Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 16. April 2014, 19:42

Testfahrten

Hallo,

im Netz gefunden,

http://www.youtube.com/watch?v=U5emvBeY3n8


Sehr schön zu sehen wie die Dampfgeneratoren der BR38 rbeiten, sehr schön gelöst.

Grüße
Peter Hornschu
Peter

  • »ospizio« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 937

Beruf: Triebfahrzeugfortbewegungskünstler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. April 2014, 21:47

SBB

Hallo Peter,

Habe meinen Schweizvirus gerade mit der KM1 Kö und der Bestellung einer V100 etwas in den Hintergrund gedrückt und nun kommst Du mit diesem Video.

Muss zu meiner Schande gestehen,dass mich Spur1er aus der Schweiz und vom Hochrhein in Sinsheim eingeladen haben,diese Anlage zu besichtigen.

Hat leider noch nicht geklappt.(Es soll einen sagenghaften Apfelmost dort geben).

Nächsten Monat ist Furka-Bergstrecke angesagt,da kann ich mich wieder austoben.

Gruss und gute Zeit in Halver
Wolfgang

Roland Hesse

unregistriert

3

Mittwoch, 16. April 2014, 22:54

tolles Video von einer tollen Anlage

mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Verblüfft war ich von der Märklin (?) 38 - und zwar der Zylinderdampf - wechselseitig vorn bzw. hinten am Zylinder .... gab es soetwas schon bei K&K´s ? oder hab ich es bisher nur nicht gesehen ? Ich denke nein -

Auch die Dampfpfeile ist toll - von der 57er her ja schon bekannt - aber hier mit einem ordendlichen Dampfaussstoß .

Leider gibt es die Lok wiedermal nicht in meiner Epoche ... schade !



Grüße Roland

4

Donnerstag, 17. April 2014, 00:07

Hallo Roland,

den Zylinderdampf gab es bereits bei K & K, was du meinst ist die Schmierpumpe, die abwechselnd vorne und hinten am Zylinder ein wenig Dampf ablässt, weil sie damit betrieben wird. Dazu hat die 38er natürlich auch den "normalen" Zylinderdampf. Es ist immer wieder ein Erlebnis wenn ich meine 38er ein wenig bewegen kann. Das einzige was nicht ganz so schön gelöst wurde ist der Dampf der Pfeife und des Überdrucks, das beides aus dem Ramsbottom kommt, aber damit kann ich sehr gut leben :thumbsup:

Gruß,
Wolfgang

  • »Dieter Hagedorn« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 682

Wohnort: MS

Beruf: ...war mal was mit Seeschifffahrt

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. April 2014, 10:35

...was du meinst ist die Schmierpumpe, die abwechselnd vorne und hinten am Zylinder ein wenig Dampf ablässt, weil sie damit betrieben wird.

...hä? Schmierpumpe? für wen oder was? wo sitzt die denn am Zylinder? ?(

Nein, es dürfte sich um die Darstellung der Schieberentwässerung handeln.
Grüße aus MS
Dieter Hagedorn

6

Donnerstag, 17. April 2014, 13:44

Hallo zusammen !

Peter> sehr schönes Filmchen, auch mir gefällt die P 8 am besten.

Roland> Wie werden warten, die kommt bestimmt auch noch in unserer Epoche...hoffentlich.

Wolfgang> ne Schmierpumpe läßt kein Dampf ab, sondern eher Öl ggf. Fett

Dieter> sehe ich auch so

Gruß

Wolfgang