Sie sind nicht angemeldet.

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kluebbe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. August 2014, 23:58

Spur1 fahren auf dem Balkon

Der Balkon meiner Freundin ist 6mx3,50m und bietet somit die Gelegenheit, dort eine kleine Spur1-Modulanlage aufzubauen und diese Freunden vorzuführen.
Da in den letzten Tagen eine relativ stabile Wetterlage vorausgesagt wurde, habe ich dort eine kleine Anlage aufgebaut.
Diese Module sind der erste Versuch gewesen, bevor ich auf zweigleisige Module gewechselt bin.
So habe ich damals auch noch keine Landschaft erstellt.
Diese Module lagen nun schon eine Weile in meinem Keller und sollten nun zum Einsatz auf dem Balkon kommen.
Einige Freunde wurden eingeladen und nach der anstrengenden Modellbahnbesichtigung haben wir dann gemeinsam gegrillt.
Leider hinterließ ein heftiger Regenschauer Spuren auf den Modulen, die aber im Rahmender Landschaftserstellung verschwinden werden.
Anbei ein paar Fotos. Gut gefallen hat mir das Tageslicht, welches die Modelle schön ausleuchtet.

Viele sommerliche Grüße
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

Beiträge: 372

Wohnort: Thüringen

Beruf: Unruheständler

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. August 2014, 10:12

Tolle Idee zur Balkonaufwertung und dazu diese "Stromzangen" 8o

;bahn;

  • »kluebbe« ist ein verifizierter Benutzer
  • »kluebbe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 608

Wohnort: Hamburg

Beruf: Berufsschullehrer

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. August 2014, 15:27

Die Klammern waren leider zur Befestigung der Schutzfolie erforderlich. Hätte ich natürlich für die Fotos entfernen können.
Sollte ich öfter dort auf Balkonien aufbauen, wäre eine professionellere Regensicherung sicher sinnvoll. ;)
Gruß
Klaus
Klaus Lübbe
Berufsschullehrer und Modellbahner in 1zu32 und 1zu160

4

Montag, 11. August 2014, 18:40

Hallo Klaus !


Das sieht ja nach Spur 1 Spaß für groß und klein aus.
Eine schöne Abwechslung im Forum. :)


Danke für den Bericht,


Robert