Dieter,

Du hast eine PN.
Grüße aus dem Westerwald
Erich Schmidt